fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.5.2005 | 18:21 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 17. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and Esther Csapo

Eine erster Bericht vom Star Wars Gelage in New York und Neues aus Manuvas Musikladen: Nina Gordon - Straight Outta Compton und Kaiser Chiefs - I Predict A Riot

Mehr MP3s bei tonspion.de
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Liebe mich, wenn du dich traust
Eine verrückte Liebesgeschichte aus Belgien. Julien und Sophie sind seit ihrer Kindheit miteinander befreundet. Mit Wetten versuchen sie dem Alltag zu entkommen, bis die Wetten und Spielchen das Leben der beiden Kinder vollkommen beherrschen .. auch als die beiden erwachsen sind. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Platinum Pied Pipers - 'Triple P'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Kristian Davidek

Cannes Film Festival
Skip-Chefredakteur Peter Krobath meldet sich vom 58. Cannes Film Festival. Bis zum 22. Mai trifft sich alles rund ums Filmbusiness an der Côte d'Azur. Dieses Jahr sind vor allem Regieveteranen ins Rennen um die Goldene Palme gestartet: von David Cronenbergs "A History of Violence" über Johnny Tos "Election" und Robert Rodriguez "Sin City" bis hin zu Michael Hanekes "Caché". Apropos Haneke - heute (17.5.) findet übrigens auch der Austrian Day in Cannes statt - Filme von Franz Novotny, Barbara Albert, Jessica Hausner und Nicolaus Geyrhalter präsentieren einen Querschnitt österreichischen Filmschaffens der letzten 20 Jahre.

Internationale Festivals:
Albert Farkas erinnert sich an vergangene Benicassim-Festivals und stellt das heurige Line Up vor.

IT News
* Mobiles Musikservice für Handykunden in Österreich
* Rechtsradikaler Spam und wie man ihn loswird - ein Remover Tool für den Sober P.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Gerlinde Lang

Close Up: Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
Star Wars Fans fiebern dem 19. Mai entgegen - da startet der lang erwartete dritte Teil von George Lucas Star Wars Saga offiziell in die Kinos. Wie gerät Anakin Skywalker auf die dunkle Seite und wird zu Darth Vader? Wie macht sich Ewan McGregor dieses Mal als Jedi Ritter Obi-Wan Kenobi? Christian Fuchs weiß mehr.

Termine | Prime Cuts: Platinum Pied Pipers - 'Triple P' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Live zu Gast: I am Kloot
I Am Kloot Mastermind John Arnold Harold Bramwell über das neue Album, "Gods And Monsters", das das Trio aus Manchester in die allererste Klasse britischer Popmusik rückt was Qualität betrifft. "Gods And Monsters" ist ein Meisterwerk, sagt Eva Umbauer, und John Bramwell sagt, es ist ein Album über "Hoffnungen und Ängste", wie wir sie alle haben.

Masha Qrella
Die viel beschäftigte deutsche Musikerin Masha Qrella hat bereits mit ihren Bands Mina und Contriva grosse Erfolge gefeiert. Jetzt konzentriert sie sich hauptsächlich auf ihre Soloarbeit und hat vor kurzem ihr zweites Album "Unsolved Remained" veröffentlich. "Unsolved Remained" ist eine Kollektion aus berauschender Indie-tronic Musik zum Nachdenken. Barbara Matthews hat Masha Qrella in Wien zum Interview getroffen und mit ihr über ihre Inspirationen, ihre Arbeitsweise und ihr neues Album gesprochen.
 
 
 
  Import Export
Indien war in den letzten Jahren sehr im Trend. Von der Musik über Kleidung zu Möbeln - in fast allen Bereichen gab es indische Muster, Farben und Formen. Zumindest das, was uns indisch vorkommt. Denn unser Indienbild hat nicht unbedingt etwas mit der indischen Realität zu tun. Und umgekehrt - das Bild von Österreich bzw. Deutschland, das in Indien gängig ist, hat nicht unbedingt etwas mit unserem Alltag zu tun. Das Indienbild im deutschsprachigen Raum wurzelt hauptsächlich in der Romantik. Herder, Goethe, Schopenhauer haben von Indien geschwärmt, ohne je wirklich dort gewesen zu sein. Umgekehrt ist das aktuelle indische Bild von Deutschland, der Schweiz und Österreich durch Bollywoodfilme geprägt: Viele der Tanzszenen werden seit Jahren in den Alpen gedreht. Was unter anderem zu einem speziellen Tourismus in der Schweiz, Bayern oder Tirol geführt hat. Dieses Wochenende haben wir in Wien die Möglichkeit, unser Indienbild etwas aufzufrischen bzw. zu verbessern. Dort findet das Festival Import Export statt, bei dem es um den kulturellen Transfer zwischen Indien, Deutschland und Österreich geht. Nach dem ersten Teil in Bombay, ist jetzt das "Wien Chapter" an der Reihe: Frei zugängliche Symposien am Freitag und Samstag, eine Filmreihe, Filmessays und jeweils am Abend DJ-Line in der Künstlerhauspassage. Zita Bereuter hat sich mit der Kuratorin Angelika Fitz unterhalten.

Import Export - Kulturtransfer zwischen Indien, Deutschland und Österreich.
für eine realistischere Wahrnehmung.
Vom 19. bis 22. Mai.


Prime Cuts: Platinum Pied Pipers - 'Triple P'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

ISOLEE - WE ARE MONSTER

Das "lang erwartete Album": ein normalerweise durch den häufigen Gebrauch etwas überstrapazierter Begriff im Musikjournalismus, aber im Fall von Rajko Mueller alias Isolee, noch eine ziemliche Untertreibung. Der Mann gilt neben Leuten wie Mathew Herbert und Derrick Carter als einer der ganz großen Individualisten in Sachen Sounds und Strukturen. Sein "Beau mot plage" hat die Housewelt verändert - das ist jetzt schon über 5 Jahre her, aber eben erst hat Rajko mit seinem Remix für Louie Vegas' "Africa/Brasil" bewiesen, dass er gar nix von seinem einzigartigen Talent verloren hat. Der intensiven, magischen Athmsophäre einer Isolee Produktion sind selbst Abgebrühte, die meinen, schon alles gehört zu haben, hypnotisiert ausgeliefert. Nach fünf Jahren also endlich ein neues Album von einem der raffiniertesten Psychoakustiker - ever!

 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick