fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.9.2000 | 17:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 12. 9.
 
 
 
 
Update (10-12)
  John Megill macht ein Close Up: U-571, ein vor der Kulisse des Zweiten Weltkriegs angesiedelter Actionthriller ohne jegliche Antikriegs-Ambitionen, der weder an "Kraut"-Klischees noch an etablierten Feindbildern spart: Im Frühjahr 1942 sendet das nach einem schweren Kampf beschädigte deutsche U-Boot U-571 einen Notruf, der von den Alliierten aufgefangen wird. Ein Kampf um die deutsche Enigma-Codiermaschine beginnt, mit dabei: u.a. Harvey Keitel und Rocker Jon Bon Jovi.
 
 
 
Reality Check (12-14)
  Nach dem Bericht der drei Weisen sollten die Sanktionen gegen Österreich bald aufgehoben werden. Für neuerliche Diskussionen sorgt der Vorschlag, die FPÖ weiterhin zu überwachen. FM4 spricht mit Keith Richburgh ("Washington Post"-Reporter in Paris).

IWF in Prag: Ab dem 19. September bis zum 28. September werden aufgrund der zu erwartenden Demonstrationen alle Schulen und Theater geschlossen bleiben. FBI und Scottland Yard haben in Prag schon Stellung bezogen und trainieren die tschechische Polizei. Eine große Aufregung um den 26.9., an dem alle wichtigen Regierungschefs zusammentreffen werden. FM4 spricht mit Kate Connelly (Guardian Newspaper).

Tierrechte: In der Schweiz kommt ein Volksbegehren mit dem Ziel, dass Tiere als lebende Wesen anerkannt werden. FM4 spricht mit BBC-Reporterin Claire Doole.
Live im Studio nehmen Dr. Josef Unterweger und Dipl. Ing. Ulrich Eidelmann (WWF) Stellung zur rechtlichen Situation der Tiere in Österreich. FM4 Hörer haben die Möglichkeit, live mit den Studiogästen zu reden.
 
 
 
Connected (14-17)
  Martin Pieper und Natalie Brunner führen durch einen weiteren Teil unseres Geruchs-Schwerpunkts Life Smells, diesmal geht's um die "Industrie des Riechens".

Und im Digital Underground legt der Amplifier ein paar MP3s auf seine Virtual Turntables.

 
 
Homebase (19-22)
  Mirjam Unger und Gerald Votava moderieren die letzte sommerliche Dienstags-Parade. Also: Wünsche, Wünsche, nochmals Wünsche!
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und (nach einem klärenden Gespräch wieder am Sender:) dem Einbeinigen.

Klicken Sie auf mich!
(Es zahlt sich wirklich aus, der Bitte "Klicken Sie auf mich!" nachzukommen. Nur so ein Tip in eigener Sache. Ich mein, das ist natürlich nicht zwingend und wenn es Ihnen nicht taugt, können Sie eh woanders hinsurfen. Sie sind übrigens sehr hübsch.)
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick