fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  21.4.2005 | 18:31 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 22. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update: Ab heute sind im Votivkino in Wien fünf wunderbare Kurzfilme unter dem Titel "Das Leben vor Augen" zu sehen. Und 25. April beginnt in Linz das Crossing Europe Filmfestival - bis zum Sonntag, dem 1. Mai, ist ein bunter, lebendiger Querschnitt von Arbeiten junger talentierte Filmemacher aus ganz Europa zu sehen - vom energiegeladenen Londoner Undergroundhit "The Plague" bis hin zur Kölner Doku "Was lebst du?" über eine Gruppe muslimischer Teenage-Boys in Köln.

Termine | Webtip | Prime Cuts: Patrice - 'Nile'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Frank Heer
Marianne Lang hat den Autor Frank Heer, der beim Wortspiele Literaturfestival im Porgy&Bess lesen wird, zum Interview getroffen.

Novarock
Stefan Pollach hat die Pressekonferenz des Novarock-Festivals besucht und wird über Neuigkeiten berichten.

IT-News

Der Ausdämpfer - Nichtrauchen mit Clemens Haipl
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Movie Update: Ab heute sind im Votivkino in Wien fünf wunderbare Kurzfilme unter dem Titel "Das Leben vor Augen" zu sehen. Und 25. April beginnt in Linz das Crossing Europe Filmfestival - bis zum Sonntag, dem 1. Mai, ist ein bunter, lebendiger Querschnitt von Arbeiten junger talentierte Filmemacher aus ganz Europa zu sehen - vom energiegeladenen Londoner Undergroundhit "The Plague" bis hin zur Kölner Doku "Was lebst du?" über eine Gruppe muslimischer Teenage-Boys in Köln.

Boris Jordan meldet sich vom Donaufestival Krems

Termine | Prime Cuts: Patrice - 'Nile' | LunaNews
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Die vierte und letzte Folge von Liebesflügel & Sexmuffel schließt den Kreis von Sexmythen, über One Night Stands, Homosexualität zu den Tiefen unserer Beziehungskisten.

Die großen Missverständnisse in Liebesbeziehungen - Eifersucht, Besitzansprüche, Kommunikationsunfähigkeit, Verlassenängste und Mutterkomplexe - sind Thema im Jugendzimmer. Elisabeth Scharang ist, wie schon in Folge 1, zu Gast bei dem Team von "Achtung Liebe!", die in der ersten Sendung vor drei Wochen, nicht annähernd mit den Themen durchgekommen sind, die sie mit der Hörerschaft diskutieren wollten.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, Heinz Reich und Dj Glow

Diese Woche ist dermaßen viel los (siehe Falter oder technoboard.at oder drumandbass.at), dass wir auf den elendslangen Clubguide verzichten und stattdessen einfach nur die spektakulärsten Parties in die Auslage stellen.

21.50
"Oida, pudaan warat wieda amoi leiwond!" dürfte sich Constantin Peyfuss gedacht haben, als er das Konzept zu Singles and Swingers ausgehirnt hat. Am Freitag 22.4. eröffnet der "erste niveauvolle (?!?!?) Singles- und Swingerclub" in der Wiener Fledermaus seine plüschigen Pforten. Wäre diese Schnapsidee von irgendjemand anderem hätten wir sie wohl nach der Überschrift schon gelöscht, aber auf den Abuse Industries Mitgründer ist seit über 10 Jahren Verlaß. Das wird prickelnd peinlich: "Zusammen mit diversen Gast DJs wie Peter Evertz, Aid A., Patrick Pulsinger und jeweils einem Live Act wird er die Gäste in der "Raunchy Redlight Lounge" und am Hauptfloor mit feinsten elektronischen und südamerikanischen Rythmen verwöhnen", aber das ist ja in dem Zusammenhang wirklich Nebensache, denn: "am Eintritt werden die Singles und Swingers mit einem aphrodisierenden Welcome Drink begrüßt, fotografiert (!) und mit einer Nummer versehen (!!). Die Fotos werden am nächsten Tag auf der Website veröffentlicht. Stündlich wird ein Junge und ein Mädel von einer Sexy Glücksfee gezogen und ein Preis bei unserem Romantic Wheel of Fortune ermittelt!" Das Motte der Eröffnung: "simply get drunk and forget about false morality"!
 
 
 
  22.20
Die Red Bull Music Academy geht in die nächste Runde und der Wanderzirkus zieht wieder über den grossen Teich: Seattle, Washington um genau zu sein. Die Metropole im Nordwesten der USA steht nicht nur für Kaffee und Software, auch musikalisch starteten hier Quincy Jones, Ray Charles und Sir Mix-a Lot.
Gesucht werden wieder 60 Djs und Producer aus der ganzen Welt, die sich auf zwei Wochen Austausch, Inspiration, Networking, Produktion - kurz musikalischen Overkill einlassen wollen. Wie das mit der Bewerbung geht erzählen Felix Fuchs, "Botschafter" der Academy in Österreich und Florian Obkircher, ein Teilnehmer aus dem letzten Jahr.
 
 
 
  22.45
Star of our Show: Ivan Smagghe (Black Strobe, Paris)
Im Jahr 2000 war Heinz Reich auf musikalischem Beutezug in Paris. Die größte Unterstützung hat er dabei vom damaligen Radio Nova Dj Ivan Smagghe erhalten: Tonnenweise Interviews und Dj Mixes für La boum de luxe (und die privaten Telefonnummern der wichtigsten Pariser Musiker...)! Inzwischen macht Ivan gemeinsam mit Arnaud Rebotini als Black Strobe sogenannten Death Disco. Damit wir hier nicht immer nur unsere Geschichte erzählen, haben wir für das Interview mit dem Tech-Noir-Franzosen unseren Spezialagenten für die dunklen, düsteren Seiten des Dancefloor ins Studio gebeten. Christian Fuchs im Gespräch mit Ivan Smagghe!

23.00
Suck my deck: Ivan Smagghe in the mix, recorded live @ Crazy/Flex, Di. 19.4.

00.15
Mr Rob präsentiert Club Vortex

00.30
Mr Rob in the mix

01.20
Florian Obkircher in the mix
Mit seinem Projekt TNT Jackson hat der charmante Rotschopf ein Album im Kasten, das im Herbst in die Veröffentlichungsphase auf Stereo Alpine geht. Die Single "You And My Pearldiver" mit Cris Corner am Micro wurde vom Gomma-Disco-Helden Hiltmeyer Inc aufpoliert.

02.30
Teil 2 von Ivan Smagghe in the mix, recorded live @ Crazy/Flex, Di. 19.4.
 
 
 
  04.00
Rewind auf Wunsch von Delix:
"hallo,
ich wohne im schwarzwarld und verfolge jeden freitag eure la boum de luxe sendung und da dacht ich mir ich versuch mein glück und wünsche mir für die rewind show Si Begg (17.04.98)."
tja, si begg von 98 werd ich irgendwann wenn ich zeit hab mal suchen. dafür gibt's heute ein rewind von:
Si Begg (Mosquito/Noodles/UK) live @ La Boum de luxe Auswärtsspiel am 16.11.02 im Ultraschall/München
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick