fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.1.2006 | 17:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 13. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Hal Rock and Esther Csapo

Die Sofa Surfers und ihre Gedanken zum bevorstehenden FM4 =11 Geburtstagsfest und hoffentlich Antwort auf zwei wesentliche Fragen: Wovon lebte eigentlich Hal Rock und kommen Babyshambles jetzt wirklich nach Graz?
 
 
 
Update (10-13)
  with Riem Higazi

Movie Update | Termine | Webtip | Prime Cuts: Architecture in Helsinki - 'In Case We Die'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Live zu Gast: Art Brut

IT News:
Der alternative E-Mail-Client Thunderbird 1.5 (aus dem Hause Mozilla, wo auch Firefox herkomtm) ist da. Thunderbird verfügt über einige schlaue Sicherheitsfeatures, zB einen integrierten Phishing-Detektor. Außerdem über nette Podcast-Verwaltungsfunktionen. (Christoph Weiss)


Babyshambles in Graz? Part 5 (Albert Farkas)

 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Movie Update

Termine | LunaNews | Prime Cuts: Architecture in Helsinki - 'In Case We Die'
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Claus Pirschner
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Christoph Grissemann und Dirk Stermann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30 - 06)
  mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.30
Na aber.... hallo!

21.50
Zuverlässiger Wegweiser durch das Dickicht der Veranstaltungen. Der Clubguide mit einer Woche Zeitvorsprung.
Genie und Wahnsinn sind in der Kunst bekanntermaßen keine Gegensätze, sondern eher die A- und die B-Seite derselben Platte. Deshalb heute bei uns live im Studio, Genie und Wahnsinn:

22.20
Genie: Alex Phountzi (Bugz in the Attic, Kiss Fm, London, 2004 bei Gilles Petersons World Wide Show der "cut of the year"- und "club night of the year"-Gewinner).

Bevor er bei der Future Boogie Night im Birdland gemeinsam mit J Da Flex auflegt, kommt er live zu uns ins Studio für Inspiration und Mixerei.
 
 
 
  22.40
Wahnsinn: Ark (aka Guillaume Berroyer) - der "Gottvater des Stotter-House" im Gespräch mit Herrn Pulsinger.

De:bug schreibt: "Ark hyperventiliert als The Crazy Funkateer from Funkreich, die Keimzelle des New French Touch durch die Musik! Als ich Ark vor über zehn Jahren zum ersten Mal in einem Hamburger Hinterhof-Club Platten auflegen sah, konnte ich es nicht fassen. Ein multitoxikologisch aufgeladenes Beatmonster, das zuckend wie ein Epileptiker in einem unglaublichen Tempo rüden Hardcore-Punk in P-Funk-Tracks mischte und James Browns Sex-Machine mit holländischem Gabba förmlich zersägte...."

 
 
 
  23.00
Ark in the mix
".... manchmal spielte er einen Tune nur zehn Sekunden und wenn er ihm nicht gefiel, riss er die Nadel mit einem fieeeesen Geräusch über die Rille und feuerte die Scheibe wie einen Frisbee auf den Floor. Die Crowd musste aufpassen, beim Tanzen nicht die Schädeldecke rasiert zu bekommen. Er finishte nach drei Stunden, körperlich ausgepowert wie ein Marathon-Läufer, das Set, indem er den Tonarm bei voll aufgedrehten Gains und mit dem Master am Maximum auf die Slipmat knallte, das DJ-Pult erklomm und wie ein Stagediver auf den Floor hechtete. Mit dem noch um den Hals hängenden Kopfhörern riss er dabei den Mixer aus der Verankerung. Der Haus-Techniker war der Ohnmacht nahe, der Veranstalter schäumte, die tobende Meute trug ihn auf den Schultern und ich wusste, dass ich die Zukunft von Dance-Music gesehen hatte. Das war 1992."

Nichts weniger als das erwarten wir heute hier im Studio und anschließend beim Icke Micke in der Volksgarten Banane.
 
 23.40 playlist Ark (Paris) 
 
artist title label
 lem springsteen&John CiafoneMove mePower Music
 dählbäckthe real jazz??????????
 Kerri Chandlerthe way i feelking street sound
 Kenlouthe bounceindilu music
 mathew becktake me backphono
 submissionwomen beat their mendance train classics
 brett johnsonstucco homesclassic recordings
 popy&castepan-potmobilee records
 les kidnappeursjackson???????????
 manuela kamosipump the jamsbk records
 the micronautsanarchiewhite label
 Grooveyardwatch me nowec records
 mossabrazil 99???????????
 steve barnes (cosmic sandwich rmx)????????Traumschallplatten
 arkle magicien d'ospias records
 S&Mpump up the volumeMarrs
   
 
 
  00.00
Billiger! Gratis! Wir schwindeln euch in die Clubs - Gästelistenplätzevergabe.

00.30
Alex Phountzi (Bugz in the Attic, London) in the mix

01.30
Newcomer der Woche: Dj Bassassin "Liquid Summa" Mix. Weitere Tracks, Sets und Infos unter cleanscenecuts.net
und im Soundparkt: Bassassin aka Buendia
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 stare strings attached vip
2 sonic & silver under the sun
3 high contrast brief encounter
4 nu:tone heaven sent
5 logistics kaleidoscope
6 sardi feat kristie what a night
7 high contrastst. ives
8 q-project living with beaker
9 nu:tone feat london elektricitycan we?
10 utah jazz harlem
11 dj kalm & citizen venus
12 die (commix rmx) autumn
13 high contrast angels and fly
14 tgm & mc dragoon & cherry easy
15 styles & p.monch vs a.i productionsmy life
16 HC vs FS02
 
 
  02.45
Newcomer der Woche: Dj Sonar aus München, 21, seit 6 Jahren auf dem Eklekto-/Elektrotrip, d.h. interessiertes Sammeln quer durch die Genres, aber Auflegen mit Fokus auf i-F und Konsorten:

"Der Mix den ich euch geschickt hab ist 1:1 wie im Club - live @ Monofaktur 18.11.05. Das Set ist eher retro-cybernetic-broadcasting-mäßig.
Seit 2 Jahren bin ich bei einer Truppe dabei, die sich "CrewLock" nennt - ein Zusammenschluß von verschiedenen Künstlern, Djs unterschiedlicher Musikrichtungen, wobei ich sozusagen die Elektro-Fraktion vertrete, MC's, Writer, Leute die Visuals machen, auch BMX'ler..."

05.00
Rewind: Dj Hobbs (Edinburgh/trouble) vom 1.7.2005
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick