fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  23.10.2005 | 18:01 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 24. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

Viennale: "Spiele Leben"
Das Spielfilmdebüt des COOP99 Mitglieds Antonin Svoboda hatte gestern Abend auf der Viennale Premiere: "Spiele Leben" skizziert den Alltag eines Glückspielers, dargestellt von Georg Friedrich, der sich mit der drogensüchtigen Tanja, gespielt von Birgit Minichmayr in die Abwärtsspirale begibt. (Marianne Lang)
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Prime Cuts: Mauracher - 'Kissing My Grandma'
Ein Album von Kopf bis Fuß auf Energie eingestellt: "Kissing My Grandma" heißt das neue Werk von Mauracher auf dem er sich von seinen jazzigen TripHop-Downbeat-Sounds, mit denen er noch auf seinem Debütalbum 29° entzückte, scheinbar verabschiedet. Musikalisch begibt sich Mauracher mit "Kissing My Grandma" nämlich mehr in songorientierte Richtungen. Refrain statt Groove-Teppiche. Gesang statt Knopfdruck-Loops. Was nicht heißt, dass "Kissing My Grandma" ein ruhiges ZuhörerInnen-Album für lauschige Abende vor dem Kaminfeuer geworden ist. Dafür war der körperliche Einsatz, den diese Platte und das Schicksal (ein gebrochener Zeh und ein Sprunggelenkbruch dazu) forderten einfach zu - gewaltig. Und so ist auch das Ergebnis geworden: Gemeinsam mit den beiden Vokalisten Maja Racki und Frenk Lebel (Play The Tracks Of) und special guests wie zum Beispiel M'Cinoc Haddad (auch schon auf "Noonee" zu hören) stellt Mauracher ein Album vor, das von Überraschungen strotzt. Augen und Ohren können sich auf ein lautes "Yeah" einstellen. Denn wer manchmal die Welt kopfüber auf die Beine stellen möchte: mit "Kissing My Grandma" lässt uns Mauracher nicht in der Luft hängen. (Susi Ondrusova)

Close Up: Viennale: Women's Portraits
Folgende 3 Viennale Filme sind Porträts ungewöhnlicher junger Frauen. In "Black Dragon Canyon" rächt die Tochter in einem klassischem Westernformat die tote Mutter. "Bashing" erzählt die Heimkehr einer japanischen Geisel aus dem Irak nach Japan. Martina Kudlácek rekonstruiert in ihrer Doku "Notes on Marie Menken" das Leben der New Yorker Avantgardefilmerin und Warhol-Muse. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

Vienna elections - analysis of results with Eric Frey of Der Standard

Nuclear Europe - the prospects for reducing nuclear energy in Europe in the light of Angela Merkl becoming Chancellor of Germany

Poland elections - analysis of the presidential elections

Khordokovsky being sent to a Soviet-era prison in Siberia.

The Austrian Red Cross' water projects in Cambodia and East Timor
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Wien-Wahl
Erstmals durfte man bei den gestrigen Wiener Landtagswahlen schon mit 16 wählen gehen. Marianne Lang hat Christoph Hofinger vom Institut Sora nach Wahlverhalten und -motiven der neuen JungwählerInnen befragt.

Viennale: Österreichischer Film
Auch eine Reihe österreichischer Kinoproduktionen werden auf der Viennale zu sehen sein. Neben Tizzia Covis und Rainer Frimmels "Babooska", Paul Rosdys "Neue Welt" und Michael Glawoggers "Workingman's death" ist auch das Spielfilmdebüt des COOP99 Mitglieds Antonin Svoboda zu sehen: "Spiele Leben" skizziert Alltag und die Abwärtsspirale eines Glückspielers, dargestellt von Georg Friedrich. Erika Koriska hat Regisseur Antonin Svoboda ins FM4 Studio geladen.

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Robert Zikmund

Close Up: Die Legende des Zorro
Sieben Jahre sind seit dem ersten Zorro-Film mit Antonio Banderas vergangen. Jetzt folgt Nummer 2, in dem Catherine Zeta-Jones wieder die Frau an seiner Seite spielt. Aber in ihrer Ehe kriselt es - denn nachdem Kalifornien mit Zorros Hilfe der 31. Staat der Union geworden ist, muss sich Zorro nun an das Versprechen halten, das er einst seiner Frau gegeben hat: seine geheimnisvolle Identität aufgeben und fortan ein normales, zurückgezogenes Leben als Don Alejandro de la Vega führen. Aber er stolpert schon bald wieder über neue Abenteuer. (Erika Koriska)

Die FM4-Tagebücher von Stermann und Grissemann

Termine | Prime Cuts: Mauracher - 'Kissing My Grandma' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Interview mit Romuald Karmakar
Der deutsche Filmemacher Romuald Karmakar ist zu Gast bei der Viennale. Dort stellt er seinen neuesten Film "Between the devil and the wide blue sea" vor. Karmakar hat die Electronica-Musik-Szene hautnah und roh auf den Konzert- und Clubbühnen dokumentiert. Thomas Edlinger hat ihn ins FM4 Studio geladen.

Den Bass spüren
Alexander Hertel war bei einer Hip-Hop/Drum'n'Bass-Party für Gehörlose im Wiener Museumsquartier.
 
 
 
  Paul Weller
Mit seinem neuen Album "As Is Now" ist Brit-Ikone Paul Weller ein wirklich gutes Album gelungen. 47 Jahre alt und kein bisschen müde ist Weller, der einst mit seinem punkigen Gitarrenpop-Trio The Jam englische Musikgeschichte schrieb und sich dann souligeren Popklängen widmete mit The Style Council. Eine Weile war der "spokesman of a whole generation" dann in der Versenkung verschwunden, bis er dann in den 90ern wieder erfolgreich ar, diesmal solo und als Britpop-Rocker. Zuletzt veröffentlichte Paul Weller ein Album mit Coverversionen - "weil ich grad nicht fähig war, selbst Songs zu schreiben", sagt Paul Weller im Interview mit Eva Umbauer, anlässlich von "As Is Now", das bei V2 erschienen ist.

FM4 ShortCuts goes Homebase
Vom 24. - 27.10. täglich ab 21h sind 3+1 ausgewählte Folgen der Supersondersendung "FM4 ShortCuts" im Rahmen der FM4 Homebase zu hören. Den Anfang macht eine Sendung zum Thema "Erwartungen", der Dienstag schreit "Fit Dich!", am Nationalfeiertag geht's im weitesten Sinne um unser "Gedenknis" und zum Abschluss (also am Donnerstag den 27.10.) feiern die Shortcuts "Enden". Also bitte nix vornehmen. Nicht grillen. Nicht unter der Laube beim Bier sitzen. Zuhause bleiben, wie's sich im Herbst gehört. Radio hören wie die Waltons - sprich: zuhören. Weil nämlich es um vieles geht: Das Leben und die Liebe. Brecht und Business. Pi und Pop. Da ist alles drinnen, was draußen ist. Nur besser verträglich aufgearbeitet. Nach und gegen alle(n) Regeln der Radiomacherei.

Prime Cuts: Mauracher - 'Kissing My Grandma'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Right Time - Right Place - Wrong Speed
Wie alle guten ÖsterreicherInnen wissen, ist der kommende Mittwoch, 26. Oktober, ein besonderes Datum, nämlich der erste Jahrestag des Ablebens von John Peel, Disc Jockey éxtraordinnaire und Erfinder unseres Universums. Auf dass wir uns alle emotional auf diesen Anlass einschwingen (wie geht der Konjunktiv von "einschwingen"?), will FM4 Heartbeat ihm schon zwei Tage vorher gedenken, indem Duncan Larkin in der Rolle des Ersatz-Peel ein paar Schnurren aus dessen vor seinem Tod begonnener und in der Zwischenzeit von seiner Frau Sheila fertig geschriebener (Auto)Biographie "Margrave of the Marshes" vorliest. Dazwischen spielt Robert Rotifer ein paar von Peels deklarierten Lieblingssongs, allerdings unauthentischerweise in der richtigen Geschwindigkeit.
 
 
artist title label
 Arctic MonkeysBigger Boys and Stolen SweetheartsDomino
 Dead 60sThe Last ResortDeltasonic
 BrakesShut Us DownRough Trade
 King CreosoteBootprints679 Records
 Silver JewsI'm Getting Back Into YouDrag City
 PellumairSilk As Her EraTugboat
 New OrderTemptationLondon
 Depeche ModeJohn The RevelatorMute
 Richard & Linda ThompsonWithered and DiedIsland
 The WhoTop Gear Jinglebootleg
 The FallSpoilt Victorian ChildSanctuary
 Billy BraggFear Is A Man's Best FriendStrange Fruit
 Lonnie DoneganLost JohnCastle Pie
 PulpThey Suffocate At NightFire
 BuzzcocksEver Fallen In LoveUnited Artists
 The MisunderstoodFind a Hidden DoorCherry Red
 The FacesGlad and SorryWarner Bros
 Robert WyattStrange FruitHannibal
 Benjamin BiolayA l'OrigineVirgin France
 Micah P HinsonYard of Blonde GirlsFull-Time Hobby
 Neil YoungWhen God Made MeReprise
 Jeffrey & Jack LewisArt LandRough Trade
 Nobody & Mystic Chords of MemoryDecisions, DecisionsRough Trade
 Nobody & Mystic Chords of MemoryBroaden a new SoundRough Trade
 Sufjan StevensA Short Reprise for Mary Todd, Who Went Insane, But For a Very Good ReasonRough Trade
 Mick HarveyCome Into My SleepMute
   
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick