fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.8.2005 | 19:11 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 5. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Termine | Webtip | Prime Cuts: Chikinki - 'Lick Your Ticket'
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Summerbreaks (13-14)
  DJ Functionist, DJ Beware und Freunde mixen sich durch den Sommer.

[more]
 
 Summerbreaks - 05.08.2005 
 
artist title
 Muddy WatersMannish Boy
 Nas ft. Olu DaruBridging the Gap
 Red Hot Chili PeppersGive it away
 Charles Wright & the 110th street bandExpress Yourself
 NWAExpress Yourself
 KRS OneSound of da Police
 Beastie BoysSure Shot
 I WolfPositivity
 Jamie LidellWhat's the Use
 James BrownThe Big Payback
 NasGet Down
 Marleena ShawCalifornia Soul
 Jurassic 5 & DJ ShadowThe Number Song
 OzomatliSaturday Night
 The JBsThe Grunt
 Onyx Slam
 De la SoulRing Ring Ring
   
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Summerreadings - FM4 Mitarbeiter empfehlen Urlaubslektüre: Andreas Gstettner über "Schiffbruch mit Tiger" von Yann Martel.

Barbara Matthews meldet sich vom Benicassim-Festival

IT News: Für alle, die weit und auch nicht so weit weg wollen: auf checkfelix.com schnell günstige Flüge finden.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Movie Update | Termine | Prime Cuts: Chikinki - 'Lick Your Ticket' | Luna News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Claus Pirschner
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe
  mit Natalie "lost in the k-hole" Brunner und Heinz "Parkplatzraver" Reich

Live vom Urban Art Forms Festival in Wiesen!!!

Endlich wieder im Zappelmodus mit der Wasserflasche in der Hand und Kaugummi im Mund drei Tage durchraven! Auf der Suche nach dem Ravefeeling (registered Trademark) der 90er werden wir mit den Funkmikros von Stage zu Stage diven, backstage den Stars auf die Nüsse gehen, das gute Gespräch mit ExpertINNen und Urgesteinen der elektronischen Musik suchen, die unglaublichen Visuals hörbar machen und natürellement die besten DJs Sets gleich live für Restösterreich ausstrahlen. Und zwar Freitag (hauptsächlich von der Mainstage) und Samstag (von der Drum'n'bass Stage)!!!

Der genaue Ablauf unserer Sendung richtet sich natürlich nach dem Timetable des Urban Art Forms Festival, aber mal schaun, vielleicht reißen wir das Ruder ja an uns und dann schaut's so aus:
 
 
 
  21.30
Wir stehen vor der Mainstage in Wiesen und sehen und hören Tiefschwarz an den Turntables!

21.50
Um uns tobt eine x-tatische Menge. Nichtsdestotrotz denken wir an Restösterreich und das befreundete Ausland und sagen denen, was bei ihnen so an lebenswichtigen Parties läuft heute, morgen und in der nächsten Woche - also der Clubguide live aus dem Herzen des Raves.

22.40
Wir zerren die verschwitzten Tiefschwarz-Buben weg von den Turntables und halten ihnen unsere Funk-Mikros vor die staunenden Münder. Fragen, die noch nie ein Mensch beantwortet hat, werden ihnen die prinzipielle Überlegen- und Überlegtheit von La boum de luxe demonstrieren.

22.50
Tok Tok entern die Bühne für ihren Live-Act. Unsere Kinnladen klappen nach unten, die Hände nach oben - wir hören und staunen und übertragen live.

23.00
Wir rennen rüber zur Drum'n'Bass Stage und heben DJ Marky, den freundlichen Gottvater des brasilianischen Gute-Laune-Grooves auf sein DJ-Podest. Während er in seiner Plattenkiste wühlt, stecken wir unser fettes XLR-Kabel in den Mischpultausgang und recorden alles für die Mitmenschheit und die Nach- und Unterwelt oder so... Falls er die Lunte riecht, reißt sich Natalie das T-Shirt vom Leib und Heinz mimt einen Veitstänzer oder Capoeirakämpfer im Caipirinha-Rausch.

23.50
Genug ist genug. Wir schnappen uns die Tok Tok ies für einen beinharten Wissenstest, reden mit ihnen über die aktuelle Weltlage, das richtige Anlegen von Feuchtbiotopen und Gartenteichen und sonstige technische Details aus dem Leben von Elektronikproduzenten.
 
 
 
  0.00
Forget about Gästelistenplatzverlosungssause. Wir sind live!! Und die Mainstage entert Miss Kittin im Latexanzug oder Krankenschwesternoutfit oder was sie halt sonst urbanes, artformiges eingepackt hat.

0.30
Erfahrungsgemäß trudelt zu dieser Zeit der Hellmut ein. Wir rauchen ein Pfeifchen mit dem internationalen DJ-Gigolo und plaudern über die Imagekrise von Arnie (seinem einstigen Covermodel), über Donna Versace, Raf Simons, die Ventileinstellung seines alten Ford Mustangs und worüber man halt so redet im Jetset.

1.30
Falls Miss Kittin ihren Job gut erledigt hat, wird sie von uns mit Lob und Komplimenten überhäuft und backstage in Champagner gebadet, wobei wir natürlich immer beinhart unsere Mikros draufhalten, damit ihr alles vor dem geistigen Ohr ablaufen seht. Währenddessen....

1.40
... übernimmt Hell die von Kittin schon völlig aufgezwirbelte Crowd und macht sie endgültig kirre. Wir übertragen live, aber das sagte ich ja bereits...

3.00
Unser Techniker kappt die Leitung - abgenabelt vom Rest der Welt tanzen wir ins Delirium, während im Funkhaus in Wien wie von Geisterhand ein Soundfile startet, das wir aus gutem Grund an dieser Stelle deponiert haben: Swayzak, zwei unserer Lieblingselektriker und Sänger live im Wiener Flex, 16.09.2004. Warum? Weil sie am Do. 11.08. bei der witzigsten Party dieses Jahres spielen werden, dem FishCamp, einer TanzSchwimmer-NachtNixen-SpassFischer-Fete im Arbeiterstrandbad an der Alten Donau.
 
 
 
  4.10
Ein Vergleich macht Sie sicher: Sa. 06.08. wird Aphrodite die Urban Artforms Breakbeatbühne entern. Wieviel neue Dubplates er da aus dem Koffer zaubert können Sie als schlauer La boum de luchs kommentieren, wenn Sie dieses Rewind hören: Aphrodite @ la boum studio, 07.02.2004.

5.10
Und last not least wollen wir hier den Mann mittels Rewind würdigen, der das Line-Up der Mainstage beim UAF mitprogrammiert hat: Eric Fischer Mix vom 12.09.2003.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick