fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.7.2005 | 18:46 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 14. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and Rainer Springenschmid

Albert Farkas hat Neuigkeiten vom Mars, Rainer Springenschmid hat Neuigkeiten aus dem Burgtheater, und Duncan Larkin weiß alles über das Forestglade und andere Festivals vom Wochenende.
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Madagascar
Das nächste Animationsabenteuer von Dreamworks. Ein Löwe, ein Zebra, eine Giraffe und ein Nilpferd sind die Stars im Zoo des New Yorker Central Park. Als einer der Vier plötzlich genug vom Zooleben hat und verschwindet, brechen die anderen Freunde aus ihren Käfigen aus und machen sich auf die Suche. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: The Departure - "Dirty Words"
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Summerbreaks (13-14)
  DJ Functionist, DJ Beware und Freunde mixen sich durch den Sommer. [more]

Heute stattet DJ Zuzee den Turntables einen Besuch ab und macht mit bei den Summerbreaks.
 
 
artist title
 Blend CraftersInstrumental
 Steve Miller BandFly like an Eagle
 BlendcraftersEddie Harris Bold and Black remix
 Tommy Guerrero ft. Lyrics BornGettin it together
 Lyrics BornCallin´ out
 People Under the StairsHang Loose
 OmidMyth behind the Man
 Duran DuranNotorious
 Men At WorkDown Under
 Yarbrough PeoplesDon´t Stop The Music
 ImaginationSo good so right
 Cat StevensWas Dog A Donut
 Aspects feat. The BeesOff The Lip
 Ugly DucklingA Little Samba
 Blend CraftersImagine
 Dream WarriorsIn my sink
 Karisma & Peanut Butter WolfDevotion
 Quantic ft. AspectsNo Title
   
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Gerald Votava

FM4 Draußen: Alles außer Fußball
Als die meisten gerade mal gehen konnten fuhren die Brüder Eito und Takeshi Yasutoko bereits Inline-Skates. Kein Wunder also, dass die beiden Japaner heute zu den weltbesten Inline-Skatern der Welt zählen: Auf der Halfpipe zeigen sie Tricks an die sonst kaum einer rankommt; bei den X-Games sind sie seit Jahren die unschlagbaren Gewinner. Ein Porträt von Marianne Lang

Sommerkino: Hamam - Das türkische Bad
Francesco betreibt in Rom ein gut gehendes Innenarchitektur Büro. Als er von seiner Tante in Istanbul ein Haus erbt, fährt er widerwillig dort hin, um das Haus zu verkaufen. Aber dort angekommen, entdeckt er, dass ein Hamam, ein türkisches Bad, dazugehört, taucht in das türkische Leben ein und seine Einstellung ändert sich. Martina Bauer spricht eine Empfehlung aus.

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Natalie Brunner

Close Up: Die Hochzeits-Crasher
Komödie mit Owen Wilson und Vince Vaughn. Die zwei Freunde John und Jeremy verbindet ein originelles Hobby: die zwei Womanizer suchen regelmäßig und uneingeladenerweise Hochzeiten auf, um die romantische Stimmung für ihre Zwecke auszunutzen. (Anna Katharina Laggner)

Bandporträt Forestglade Festival: Fantomas (Susi Ondrusova)

Termine | Prime Cuts: The Departure - "Dirty Words"
 
 
 
Homebase Summerparade (19-22)
  mit Kristian Davidek

Der Videospiel-Erfinder Ralph H. Baer
Atari und sein Gründer Nolan Bushnell haben mit "Pong" 1972 das erste erfolgreiche Videospiel geschaffen und damit eine Industrie begründet. Doch das Videospiel erfunden hat jemand ganz anderer, schon einige Jahre zuvor. Sein Name: Ralph H. Baer, Fernsehtechniker, Jahrgang 1922. Baer, der ursprünglich aus Deutschland stammt und später in die USA emigriert ist, hat sich bereits Ende der Sechziger Jahre seine Erfindung der interaktiven Fernsehunterhaltung patentieren lassen und so einige Jahre später eine riesige Klage gegen Atari gewonnen. Weil aber fälschlicherweise oft immer noch Nolan Bushnell als Games-Papa gehandelt wird, hat Ralph Baer nun seine Autobiographie geschrieben, die mit allen Vorurteilen und Falschmeldungen aufräumt: "Videogames In The Beginning". FM4 Redakteur Robert Glashüttner hat das Buch gelesen und sich sehr gefreut, mit Mr. Baer persönlich darüber sprechen zu dürfen.
 
 
 
  Olli Schulz & der Hund Marie - "Das beige Album"
Schon seit einigen Jahren geistert ein junger, schrulliger Geschichtenerzähler durch die deutschsprachige Musiklandschaft. Olli Schulz treibt gemeinsam mit seinem "Hund Marie", dem Gitarristen und Musiker Max Schröder, sein musikalisches Tun knapp an die Grenze zum Kabarett. Manche lieben, manche hassen ihn dafür. Während sein Debüt "Brichst du mir das Herz, dann brech ich dir die Beine" zum Großteil aus skurril-witzigen Anekdoten bestand, wird Olli Schulz auf seinem Nachfolgewerk weitaus nachdenklicher. Gereifter, sowohl musikalisch als auch textlich, präsentiert "Das beige Album" einen alltäglich erscheineneden Einblick in Gefühlswelten, der so manchen Komödiantenfan verwundern könnte. Olli Schulz ist eben nicht ausschließlich ein witziger Unterhalter. Dementsprechend gewähren wir Euch in der heutigen Homebase auch einen Einblick in das neue Album. (Andreas Gstettner)

Prime Cuts: The Departure - "Dirty Words"
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  Mit Functionist, Trishes & DJ Beware

Wir sprechen mit einem der Initiatoren des bei weitem interessantesten HipHop-Festivals der Region, des tschechischen HipHop-Kemp über das diesjährige Programm und die mittlerweile dritte Location im vierten Bestehensjahr. DJ Whateva hat Spaß an Guru's neuem Soloalbum und wird uns mit einem Mix zu überzeugen versuchen, DJ DSL mischt sonstige Neuvorstellungen kunstvoll zusammen und bei DJ B.Ski, einem Amerikaner in Berlin, geht es mixmeisterlich um Altes, sprich Soul, Funk und was noch so dazugehört.
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Dave Dempsey and Joe Joe Bailey
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick