fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.1.2005 | 18:34 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 17. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Bright Eyes - 'Digital Ash in a Digital Urn'/ 'I'm Wide Awake It's Morning'

Close Up: Aviator
Martin Scorseses neuestes Werk, wo Leonardo DiCaprio eine überzeugende Performance als legendärer Filmemacher und Flugzeugfanatiker Howard Hughes gibt. Mit 18 erbt Hughes den Hauptanteil der Firma "Hughes Tool Co." und startet eine Karriere als Filmproduzent, bringt Klassiker wie "Hell's Angels" oder "The Front Page" auf die Leinwand. 1932 gründete er die Fluglinie TWA und neben seinen beruflichen Erfolgen sorgt er durch Affären mit den Hollywoodstars Katherine Hepburn und Ava Gardner für Aufsehen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

The Real Howard Hughes?
From now on a lot of attention is going to be focussed on the movie "The Aviator". Last night it was named best film at the Golden Globe Awards, with its star Leonardo DiCaprio named best actor. The Golden Globes are a good indicator of who is going to get an Oscar. In case you've been on Mars for the last few weeks, The Aviator is where Leonard Di Caprio plays millionaire Howard Hughes ... who led a colourful lofe as a pioneer of aviation in the 1930s. He also financed movies as well in the golden age of Hollywood. But there's much more to Howard Hughes than just what you see on the screen.

One of our resident americans with an eye for this kind of detail is newsreader Joe Remick - and we drag Joe out of the mewsroom and into the Reality Check studio to tell us about "The real Howard Hughes".

PS. Kino-start for The Aviator is this Thursday across Austria

 Who was Howard Hughes?
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Lesestoff: Daniela Emminger - 'Leben für Anfänger' (Ritter Verlag)
Beschäftigung rettet das Leben. Wer die Wahl hat zwischen Erwachsenwerden und den Pocken, könnte sich für Zweitere entscheiden. "Leben für Anfänger" ist das Debüt der 29jährigen österreichischen Autorin Daniela Emminger. Ein wuchtiger mitreißender Wortfluß bahnt seinen sprunghaften Strom von einer rotbäckigen Kindheit auf dem Apfelbaum über einen Napf voll Liebeskummer hin zu den Anstrengungen, die es bedarf, einfach nur einen Schritt vor den anderen zu setzen. Wer zudem einen Text sucht, der in jeder zweiten Formulierung einen Song evoziert, ist hier richtig. Eine geballte Ladung hochtalentierter, bislang unentdeckter, junger österreichischer Literatur. Daniela Emminger kommt ins FM4 Studio. (Mirjam Unger)

IT News

FM4 ist 10: Der große Wurlitzer: Wünsch dir die schönsten Stellen aus 10 Jahren FM4 zum Nochmalhören.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Close Up: Darwins Nightmare
Mehrfach ausgezeichnete Doku (wie etwa mit dem Wiener Filmpreis 2004) von Hubert Sauper. Seit auf Anordnung der britischen Kolonialverwaltung der Nil-Barsch im Victoriasee in Tansania ausgesetzt wurde, ist das ökologische Gleichgewicht am Kippen. Und obwohl täglich Tonnen von teuren Nilbarsch-Filets exportiert werden, haben sich die Lebensbedingungen für die Bewohner radikal verschlechtert. Durch jahrelange Recherchen und Dreharbeiten gelang es Hubert Sauper, die Auswirkungen einseitigen Profits aufzuzeigen. (Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Bright Eyes - 'Digital Ash in a Digital Urn'/ 'I'm Wide Awake It's Morning'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Luchino Visconti Retrospektive
Luchino Visconti (1906 - 1976) war einer der Mitbegründer des Neorealismus mit Filmen wie dem sizilianischen Fischerdrama "La terra trema" . Mit historischen Stoffen und dem Untergang des Adels hat er sich unter anderem in seinem berühmten Werk "Il gattopardo" beschäftigt. Visconti selbst stammt aus einer adeligen Familie, sah sich aber als Marxist und machte aus seiner Homosexualität nie ein Geheimnis. Eine vielschichtige Persönlichkeit deren Arbeiten noch bis zum 3. Februar im Filmmuseum zu sehen sind. (Anna Katharina Laggner)

Der FM4 Hausbesuch: Mathias Zsutty ist heute bei Christoph Grissemann zu Gast.

FM 3000
Die Raumsonde Huygens ist auf dem Saturnmond Titan gelandet. Naja, was würden Sie machen, wenn Sie wo hinkommen, wo vor Ihnen noch nie wer war und wo Sie nicht wissen, ob dort schon wer wohnt? Erst einmal Hallo sagen, wäre vermutlich nicht das Falsche

Prime Cuts: Bright Eyes - 'Digital Ash in a Digital Urn'/ 'I'm Wide Awake It's Morning'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Die gute Absicht war da. Es hätte eine echte Jubiläumsausgabe sein sollen, mit Ausschnitten der ersten Heartbeat-Sendung in der ersten FM4-Nacht wie z.B. dem Moment, als ein grünhörniger Robert Rotifer der Welt da draußen mitteilte, dass der damalige Ö3-Chef am Hörertelefon saß. Geht nicht: Alle Aufzeichnungen und Playlists längst verschmissen, und wie sich während der Zusammenstellung dieser potenziellen Nostalgie-Orgie herausstellte, ist das vielleicht auch besser so. Fast alle der mitgebrachten, zusammengeklaubten alten Platten und Kassettenmitschnitte blieben am Ende im Eck liegen - zugunsten zeitgenössischer "junger" Dinger wie The Silent League, Antony & the Johnsons, The Boy Least Likely To oder (die FF-Backlash-Fraktion möge uns verzeihen) der neuen Split-Single von Ferdis und Fire Engines.
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 PulpDo you Remember the First Time?Island
2 Fire EnginesJacquelineNew
3 Franz FerdinandGet up and use me
4 Fiery FurnacesHere Comes The SummerRough Trade
5 Fiery FurnacesEvergreenRough Trade
6 Box CodaxBoys & GirlsThin Man
7 Willy MasonOxygeneVirgin
8 SmogNo DancingDomino
9 The DepartureBe My EnemyEMI
10 PH ValueLife's Too ShortFree Fall
11 Phantom BuffaloCheer up my manRough Trade
12 RebelskiPlay The School PianoTwisted Nerve
13 DovesBlack And White TownHeavenly/EMI
14 LCD SoundsystemDaft Punk is Playing at my House (Shubuya Mix)DFA
15 Arcade FireNeighbourhood #4Rough Trade
16 The Silent LeagueThe Orchestra, Sadly, Has RefusedSomething In Construction
17 The Silent LeagueGlass WallsSomething In Construction
18 BabybirdAluminium BeachBabybird Recordings
19 The Boy Least Likely ToBe Gentle With MeToo Young To Die
20 Jack AdaptorWhen I Used To Have A ShowSchnitzel Records
21 The ConcretesLady DecemberHeavenly/EMI
22 Antony & The JohnsonsMan is the BabyRough Trade
23 HexiconZitherThe Mentalist Association
24 AthleteChancesParlophone
25 The UnicornsThe ClapRough Trade
26 The UnicornsI Was Born A UnicornRough Trade
27 Outrageous CherryWhat Have You Invented Today?Rainbow Quartz
28 Die SterneUniversal TellerwäscherL'Age D'Or
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien unter:

nachbarinnot.orf.at
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick