fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.11.2004 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 16. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman und Nina Hofer

News zu Franz Ferdinand, den Streets und Stuart Freeman *g* und die Möglichkeit, Tickets für das Konzert der Fantastischen Vier am 17.11. im Grazer Orpheum zu gewinnen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave DaddyD Dempsey

Close Up: Die Nacht der lebenden Loser
Versuch einer deutschen Zombiekomödie. Drei Schulfreunde kommen nachts bei einem Autounfall ums Leben. Durch ein missglücktes Voodoo-Ritual kehren sie jedoch als Zombies zurück und verfügen nun über enorme Kräfte - verspüren aber auch schnell Hunger auf Menschenfleisch. (Anna-Katharina Laggner)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Die fetten Jahre sind vorbei
Livegastgespräch mit Regisseur Hans Weingartner
Nach dem Psychodrama "Das weiße Rauschen" setzt der in Berlin lebende Österreicher Hans Weingartner mit ?Die Fetten Jahre sind vorbei? auf Rebellion. Ein WG-Trio will die Welt verbessern - sie brechen in Villen ein, stehlen nichts, sondern stellen die Häuser auf den Kopf und hinterlassen Zettel wie "Sie haben zu viel Geld" oder "Die fetten Jahre sind vorbei". Sie wollen die Großverdiener irritieren, verunsichern. Gegen Reich für Arm ist ihre Devise ? aber ihr Idealismus wird auf die Probe gestellt, als ein Einbruch in einer Entführung endet. Petra Erdmann hat Hans Weingartner ins FM4-Studio eingeladen

Halo 2
Die SciFi story rund um den Masterchief und den planetengroßen Ring "Halo" geht weiter. Diesmal wird die Erde angegriffen. Der beste Konsolenshooter bisher? Den Vorverkäufen nach jedenfalls schon mal der erfolgreichste. Eine überraschend schwache Story (die des ersten Teils war legendär gut), eine kurzer Einzelspielermodus, dafür der bisher beste Multiplayer-Modus bei einem Konsolenspiel. (Christoph Weiss)

IT-News (Astrid Schwarz)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Bad Santa
Der etwas andere Weihnachtsfilm. Billy Bob Thornton spielt Willie T. Stokes - den verdorbensten Weihnachtsmann ever. Dieser Santa säuft, flucht, kommt regelmäßig zu spät und beschimpft die Kinder, die sich zu ihm auf den Schoß setzen. Obendrein nutzt Willie seine alljährliche Anstellung als Kaufhaus-Weihnachtsmann als Tarnung, um mit seinem Partner am Heiligen Abend nach getaner Arbeit den Safe des Kaufhauses zu knacken und sich mit der Beute aus dem Staub zu machen. (Christian Fuchs).

Der Schweizer Autor Alex Capus ist auf einer kleinen Lesetour durch Österreich.

Roma Festival in Graz (Anna-Katharina Laggner)

Termine | Glamorous | Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Die Spielwütigen
Die Doku "Die Spielwütigen" zeigt vier junge Schauspielschüler auf dem Weg zum Traumberuf. Über einen Zeitraum von sieben Jahren begleitete Regisseur Andres Veiel sie vom Vorsprechen an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin bis zu ihren ersten Engagements. (Erika Koriska)

Interview mit Andres Veiel
Mit der vieldiskutierten und mehrfach ausgezeichneten Doku "Black Box BRD" über das RAF Mitglied Grams und den von deutschen Terroristen der RAF ermordeten Bankmanager Herrhausen wurde Regisseur Andres Veiel bekannt. Während "Black Box BRD" entstand, arbeitete Veiel auch an einem anderen Projekt - nämlich an der Doku "Die Spielwütigen". Erika Koriska hat Regisseur Andres Veiel ins FM4 Studio eingeladen.

Hausbesetzung in Österreich und anderswo
Anläßlich des drohenden Endes eines der bedeutendsten besetzten Häuser Österreichs - dem Ernst Kirchweger Haus in Wien - berichtet Claus Pirschner über die Geschichte der Hausbesetzung in Österreich und über die Situation von HausbesetzerInnen in mehreren Europäischen Ländern.In den Niederlanden darf ein Haus etwa, nachdem es ein Jahr nicht benutzt wurde, legal besetzt werden. In Österreich gilt derselbe Akt zumindest als Hausfriedensbruch.

Ali Shaheed
Christoph Weiss über das neue Album des Ex-A Tribe Called Quest Rappers
 
 
 
  FM 3000
Hohe Töne, tiefe Töne und auch die dazwischen - allse kommt beim Musizieren vor. Das wissen nicht nur Opus, sondern auch die FM4 - Musikredaktion und der CEO der FM4 Programmgestaltung Hannes Duscher, die Martin Puntigam Eleven vorgesungen haben - für FM 3000.

Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

There's something out there: As One - Out of the darkness

Der Weltraum - unendliche Weiten, das drängt sich nicht nur deshalb auf, weil As One Producer Degiorgio den schönen Vornamen Kirk trägt. Der Engländer aus Ipswich (da kommt auch Photek her) ist seit Anfang seiner musikalischen Karriere ein interdimensionaler Soundtraveller, Spacehead und kosmischer Charakter.

In seinem Stuido findet sich die neueste Software genauso wie alte modulare Synthie-dinosaurier, in seiner Plattensammlung reigen sich alte Jazzscheiben an advanced Electronix aus aller Welt. Unter seinen zahllosen Pseudonymen ist Kirk als Elegys, Esoterik, Critikal Phase, Family Values, Super-a-loof, und Off World Ensemble das "Missing Link" zwischen Carl Craig, Aphex Twin und Black Dog einerseits und Herbie Hancock, Stevie Wonder und Roy Ayers andrerseits. Techno, Soul, Jazz, HipHop und Ambient sind für Degiorgio keine Widersprüche sondern nur verschiedene Dialekte einer spirituellen Sprache.

Das neu überarbeitete pschoakustische Wörterbuch zum Thema, erscheint auf seinem Stammlabel Ubiquity und featured Paul Randolph (Innerzone Orchestra, Amp Fiddler Band)

 Kirk Not Kirk
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick