fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.9.2000 | 18:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 5.9.
 
 
 
 
Reality Check (12-14)
  Big Brother: George W. Bush wusste nicht, dass sein Mikrofon eingeschaltet war, als er einen Reporter der New York Times als ein 'major-league asshole' bezeichnete. Gerade er hatte aber versprochen, dass bei seiner Wahl ein neuer anständiger Umgangston ins Weiße Haus einziehen würde.

United Nations Millenium Summit in New York: FM4 bringt eine Vorschau auf das große Treffen der Staatsmänner. Anita Roddick (Leiterin 'The Bodyshop') hat ein Buch namens 'Business as usual' geschrieben und sagt, die Zukunft wird nicht von der Politik, sondern hauptsächlich von einer verantwortlichen Wirtschaft geschrieben.

Palästina: Amnesty International präsentiert heute einen neuen Bericht zur Menschenrechtssituation in Palästina. Der Bericht kommt acht Tage vor dem geplanten Ausruf des Staates Palästina - angesichts des Berichtes fragt man sich, wie dieser Staat bezüglich Menschenrechte aussehen wird.

Waffen: Im August wurden am Flughafen Wien Schwechat 905 Gewehre des Typs Kalaschnikow Modell AK 47 bei einem Zwischenstop beschlagnahmt. Diese Ladung war unterwegs von Bulgarien in die USA. War diese Ladung legal oder illegal? FM4 spricht mit Neil Cooper (einem Kenner des illegalen Waffenhandels).

Japan: Ein neuer Modetrend macht sich breit - 'Charisma'. Ein wilder neuer Stil für junge Mädchen und Jungs. Eine Mischung aus Topdesign und Trash. FM4 spricht mit der Vogue-Redakteurin in Japan Yoshiko Ikoma.
 
 
 
Connected (14-17)
  Futurama vs. The Simpsons: Die berühmteste Zeichentrick-Familie der Fernsehgeschichte feiert 10-jähriges Jubiläum. Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson haben sich aber seit kurzem mit Konkurrenz aus dem eigenen Produktions-Haus herumzuschlagen. Futurama heißt die neue Serie von Matt Groening, die sich zu den Simpsons verhält wie die Jetsons zu den Feuersteins. Im FM4 Studio diskutieren Doris Knecht (Profil-Fernsehredakteurin) und Wolfgang Kralicek (Falter-Redakteur) und bekennender Simpsons-Fan über die Zukunft von Futurama. Können die fliegenden Roboter jemals der gelben Familie das Wasser reichen?

Außerdem: Liveeinstieg von der ETCS, der Londoner Computerspielemesse. Und unser Ars Electronica Korrespondent in Linz Trishes liefert Infos über das Internet-Plattenlabel Mono/tonik.
 
 
 
Update (17-19)
  Close Up: Luna Papa. Kleine Gangster und arme Schlucker treiben vor der Kulisse der herrlichen Landschaften Zentralasiens ihr Unwesen, und schwindeln sich mit unterschiedlichem Erfolg durchs Leben. Die 17-jährige Mamlakat (Chulpan Khatmatova) hat alle Hände voll zu tun. Vor allem ihr Bruder Nasreddin (Moritz Bleibtreu), der von Kriegserlebnissen traumatisiert ist, und seither ziemlich verwirrt durch die Gegend rennt, fordert ihre ganze Aufmerksamkeit. Dennoch kommt es in einer lauen Nacht zu einer intensiven und folgenreichen Begegnung mit einem geheimnisvollen Fremden. Dieser stellt sich als Freund von Tom Cruise vor. [more]
 
 
 
Homebase (19-22)
  Summerparade: FM4 erfüllt Hörerwünsche.

Hans Wu und Veronika Weidinger berichten von der Ars Electronica.

Prime Cuts: The Thievery Corporation - 'The Mirror Conspiracy' heißt unser Album der Woche.
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  Es ist wieder so weit. Chez Hermes steht hinter Ihren Lautsprechern und begehrt Einlass. [more]
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick