fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.9.2005 | 19:35 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 23. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Termine | Webtip | Movie Update | Prime Cuts: Death Cab for Cutie - 'Plans'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Riem Higazi
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Neuer Bundesschulsprecher
Am Wochenende ist der 17-jährige Istvan Deli, Landesschulsprecher für BMHS im Burgenland, zum Bundesschulsprecher gewählt worden - damit steht wieder mal ein Vertreter der ÖVP-nahen Schülerunion an der Spitze der Interessensvertretung der österreichischen SchülerInnen. In connected wird Istvan vorstellig und wird erzählen, was er zur aktuellen Bildungspolitik aka Bildungsmisere meint.
 
 
 
Istvan Deli, Bundesschulsprecher
 
 
  Plug & Play #1: Burnout Revenge
Digital Underground Redakteur Christoph Weiss hat Getränke, Pizza und vor allem eine frisch gepresste Version vom neuen EA-Actionrennspiel 'Burnout Revenge' in sein Auto gepackt und einen Namensvetter aus St. Egyden in Niederösterreich besucht, der unser erster 'Plug & Play' Gewinner ist. Auch Mikrophon und Aufnahmegerät waren bei der Spielesession mit dabei, sie haben die Partytauglichkeit des neuen Burnout-Games festgehalten.

Der FM4 Wandertag - am Samstag ist es soweit!

IT News (Christoph Weiss)

Michel Houellebecq (Robert Zikmund & Christian Fuchs)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Termine | Movie Update | Prime Cuts: Death Cab for Cutie - 'Plans' | Gerlindes Glamorous: Fashion Week
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

2004 hat sich rund um den jungen Liedermacher Florian Kargl eine Gruppe Nachwuchs-Songwriter gebildet, die regelmäßig im Cafe Concerto unter dem Titel "Songwriternight" auftreten. Heute ist der harte Kern, bestehend aus acht Leuten, im Jugendzimmer zu Gast - live aus dem Cafe Concerto am Wiener Lerchenfeldergürtel. Die Musik liefern die acht ebenfalls: selbst geschrieben und live gesungen.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06.00)
  mit Tina 303, Slack Hippy und Heinz Reich

21.50
Die la boum de luxe Weggehtips

22.20
Die la boum de Schlawiner Mat (remember trifelife!?) und Aziz (remember! trife!life!!) kommen auf ein Platterl und einen Plausch im Studio vorbei, um nichts weniger Sensationelles als den Fortschritt im Wiener Clubleben anzukündigen: Proceed, der neue Club im Flex.

22.50
Das de luxe DJ-Gespräch mit Sven Gächter
gebürtiger Schweizer
Beruf: Journalist
seit 1994 beim Nachrichtenmagazin 'Profil' tätig
seit 2002 Mitglied der Chefredaktion
seit 1998/99 auch DJ: zunächst dope beats, dann house, heute (minimal) techno.
seit 1998/99 außerdem Clubhost: 'osmosis', 'besides', aktuell: 'aber'

23.00
Sven Gächter in the mix
 
 23.00 Sven Gächter (aber) playlist 
 
artist title label
 jürgen paaperevalprofan
 dirk digglerminimalesresopal
 i'll be theretracks and the citydessous
 mandy/booka shadebody languageget physical
 PSrave daddyfriends of tomorrow
 alter ego vs. losoultubeactionklang
 dominik eulbergwildschweinsuhleraum musik
 john tejadaparanoiapalette
 konrad blackmedusa smilewagon repair
 quenum/van dowskiextensioncadenza
 ricardo villalobosibiza99playhouse
 n.n.infiltratetraffic signs
 n.n.untitledwhite label
 2raumwohnung vs. tobi neumannmelancholisch schönit sounds
   
 
 
  00.00
Die Stunde der Schnorrer - wir verlosen Gästelistenplätze!

00.30
Teezeit ?
kenn ich !
is immer so gegen 17:00 oder ?
Falsch !
Es gibt auch eine Teezeit, bei der man nicht sitzt und aus Porzellantässchen schlürft, sondern frohlockend und jauchzend über die Tanzflurs hüpft. Die Buam vom TEEZEiT Network meinen:
Wird mal wieder Zeit, dass wir ned nur CDs und Gäste bei FM4 vorbeibringen, sondern auch mal wieder selbst das Studio entern!
So soll es sein, denn dieses Künstlerkollektiv hat sich mittlerweile zu einem der Bekanntesten dieses Landes hinaufgearbeitet.
Sie sind mit ihren Parties Dauergast im Wiener Flex und in so gut wie allen anderen Clubs im In- und Ausland: Von Dublin über Kazantip (80.000 Leute Festival auf der Krim) bis nach Ibiza und Dubai wurden schon in vielen Lokalitäten Platten verlegt und Instrumente bespielt.
Und ja - richtig gelesen: Instrumente. Livemusiker sind seit Jahren schon fix im Dudelsack von diesen Teetrinkern.
 
 
 
  Deshalb als Warm up für ihren großen Birthday Bash beim Onkel Crazy im Flex am Dienstag zuerst das gute Gespräch mit Mastamind Sirk und dann...

00.35
Defex in the mix
 
 0.45 playlist Defex (teezeit network) 
 
artist title label
 digitalismzdarlightkitsune
 savas pascalidisraw missiongigolo
 holdermanleft right switchinvolved
 h-manrock this place
 sebrok vs dave smithsome kind of monster
 defex (liveact)smuund ab sofort ohne technische probleme
 da fresh bootlegmachinefresh dreams
 alex underlas bicicletas son para el veranotrapez
 tom bkommt nochjewel tracks
 chadronet vs. afroloungeshake itget physical
 phoniqueweapondessous
 sleeparchiveresearchresearch
 martin landskyback (go for the)poker flat
 sasha funkeattemptbpitch
 fred everythingfriday (trenemoeller rmx)
 circuit breaker & deckartsupa
 audio wernerstill jackin
 prosumerthe craze
 robert drewek & tommie nevadasown with the bassunleash
   
 
 
  01.30
Special guest beim Teezeit Birthday Bash näxten Dienstag im Flex: Woody (fumakilla rec/Berlin). Woody ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Techhouse-, Electro-, Misch Masch-Mischmaschin Musikgeneration. Mit eigenem Label und bekanntlich unermüdlicher Feierwut hat er sich in die Liga der Beliebtesten raufgespielt. In seinen Sets kommt die Wurschtmaschin zum Einsatz wie wohl bei wenig anderen.
Von 80er Synthiepop bis zu knochentrockenem Electro, hin zu funkelnagelneu glänzenden Breaks alles dabei.
Dieses Set wurde bei der "no ufos"-Party im polar.tv Berlin aufgenommen.

02.45
Und weil zwei Stunden Teezeit ja viel zu wenig sind, spielt hier noch einer der drei TEEZEiT Djs sein Set:
Sirk, Livemix rec. at Flex

04.00
La boum Rewind wie immer aus aktuellem Anlass: Am Samstag, den 24.9.2005, könnt ihr bei der Club Massiv Geburtstagsfeier Beat Solèr aka Seelenluft aka Silvercity Bob als DJ erleben. Und für den hat uns ein Hörer schon mal 1.000 Euro gezahlt!

05.00
Rewind auf Wunsch von bentron (siehe unten): Elin (2.6.2001)
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick