fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  25.5.2005 | 17:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 26. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 
 
Doppelzimmer Spezial (13-15)
  Die Wienerin Dagmar Ostermann war Insassin in den Konzentrationslagern in Ravensbrück und Auschwitz. Wie sie die Hölle auf Erden erlebt hat, wie sie von den Amerikanern befreit wurde, wie sie trotzdem ihre Lebensfreude und ihren Humor bewahrt hat und wie sie jetzt als Zeitzeugin Schulbesuche macht, das erzählt sie Elisabeth Scharang im Doppelzimmer Spezial. [mehr]
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 AbrahamMagpie
2 Oscar Brown Jr. Brother, Where Are You?
3 Heinz Hoppe und der BASF Chor Heimat, Deine Sterne
4 Barbara Streisand Yentl
5 Mongo Stojka Dosta Lowe
6 Stephen Fretwell Run
7 Tenfold Loadstar Sun and Rain
8 Ty CobbFor You
 
 
Connected (15-17)
  mit Gerlinde Lang

FM4 Draußen: Alles außer Fußball
Jetzt wo es langsam warm wird, sieht man in Parks auch immer öfter Menschen, die seltsame Verrenkungen machen. Capoeira nennt sich das und ist eine Mischung aus brasilianischem Tanz und Kampfsport mit langer Tradition. Marianne Lang hat beim Training der Gruppe Meia Lua Inteira in Wien zugeschaut.

Bericht vom Aerodrome

Seewiesenfest - 28. Mai 2005


IT News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Garden State
Ein charmanter Independent Film von Zach Braff - eine gelungene Mischung aus Selbstfindungstrip und Liebesgeschichte. Braff spielt den frustrierten Jungschauspieler Andrew Largeman, der anlässlich des Begräbnisses seiner Mutter nach Jahren wieder nach Hause zurückkehrt in eine US-Kleinstadt. Dort trifft er nicht nur auf eine befremdliche Vergangenheit, bekiffte Ex-Klassenkollegen, sondern lernt auch die etwas eigenwillige Sam, gespielt von Natalie Portman, kennen. (Petra Erdmann)

Robert Glashüttner meldet sich vom Spring Five Festival

Termine | Gerlindes Glamorous | Prime Cuts: Gorillaz - 'Demon Days'
 
 
 
Homebase Parade (19-22)
  Mirjam Unger erfüllt eure Musikwünsche

Spring Five Festival

The Hives: Streng sehen sie aus, die Headliner der FM4 Bühne, die Hives aus Schweden. Voll in schwarz und weiß gekleidet, in Roben mit ihrem Namen bestückt gehüllt, gebadet und frisiert repräsentieren sie ganz das, was auch ihre Legende erzählt: Vier naive Jungs aus einem Schwedischen Kaff wurden seinerzeit von einem Dandyhaften Mentor namens Randy Fitzpatrick per Brief angeworben, in Stil und Sound auf eine Mischung aus Punk und Mod getrimmt und zur perfektesten und feschesten Punk Pop Band des Jahrtausends geformt.

Wie die Wohlfrisierten Hives auf der Bühne von Dr Jekyll zu Mr Hyde werden und warum skandinavische Bads so perfekt sind berichten mit bedächtiger Stimme Nicholaus Arsons und Dr. Matt Destruction. Boris Jordan war andächtig wie immer.

Prime Cuts: Gorillaz - 'Demon Days'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist, Trishes & DJ Beware

Am Vorabend der österreichischen ITF-Ausscheidungen geben sich Rob Swift und Spax die Ehre. Ersterer, Gründungsmitglied der mit US-Majorlabelvertrag ausgestatteten DJ-Band X-Ecutioners, ist einer der musikalisch vielfältigsten Turntablisten des Planeten und hat mit dem Jazz-Pianisten Bob James ebenso zusammengearbeitet wie mit dem Vokal-Freigeist Mike Patton. Neben dem obligatorischen Interview hoffen wir in seinem Fall natürlich auch auf ein bisschen Live-Turntable-Action. Spax wiederum ist eine Legende der deutschsprachigen Rap-Musik und wird über seine aktuellen Pläne berichten. Und für den würdigen Abschluss der Show sorgt DJ Dan mit Ausschnitten aus seinem neuen Mixtape "Still On The Scene".
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick