fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.4.2005 | 19:12 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Samstag, 23. April
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Duncan Larkin

 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  with Steve Crilley

The Politics of Colour
Color me....red, black, green, blue...or, orange: A Reality Check special on the politics, healing powers and psychology of Colours.
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Der FM4 Hörer-Mix

Mitmachen unter:
fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig von Nicole aus Wien 
fm4 playlist    
 
artist title
1 The Cooper Temple Clause The Same Mistake
2 Kashmir Rocket Radio
3 Kasabian L.S.F.
4 I Am KlootProof
5 Nada SurfThe Way You Wear Your Head
6 KettcarMoney Left To Burn
7 Nova International Favourite Girl
8 SlutUniversal
9 Naked LunchLost It All
10 ParabolYou & Me
11 Richard Ashcroft Brave New World
12 Kent Music Non Stop
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

Boris Jordan meldet sich vom Donaufestival

Moving Patterns
Nächste Woche wird in New York City "moving patterns", ein fünftägiges Festival für Elektronische Musik stattfinden, ein musikalisches Austauschprojekt zwischen Österreich und New York. Dieses Mal werden Musikerinnen und Bands wie Gustav, Binder&Krieglstein, Dorit Chrysler, Radian oder Waldeck New York City bespielen. Die Venue, also der Spielort wird - so wie auch in den Jahren davor - das schicke austrian cultural forum in Manhattan sein. Was das Festival bietet und was es erreichen will, das hat FM4 Redakteur Robert Glashüttner Ulrike Kuner, die Geschäftsführerin von austrian music export und Hans Groiß, den Kurator von "moving patterns" gefragt.

Neues aus dem
FM4 Soundpark
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

JungdarstellerInnen gesucht
Für die Hauptrollen im österreichischen Thriller 'In 3 Tagen bist du tot' von Andreas Prochaska werden noch Darsteller gesucht. Die Dreharbeiten sollen im kommenden Sommer in Österreich stattfinden. Gesucht werden junge Talente zwischen 16 und 20 Jahren, egal Laien oder noch unbekannte Schauspieler und Schauspielerinnen. Die Castings finden zwischen 24. April und 8. Mai in Wien, Linz, Graz und Salzburg statt. Die genauen Zeiten und Orte findest du hier.

Veranstaltungstipp der Woche: Das Donaufestival in Krems

Termine | Prime Cuts: Patrice - 'Nile'
 
 
 
FM4-Charts (19-21)
  mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
 
 
 
Solid Steel Radio Show (21-22)
  Coldcut in the mix
 
 
 
Swound Sound System (22-00)
  Makossa & Sugar B with DJ Chris Rhythm (33/45)

 
artist title label
 Kango's Stein MassivMuskatMy best Friend
 Martin Brew GalacticoFat City
 Bermuda TriangleSecret PillowPlanet Noise
 Secret Stealth Ted Rodgers EPBearfunk
 Steve Barnes Cosmic Sandwich My best Friend
 I- RobotsSpacer WomanElettrico
 Alden TyrellOther Worlds Robots (DLM rx)Clone
 LegotripMa vi stoppe Glamfish
 Force of NatureUnstoppableHeading Home
 Todd Terje Mjondalen DiskoklubbFull Pupp
 Amplified Orchestra The Jungle4 Lux
 Sting Why don't you answer (boot)Automan 6
 Gideon Jackson & Nathan Scott2 Tone WhisperDope Cottage
 BGBA crack in the glassDessous
 Frank MartiniqLittle fluffy cloudBoxersport
 Instant Noodles vs. Swag Decibel MagicBattle
 Triangle Orchestra@ 137 Rong
 Alex SmokeRing Click TingVakant
 The Kooky Scientist Mosquito BytesSub Static
 Andre Kraml ft. Schad PrivatSafariCrosstown Reb
 ???
 DuotequeDuotequeBoxersport
 Dub KultBIPRaum Musik
 DJ CamachoRenegadeSumo
   
 
 
Spielzimmer (00-01)
  Kasabian am Transmusicales Rennes 4.12.04

Kasabian gehören zu den meist respektierten und beliebtesten englischen Newcomerbands. Mit ihrem Debutalbum, erschienen im Herbst 2004, spielten sie sich innerhalb kurzer Zeit ziemlich weit nach vorne. Kasabian sind vier junge Männer aus der mittelenglischen Stadt Leicester, die in den 90er Jahren große Fans von Oasis waren, und Noel Gallagher und Co waren auch indirekt der Auslöser für die Bandgründung. Ansonsten gingen die Kasabian Boys als Teenager viel auf illegalle Techno-Rave-Parties in Mittelengland, und das hört man auch in ihrer energetischen Rock-Musik, die harte, treibende Beats aufweist (ein bißchen wie Primal Scream) aber auch immer wieder eine gewisse Tiefsinnigkeit zeigt. Songs wie "L.S.F." (= "Lost Souls Forever") sind ein absolutes Muss!

fm4.orf.at/spielzimmer
 
 
 
The Playground Mix Show(01-03)
  with Dj Beware

Back by popular demand, we got dj 3igga serving up the freshest reggae, dancehall and reggaeton, and a hip hop mix of the hottest new tunes by dj mosaken
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick