fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.6.2005 | 18:21 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 17. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Michael Ho

The chance to win yourself some tickets for the Lange Nacht des Musik in Wien, and a Datum magazine abo.
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update
Nächsten Mittwoch beginn in St. Pölten das 4-tägige Open-Air-Filmfestival "Film am Dom". Bei freiem Eintritt stehen Filme wie "Das Meer in mir" von Alejandro Amenábar oder Hans Weingartners "Die fetten Jahre sind vorbei" am Programm.

Termine | Webtip | Prime Cuts: Spoon - 'Gimme Fiction'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

add on. 20 Höhenmeter
Verschiedene Module und Fertigteile bilden das Gerüstsystem "add on", das den Wiener Wallensteinplatz in diesem Sommer zu einem Zentrum künstlerischer Interaktion macht - das Gerüst lässt sich beklettern und besteigen, ermöglicht neue Aussichten und Einblicke, auch den KünstlerInnen, dir am "add on" in den nächsten Wochen Programm machen. Bevor Gollini und Tunakan "add on" am Freitag abend eröffnen, hat sich Veronika Weidinger das Gerüst von den KonstrukteurInnen zeigen lassen.

Spiel: Star Fox Assault
Fox McCloud, der Meister Reineke des Universums, ist wieder unterwegs und bringt uns seine Space-Action diesmal per GameCube ins Wohnzimmer. "Star Fox" hat vor über zehn Jahren am Super Nintendo debütiert. Damals hat der Titel Spieler und Kritiker sowohl grafisch als auch spielerisch nachhaltig beeindruckt. Die Serie hat sich seither zwar nur langsam, aber doch stetig weiterentwickelt. Nachdem der letzte Teil der Serie eher ein Abenteuer- als ein Actionspiel geworden ist, orientiert sich "Star Fox Assault" nun wieder stärker am actionlastigen Original. Robert Glashüttner wird sich mit dem Weltraum-Fuchs ins Cockpit setzen und ihn durch seine Abenteuer begleiten.

Biennale Venedig
Thomas Edlinger berichtet von der großen Kunstausstellung dieses Sommer und stellt den Künstler des österreichischen Pavillons Hans Schabus vor.

Natalie Brunner meldet sich vom Sonar-Festival.

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Movie Update
Nächsten Mittwoch beginn in St. Pölten das 4-tägige Open-Air-Filmfestival "Film am Dom". Bei freiem Eintritt stehen Filme wie "Das Meer in mir" von Alejandro Amenábar oder Hans Weingartners "Die fetten Jahre sind vorbei" am Programm.

Termine | Prime Cuts: Spoon - 'Gimme Fiction' | PopNews
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Seit Februar gibt es am Wiener Karlsplatz eine sogenannte Schutzzone, die Drogensüchtige und Dealer von den Schülern der nahegelegenen Schule fernhalten soll. FM4 hat ausführlich über die Diskussion zwischen Befürwortern und Gegnern berichtet. Uwe Hincziza von dem Verein "Streetwork" zieht im Jugendzimmer Bilanz über seine täglichen Erfahrungen vor Ort mit dem neuen Gesetzt. Eine Diskussion über die sozialen Qualitäten und die Drogenpolitik in unserem Land.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Natalie Brunner, Heinz Reich und Slack Hippy

Themenabend: Booty Funk von Rio de Janeiro bis Detroit

21.50
Terminkalender - La boum empfiehlt die besten Parties dieser Woche

22.25
Interview Daniel Haaksmann
Roh, rau, räudig, gewalttätig, sexualisiert... das ist vielleicht die schnellste Kurzbeschreibung für das, was Tausende Cariocas (=Bewohner von Rio de Janeiro) bei Soundsystempartys zur Ekstase bringt. Carioca Funk ist eine Mixtur aus Miami Bass, New Yorker Rap der alten Schule und europäischen Ravesounds der härteren Färbung, über die dann auf portugiesisch ge-MC-t wird.
Nur wenige Carioca Funk-Tonträger haben den Weg in den europäischen Musikmarkt gefunden. Einer davon ist "Rio Baile Funk/Favela Booty Beats", kompiliert vom DJ, Labelbetreiber und Musikjournalisten Daniel Haaksman und erschienen auf Essay. "Rio Baile Funk Vol 2." ist gerade im Entstehen begriffen.

22.45
15 Jahre Carioca Funk im Fastforward-History-Mix von unserem Pro Tools Wizard Andreas Schindler.

23.15
Slack Hippy's Freestyle Intermezzo

23.30
Unsere Bass Odyssey geht weiter: Roswell 47 (bounce rec.)
Jugendverderbender Ghettobass 05 Mix. 39 Tracks in 57 Minuten. In alter La Boum-Tradition haben wir Herrn Roswell um ein paar erläuternde Worte zu seinem Mix gebeten. Die Antwort: "ein paar worte - in welchem kontext? willst du ein kurzes interview machen bzw. liegen dir ein paar fragen auf der zunge? ich tu mir schwer, ohne anlass salbungsvolle worte über arsch & titten zu finden ;-)"
 
 roswell47 - ghettobass 05 mix 
 
artist title
 snoop doggsigns (instr)
 m.i.abucky done gun
 2 live crew raise the roof (ft. verb)
 dj smurf girls - sophisticated mix (radio edit)
 tejo, black alien & speed follow me follow me (quem que caguetou?) (sao benitez bling mix)
 dj godfather how u do dat?
 dj godfatherfly skinnies
 dj nasty deep throat
 martyn hare hare of the dog (dj godfather rmx)
 dj assault mo gutt than butt
 a.j. mcghee bentleys & hummers
 mr. de' dance
 mr. ries get down
 dj godfather & starski city of boom
 dj godfather & big daddy rick roll it, ride it, shake it
 dj nasty closet freak
 dj deeon pump on the floor (juke rmx)
 dj godfather & starski jits time
 technicianpeace out
 big red red dawn
 dj assault kicked out the club
 alozade, hollow point & mr. vegas under mi sensi
 non stop djs furious (raw fury dub)
 roni size & cypress hill child of the wild west
 dj nessbeth respect
 dj godfather & starski another freaks
 dj nastyhouchie snaps
 rude 66 killers
 dj assault club 303
 alden tyrell other worlds robots
 dj assault let's get (freaky tonite)
 giorgio moroder the chase (dimitri from paris edit)
 dj assault and u no it (clapapella & instr.)
 panjabi mc mundian to bach ke (moonbootica mix)
 luke & jay ski get rowdy (dirty version)
 the surgeon duel of the jit
 frazesexy body (breakdown mix)
 dj laz sabrosura (superbass mix)
 flo p.g.2 nasty
   
 
 
  0.30
M.I.A
Seit der Veröffentlichung ihres Albums Arular ist die Dame in aller Munde und Stereoanlagen, ziert das Titelblatt jedes Musikmagazins und Lifestyle Gazettis, das was auf sich hält. Vollkommen zurecht finden wir und deshalb hat La Boum ein Mixtape von M.I.A und Diplo ausgegraben: "Piracy funds terrorism". Eine Rundreise durch verschiedenste Beatgalaxien, auf der ihr Album Arular einem gründlichen Rework unterzogen wird. Ragga Riddims treffen auf die Bangles. Madonna auf Carioca Funk. M.I.A toastet über "Push It" von Salt'n'Pepper. Missy Elliott über Kinderharmonikas, ach ja und Snoop Dogg darf da auch nicht fehlen.
 
 
 
  1.30
Gestern hat uns Tom Middleton (Jedi Knights, Global Communication, UK), einer der Headliner der Silent Revolution Abschlussevents (Fr. 17. und Sa. 18.6.) in der Schmiede Hallein ebendort im Rahmen einer Red Bull Music Academy Info Session aus seinem Leben erzählt. Und wie immer bei diesen in die Tiefe gehenden Gesprächen kommen da Stories und Anekdoten, die man nicht erwarten würde. Tom Middleton ist ja sowohl als Dj als auch als eine Hälfte von Jedi Knights für ziemlich nach vorne preschende Sounds mit vollem Schub bekannt. Und dann sitzt da plötzlich ein eloquenter, hochgebildeter Zigarrenraucher, der uns als Lieblingsmusik, die ihn so inspiriert, nur Tunes ohne jeden Beat vorspielt. Von Chopin über Brian Eno bis zu Isao Tomita, einem obskuren japanischen Synthiepionier von 1974: Als achtjähriger wurde er von seinem Vater zwischen die riesigen Boxen gesetzt. Diese elektronische Reinterpretation klassischer Musik hat den kleinen Tom Middleton auf einen Trip geschickt, von dem er bis heute nicht mehr runtergekommen ist und auf den er uns Hörer und Tänzer immer wieder mitnimmt.
 
 
 
  2.45
Das Donaufestival brachte allerlei feine Acts und DJs in die Werft Korneuburg und wir haben fleißig mitgeschnitten, um euch das ganze in lecker portionierten Häppchen nachreichen zu können. Jetzt an der Reihe: Richard Devine.
Seine ersten musikalischen Erfahrungen hat er, wie der Shooting Star der elektronischen Musik sagt, im Bereich der Klassik gemacht. In der Skater-Szene Atlantas wurden dann aber rasch Punk und Hardcore zu seinen musikalischen Wurzeln. In der Zwischenzeit gilt er als einer der neuen Pioniere der Computer-Musik. Er hat Aphex Twin, Matthew Herbert und Phoenicia remixed und erntete mit "Asect:Dsect" überschwängliche Kritiken.

4.00
Newcomer der Woche: Dj Woolfgang

Wer ist er? Wir wissens nicht. Erstellt das Persönlichkeitsprofil doch selbst aus seiner Tracklist:
 
 DJ Woolfgang - Tracklist  
 
artist title label
 KhiaMy Neck, my backBoris & Beck RMX
 Beat BanditDuffer to the BoneLexy RMX
 Fatboy SlimSong for a shelterChemical Bros. RMX
 MC Ronin feat. NinaArschzeit BabyMehr Bass Mix
 WoodyYou got that Vibe
 Planet FunkThe SwitchMoonbootica RMX
 Alter EgoRocker
 KosheenAll in my headPlanet Funk RMX
 2RaumwohnungFreie LiebeWestbam RMX
 Romanthony's NightvisionNever FuckBass Mix
 Felix da HousecatMadame HollywoodWoody RMX
 Tiga & ZyntheriusSunglasses at NightTGV RMX
 Kissogram vc. WoodyIf I had known this beforeWoody Mix
   
 
 
  5.00

Die gute Mix-CD zu später Stunde
Teil 3 in einer Serie von DJ-Mixes auf Monoid Recordings. Bryan Zentz, DJ und Produzent aus Virginia. 2005 klingt für ihn so:
 
 
artist title
 ScientistStep It Up (Dan Donovan for Don Letts Dub Cartel)
 Hugg & PeppMazarin
 Basic ChannelPhylyps Trak II
 HDF & Bons feat. Street Players Frique
 DJ LinusWho Stole The Soul? (David Duriez & Phil Weeks Usual Suspects Remix)
 Stryke & Santos Amazon
 Player18
 DJ MisjahSea Side
 Bryan Zentz May Your Blade Chip & Shatter (Joel Mull remix)
 Michael ForzzaExposure (Voodooamt Remix)
 Felipe & Nicolas BacherEquinox
 David F.Injected
 Cari LekebuschExed Out
 Samuel L SessionsCool For School
 Bryan ZentzEquation Steppers
 Jah Scoop & Daddy SpannersReporter
 Faculty XObserver
 Noah PredMutuality (Adam Jay Remix)
 Rob RowlandThe Umbro Chance (Diego Remix)
 Markus Metha & Stephan Riedel Overseas (Paul Brtschitsch RMX)
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick