fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.5.2005 | 18:14 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 23. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie Mc Carthy

Prime Cuts: Gorillaz - 'Demon Days'
Die Zeiten sind finster, "Demon Days" das neue Gorillaz Album, ebenso. Auch der Rest der Titel ist ein Indikator dafür, dass den Herrn Damon Albarn, Dan the Automator und Jamie Hewlitt, die die Geschicke von 2D, Murdoc, Noodles und Russel lenken und leiten, das weltpolitische Geschehen der letzten 4 Jahre sehr nahe gegangen ist. Ein Blick in das, von Tank Girl Schöpfer Jamie Hewlitt gestaltete, Artwork von "Demon Days" genügt und es ist klar, dass die virtuelle Supergroup von inhaltsloser bunter Pop Beliebigkeit Lichtjahre entfernt ist. Was "Demon Days" musikalisch zu bieten hat? Ihr werdet es hören. Die Gorillaz stellen das FM4 Album der Woche. (Natalie Brunner)

Close Up: Monster In Law
Komödie mit Jennifer Lopez und Jane Fonda als ihre Schwiegermutter in spe. Lopez spielt Charlotte "Charlie" Cantilini - sie lebt in den Tag hinein, jobbt in einer Arztpraxis, führt Hunde aus und versucht sich an Modeentwürfen. Ihr zufriedenes Chaos bricht zusammen, als sie sich unsterblich in Kevin verliebt und dessen Mutter alles daran setzt, diese Beziehung zu zerstören. (Marianne Lang)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

FM4 Chat zu den ÖH-Wahlen mit VertreterInnen von RFS, LSF und KSV.

Lesestoff: Mein Lieblingslied - Songs & Stories (Hrsg. Susanne Halbleib und George Lindt)
Wir alle haben ein Lieblingslied. Wir hören es rauf und runter. Irgendwann vergessen wir es wieder, haben ein neues Lieblingslied und entdecken ein altes wieder. Erinnerungen sind damit verbunden und interessante, witzige und romantische Geschichten. Susanne Halbleib und George Lindt haben deshalb Autoren und Musiker gebeten sich auf ein Lieblingslied festzulegen und ihre Geschichte dazu zu erzählen. Herausgekommen ist das Buch "Mein Lieblingslied - Songs & Storys", in dem etwa "Wir sind Helden"-Sängerin Judith Holofernes und "Lassie Singers"-Frontfrau Christiane Rösinger Anektoden über ihr liebstes Lied erzählen. Eine passende CD gibts zum Buch auch dazu. Marianne Lang hat "Mein Lieblingslied" gelesen und gehört.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Machuca - Mein Freund
Santiago de Chile 1973 kurz vor dem Militärputsch von General Augusto Pinochet gegen Salvador Allende. Pedro kommt in die Klasse von Gonzalo. Er ist einer der Jungen aus den Elendsvierteln, denen Pater McEnroe, der sozial engagierte Schulleiter von St.Patrick, den Besuch der elitären Privatschule ermöglicht. Die beiden Elfjährigen schließen trotz unterschiedlicher Herkunft Freundschaft. (Anna-Katharina Laggner)

Termine | Prime Cuts: Gorillaz - 'Demon Days'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Datenretter/Ritter
Die einen tun es ganz selbstverständlich, für die anderen ist ein Backup immer noch ein Fremdwort. Zwischen Sicherheitswahn und Leichtsinn bewegt sich der Umgang mit dem digitalen Gut am Computer. Mit der stetig wachsenden Speicherkapazität von Festplatten wächst auch die Größe eines potentiellen Verlustes im Falle eines Crashs. Astrid Schwarz wirft einen Blick hinter die Kulissen der Datenretter und nimmt Festplatten, ihre Fehler und die logischen Konsequenzen unter die Lupe. (Astrid Schwarz)

ÖH Wahl: Bundesländer-Unis im Focus: Graz (Christoph Weiss)
 
 
 
  The Kills
Die junge Amerikanerin "V V", bürgerlich Alison Mosshart, und der schon etwas ältere Londoner "Hotel", bürgerlich Jamie Hince, bilden zusammen The Kills. Hince war in den 90ern bei den Britpop-Art-Punks Scarfo tätig, während Mosshart in Florida aufwuchs. Beim angesagten Londoner Plattenlabel Domino (Franz Ferdinand, etc) veröffentlichten The Kills vor zwei Jahren das Album "Keep On Your Mean Side", und heuer erschien der Nachfolger, "No Wow", wieder bei Domino. The Kills spielen bluesigen Garage-Indie-Rock, der manchmal an PJ Harvey oder an Boss Hog, die zweit-Band von Blues Explosion Mann Jon Spencer, erinnert. (Eva Umbauer)

M83
Ein Junge und seine Zwitscherkisten. M83 ist der Code für einen Soundtüftler aus Frankreich mit Namen Anthony Gonzalez. Mit Hilfe seines Freundes Nicolas Fromageau entlockt er seinen Keyboards und Sequenzers sonische Soundwellen, die direkt zur Sternengruppe und Namensgeber M83 führen könnten. Wir haben es also mit Weite, Space und Träumen davon zu tun. M83 verbinden die schreckliche Esoterik von Jeanne Michel Jarre mit den großartigen Soundexperimenten der Krautrock-Heroen Can und orientieren sich neuerdings am beengenden Popsongformat, wie man auf der neuen, bereits dritten CD "Before The Dawn Heals Us" nachhören kann. Überraschenderweise sind M83 in den USA ganz groß und wesentlich bekannter als in Europa. Space is the new Air.
(Christian Lehner)

Prime Cuts: Gorillaz - 'Demon Days'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Da nicht alle guten Menschen Österreichs schon Karten für die Go-Betweens-Konzerte gekauft haben können, wird FM4 Heartbeat am Vorabend des lange erwarteten Gigs im Wiener Chelsea die einzige würdige Alternative in Form des unvergleichlichen Wreckless Eric anbieten. Ein Interview, geführt kurz vor seiner Abreise in der Cafétéria des Dover Ferry Welcome Centre, untersetzt mit klingenden Dokumenten seiner illustren Karriere, mitten im Herzen der zweiten Stunde dieser Ausgabe.
Doch damit längst nicht genug: Am selben Tage erscheint das neue Album "The Invisible Invasion" von The Coral aus dem popgeschichtlichen Ballungsraum Liverpool. Auch mit diesen Herren hat Robert Rotifer gesprochen, und Ausschnitte davon werden in Stunde Nummer eins zum Vorschein kommen. Alles in allem ein maritimes Grundthema von zwei diametral entgegengesetzten Küsten Englands - Coast to coast, station to station, me to you, la de da.
 
 Playlist 23-05-2005 
 
artist title label
 Sons and DaughtersTrack 9Domino
 BrakesSometimes AlwaysRough Trade
 Magic NumbersForever LostHeanvely/EMI
 VelojetGood To KnowWohnzimmer
 Orange JuiceSatellite CityPostcard/Domino
 LachI Love America (But She Don't Love Me)Fortified
 M Ward?Matador/Domino
 The CoralThe OperatorDeltasonic/Sony BMG
 A Warning To The Curious
 Arabian Sand
 The LasTheres She GoesGo! Discs
 The CoralLeaving TodayDeltasonic/Sony BMG
 She Sings The Morning
 The SpecialsStereotypes Pt.1 & 22Tone
 Of MontrealForecast Fascist FutureTrack & Field
 The House of LoveGotta Be That WayArt and Industry
 PajoManson TwinsDrag City
 Stephen MalkumsNo More ShoesMatador/Domino
 Wreckless EricJust For YouNew Rose
 Take The CashStiff Records
 LurelandHangman Records
 Whole Wide WorldStiff Records
 Go-BetweensThe Wrong RoadBeggars Banquet
   
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick