fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  19.4.2005 | 19:15 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 20. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Michael Ho

Anajo will be our studio guests for today, and there will be the chance to win Anajo playing a private concert in your own living room!
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: The Amityville Horror
Remake des gleichnamigen Horrorklassikers von 1979. George and Kathy Lutz beziehen mit ihren Kinden ihr Traumhaus in dem kleinen Ort Amityville im US-Bundesstaat New York. Ein Jahr zuvor hat Ronald DeFeo in dem Haus seine Eltern brutal im Schlaf ermordet. Nun wird die Familie Lutz von den Geistern heimgesucht. (Christian Fuchs)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Patrice - 'Nile'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

With the election of Joseph Ratzinger as Pope Benedikt XVI today's Reality Check takes a critical look at the challenges facing the church of Rome and its new leader. Our interview partners are Hubert Feichtlbauer, publisher and analyst, and BBC journalist David Willey.
 
 
 
  Rubber boot wearing, pipe-smoking and McDonalds smashing French farmer Jose Bove has been dubbed a 'megastar' of the anti-globalisation movement.

Whether his upturned horse-shoe of a moustache is a deliberate reference to Asterix is unclear, but the French public see many parallels between Bove and the little cartoon hero who took on an empire.

This time the Empire's soldiers wear grey suits and ties and their camps are high up in the skyscrapers of New York, Tokyo and London; and this Asterix has traded his sandals in for rubber farming boots. And he has spent plenty of time in French jails for his troubles.

His critics say his politics, which recently ripping up fields of GM food experiments, are just as fanciful and childish as the famous French comic series.

Like him or loathe him Jose Bove is one of the most colourful characters in European politics and he speaks to Chris Cummins on today's Reality Check.

 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Wortlaut 05
Endlich. Wortlaut geht in die nächste Runde. Zita Bereuter informiert über das neue Thema, die Jurymitglieder und vieles mehr.

Instant 36
Instant 36 nennt sich ein Stegreif-Film-Festival, das in Salzburg am Wochende stattgefunden hat. 36 Stunden hatte man für die Fertigstellung der Film-Rolle (oder des Bandes) Zeit. (Tobias Pötzelsberger)

IT-News
Jugendsoftwarepreis 2005
PlayDEX: Moderne Handhelds haben Bluetooth, WLAN oder Internet. Was tut der gesellige Gamer aber, wenn niemand in der Nähe das selbe Spiel gemeinsam zocken will? Er oder sie wirft die Spieler-Suchmaschine PlayDEX an:
Nintendo-Version
PSP-Version (Christoph Weiss)

Der Ausdämpfer - Nichtrauchen mit Clemens Haipl
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Die Dolmetscherin
Ein Politthriller von Sydney Pollak mit Sean Penn und Nicole Kidman. Durch Zufall erfährt die UN-Übersetzerin Silvia Broome, dass ein afrikanischer Staatschef, der demnächst bei einer Generalversammlung der Vereinten Nationen anwesend sein wird, umgebracht werden soll. Gemeinsam mit einem FBI Agenten versucht sie, den Killer zu stoppen, der es mittlerweile auch auf sie abgesehen hat. (Erika Koriska)

Termine | LunaNews | Prime Cuts: Patrice - 'Nile'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Roisin Murphy
Die Sängerin von Moloko stellt im Studio ihr erstes Soloalbum vor, das sie gemeinsam mit Mathew Herbert aufgenommen hat (Eva Umbauer)

CINEMAnext
Ein neues Projekt, um Kurzfilme ins reguläre Kinoprogramm zu bekommen. Unter dem Titel "Das Leben vor Augen" laufen eine Woche lang im Votiv Kino fünf verschiedene Kurzfilme, die zusammen einen spannenden, abendfüllenden Kinoabend ergeben. Mit dabei ist etwa Michael Ramsauers "Echos" - der bei der diesjährigen Diagonale gleich zwei Preise gewonnen hat. Mari Lang hat Michael Ramsauer ins Studio eingeladen, um über "CINEMAnext" zu plaudern.

Kanal B | Prime Cuts: Patrice - 'Nile'

 Roisin Murphy zu Gast im FM4-Studio
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs

Ostern ist zwar längst vorbei, im House of Pain wird aber heute trotzdem "The Passion Of Christ" gefeiert. Allerdings ohne irgendeine Beteiligung von Mel Gibson. Der wöchentliche FM4-Streifzug durch die Welt der schwermetallischen Sounds und düsteren Elektronik steht diesmal nämlich ganz im Zeichen der Zeitlupen-Doom-Combo Jesu, die am 16. Mai in der Szene Wien spielen wird. Das neue Projekt des britischen Ex-Godflesh-Masterminds Justin Broadrick stellt selbst verwandte Bands wie Neurosis in den Schatten.

Zähflüssig dahinkriechende Sound-Lava überrollt den Hörer auf dem Jesu-Debütalbum, dass es heute in voller Länge zu hören gibt. Energetischer geht es zu, wenn David Pfister als Gast mit Herrn Fuchs über Neuigkeiten zwischen Electropunk, Industrial und EBM plaudern wird. Und dann ist in dieser Sendung auch noch ein Interview mit den famosen Blood Brothers zu hören.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Porgramm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick