fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.10.2005 | 19:32 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 12. Oktober
 
 
 
 
  Am Samstag kam es in Südasien zum schwersten Erdbeben seit 100 Jahren. Durch das Beben der Stärke 7,6 sind nach jüngsten Schätzungen 40.000 Menschen in Nordpakistan, Indien und Afghanistan ums Leben gekommen, mehr als vier Millionen obdachlos geworden - und die Zahlen steigen weiter.

Für die Aktion "Nachbar in Not - Erdbeben in Südasien" kann auf das Konto PSK 91 30 1000, oder auch online unter nachbarinnot.orf.at gespendet werden.
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit John Megill
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Viennale - Reihe Buenos Aires Dreams itself
Das Tribut der Viennale "Buenos Aires Dreams itself" umfasst eine Reihe von Filmen, die sich um die argentinische Hauptstadt ranken. Berühmteste Besucher in dieser Reihe sind Wong Kar-Wai mit seiner schwulen Love Story "Happy Together" und Robert Duval mit seiner Regiearbeit "Tango Assassination", wo Duval einen alternden Auftragskiller mit Leidenschaft für den Tanz spielt. Erika Koriska empfiehlt auch "Vagón Fumador".

Termine | Webtip | Prime Cuts: Attwenger - 'Dog'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Soundpark Remastered #6
Mit Landscape Itsuma (Barbara Schlachter-Delgado)

Der Ausdämpfer mit Clemens Haipl

Audiogames - Egoshooter zum Hören:
Tontaubenschießen im Sinne des Wortes: ein rein akustisches Shooter-Spiel. Der Spieler navigiert ein akustisches Fadenkreuz in einem virtuellen Raum. Ziel des Spiels ist es bewegte, sich nähernde Schallquellen in diesem abstrahierten Klangraum aus Tonhoehe und Panorama zu lokalisieren und abzuschießen. Die Positionen des Fadenkreuzes und des Ziels werden durch Töne dargestellt, die soweit wie möglich in Deckung gebracht werden sollen. (Gerlinde Lang und Felix Knoke)

IT News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Natalie Brunner

Close Up: Viennale - Best of Asia
Christian Fuchs hat die Top 3 seiner persönlichen Asien-Favoriten auf der Viennale zusammengestellt. Der japanische Multi-Künstler Takeshi Kitano ist mit "Takeshi's" dabei, einem quasi Film im Film, wo Kitano eine komische Doppelbesetzung seiner Person inszeniert. "Digital Short Films by three directors" kompiliert 3 Kurzfilme aufstrebender asiatischer Regisseure und der thailändische Mystery-Thriller "Sutter Kodtid winyan" lässt tote Unfallopfer wiederkehren.

Termine | Luna News | Prime Cuts: Attwenger - 'Dog'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Livegäste: Spillsbury

Broken Social Scene
Schon wieder gut, und noch immer aus Kanada: Das Bandkollektiv aus Montreal und ihre neue Platte. (Eva Umbauer)

Digital Underground: Der 100-Dollar-PC
Nicolas Negroponte, Gründer und Leiter des MIT Media Labs, hat eine Vision. Er will Menschen, die in ärmeren Regionen der Welt leben, Zugang zum Internet und zu Informationstechnologien verschaffen. Das konkrete Konzept dafür ist ein speziell designter Laptop, der maximal 100 Dollar kosten soll. Das Gerät läuft unter Linux, ist sehr robust gebaut und verwendet elektronische Bauteile, die naturgemäß sehr billig im Einkauf sind. Im November soll das Gerät am World Summit of the Information Society der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Was die Umsetzung des $100-PCs bewirken könnte und ob dieses Konzept funktionieren wird, darüber spricht FM4 Reporter Robert Glashüttner mit dem Wiener Technik-Philosophen Herbert Hrachovec.
(Robert Glashüttner)
 
 
 
  A History of Violence
Das neue David Cronenberg Werk mit Viggo Mortensen und Maria Bello. Mortensen spielt Tom Stall, der mit seiner Familie zurückgezogen in einer kleinen Stadt im Mittleren Westen lebt. Als er eines Tages einen Überfall in seinem Restaurant vereitelt, wird er zum Medienhelden hochstilisiert. Daraufhin bekommt er Besuch von den beiden Mafiosi Carl Fogarty und Richie Cusack, die behaupten, mit ihm früher Geschäfte gemacht zu haben.
(Christian Fuchs)


Prime Cuts: Attwenger - 'Dog'
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Gang Of Four
Am Höhepunkt der Punkexplosion gründeten vier zornige junge Männer in Leeds eine Band. Aber statt dem wütenden Gekeife der Sex Pistols setzten Gang Of Four auf unterkühlte Aggression. Am meisten provozierten Andy Gill, Jon King & Co. das Punkpublikum aber mit ihrer Rhythmik. Die verzichtete nämlich auf jegliches simple Gebretter und bediente sich lieber beim tiefschwarzen Funk.
"Entertainment", das Gang Of Four-Debüt von 1979, bringt diese Mischung auf den Punkt. Heute zählen die Briten zu den einflussreichsten Gruppen aus den Frühachtzigern, ohne die es weder die Post-Punk-Funk-Bewegung der Gegenwart gäbe noch Bands wie Helmet, die Red Hot Chili Peppers oder Rage Against The Machine. Umgekehrt inspiriert von ihren Erben nahmen die in Originalbesetzung reformierten Gang Of Four ein "neues" Album auf, von dem es heute im House Of Pain ausführliche Hörproben gibt. "Return the Gift" präsentiert sich als Doppel-CD, die aus neu eingespielten Klassikern und Remixen besteht. Noch mehr Punk und die Folgen gibt es in der Gastkolumne von Dave "Daddy D" Dempsey zu hören: "Today I take a look at nerds and punks.Wether nerdthemes by punk bands or nerd bands with punk sounds, the two sub-cultures frequently meet. Sometimes it even sounds good."
 
 Punkerecke-Playlist 
 
artist title
 Charlie Brown Voodo Glowskulls
 PossesionAtom and His Package
 Galaga 14 Year Old Girls
 PenomenatorPhenomenauts
 Straight A's Dead Kennedys
 Jane Airhead Eggheads
 I fell asleep on my arm The Aquabats
 The Band Geek Mafia Voodo Glowskulls
 Jerkin Back and Forth Jugheads revenge
   
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick