fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.11.2004 | 17:31 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 28. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Gerlinde Lang

Dizzee Rascal, der Retter der britischen Hip-Hop und Garageszene hat Natalie Brunner mehr über seine Lieblingsplatten und Einflüsse erzählt.

 
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Jack McDuff naimajam
2 Duke Pearson The Phantom blue note
3 Break Reform Neptune test
4 Erykah Badu Green Eyes motown
5 DeyempertHeld Him First sonar kollektiv
6 Remigio Ducross Untitled test
7 Lars Lystedt Sexted The Hammock swedish
8 Tiziana Ghiglioni Somebody Special soul note
9 Jhelisa Sell Me Away dorado
10 Marco's Mixed Fruit Jam Alias Returns test
11 ChronomadDore Hindi alien transistor
12 Alice Coltrane Sita Ram verve
13 Jon Brion Monday milan
14 Jon Brion Here We Go nonesuch
15 Doctor Rocket Café De Flore accidental
16 Edu Lobo Aquaverde elenco
17 Alif Tree Rain River test
18 Alif Tree Plain Gold Ring test
19 Kenny Garrett Wayne's Thang wea
20 Mario Canonge Madikera o+
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

[playlist]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Zum Sterben schön
The Arcade Fire sorgen derzeit mit ihrem euphorisch aufgekratzten Debutalbum 'Funeral' im besseren Amerika für Furore. Die Band aus Texas selbst ging derweil ins kanadische Exil. Bei ihrem ersten New York-Gig jubilierten Kopf an Kopf der alte Talking Head David Byrne und unser junger Smashboy. Neidig, wie wir da sind, haben wir letzteren wenigstens zu einem Interview mit Sänger Win Butler vergattert.

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein
Solche Sätze schreibt nur einer: Thomas Kapielski, der Berliner Spezialist für Abfall aller Art - sei es kuriose Konzeptkunst oder kalauerndes Räsonnieren wie in seinem aktuellen, tagebuchartigen Werk 'Weltgunst'. Dieser Tage war der Mann, der für gutes Benehmen und gegen angebliche Denk- und Sprechverbote durch die 'Political Correctness' votiert, in Wien zu Gast, um seine brummeligen Kommentare über dies und jenes in Buchform vorzustellen.

Magersucht und Euphorie
Die ehemalige Spex-Redakteurin, Musikjournalistin und Schriftstellerin Kerstin Grether skizziert in ihrem Roman 'Zuckerbabys' das Leben junger Frauen, die Pop-Glamour sowohl als Zumutung wie auch als Versprechen erfahren. Ein Gespräch mit der feministisch inspirierten Autorin.
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  Wettstreit im Epischen: Die letzten Dadaisten versus den ersten Jammerlappen!


The Unicorns - 'Who Will Cut Our Hair When We're Gone?' (Alien8 Recordings)

und

Micah P. Hinson - ' Micah P Hinson And The Gospel Of Progress' (Sketchbook)
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  'Ambient Soundscape' by Headcracker.
Ein Mix aus dem Digital Ninyos Soundlabor im Stubaital.
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 BOB CHARLESWORTHANCIENT EVENINGWOBBLY WORLD
2 BIOSPHEREKOBRESIATOUCH
3 BUDDHIST MONKSSHOMYO/AMBIENT VERSION
4 SUSHI CLUBYÚGATAELEKTROLUX
5 HUMAN MESH DANCEWET MOONINSTINCT AMBIENT
6 OTRASASTRALBOHRERFAX RECORDS
7 LOSCILZEROKRANKY
8 BIOSPHEREBALLERINATOUCH
9 SUSHI CLUBKOYA PT.1ELEKTROLUX
10 SUSHI CLUBKOYA PT.2ELEKTROLUX
11 DEADBEATWHITE OUTSCAPE
12 DEADBEATREQUIEMSCAPE
13 DEADBEATSTEADY AS A ROCKSCAPE
14 DEADBEATQUITTING TIMESCAPE
15 SUB DUB/ADAM SHAIKH REMIXLIQUID CALLINGINSTINCT AMBIENT
16 DUB TRACTORPEPTOWERBLOCK
17 ANTENNEHERE TO GOKORM PLASTICS
18 NEW LONDON SCHOOL OF ELECTRONICMISTERSORPHINERISING HIGH REC.
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Clemens Fantur alias Manuva



fm4.orf.at/soundpark
Your place for homegrown music
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick