fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.2.2006 | 18:45 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 17. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Duncan Larkin und Rainer Springenschmid

Duncan und Arthur erzählen uns wie's bei Depeche Mode war, Chris Cummins berichtet uns das Neueste aus Turin, und Claus Pirschner war weit weit weg und erzählt uns wo.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Movie Update

Termine | Prime Cuts: Tiga - 'Sexor'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Steve Crilley

* Hamas prepares to take power
* Iranian blogger talks about Israel
* Pakistan riots over cartoons
* E.R. Murrow profile
* Boardercross - report from Turin
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Death Cab For Cutie spielen am Abend ein Konzert in der Wiener Arena. Andreas Gstettner wird sie davor zm Interview treffen. Zusätzlich werden sie in Connected eine Livesession spielen.

Diskussion "Ost-West-Allianz gegen Atomrenaissance - Countdown zu 1-Million-Unterschriftenaktion" mit NGOs aus Tschechien, Slowakei und Ungarn.

IT News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Close Up: Movie Update

FM4 Radiosession mit Calexico
Joey Burns und John Convertino werden am Abend eine exklusive Session im Wiener Radiokulturhaus spielen. Eva Umbauer trifft sie davor zum Interview.
Termine | Luna News | Prime Cuts: Tiga - 'Sexor' | Felix Kubin
 
 
 
Jugendzimmer Spezial (19-20.15)
  mit Claus Pirschner

Shanghai - Generation Turbospagat

Shanghai ist die Pionierin des neuen kapitalistisch-kommunistischen Chinas - die sich am schnellsten verändernde Stadt der Welt wahrscheinlich. Wie erlebt die junge Generation in Shanghai den Modernisierungsschub? Wie bewältigt sie den Spagat zwischen der jahrtausende alten Kultur des Konfuzianismus, dem Kommunismus und der Zügellosigkeit des neuen Kapitalismus? Welche kulturellen und gesellschaftlichen Freiräume erobern sich die Jungen und an welche Grenzen stoßen sie in der Einparteienherrschaft? Claus Pirschner trifft auf seiner Erkundungstour durch Shanghai auf einen Lifestyle-Journalisten, auf Studenten, auf eine Nostalgikerin, auf Indie Bands, auf den ersten offen schwulen Jazzsänger Chinas und auf einen Wanderarbeiter vom Land.
 
 Jugendzimmer Spezial: Shanghai - Generation Turbospagat [Die Titel wurden ins Deutsche übersetzt] 
 
artist title
 Crystal ButterflyMädchenträume der Mutter
 ?Fage
 CuijanDer rote Herr/Männchen
 SKCPaarweise die Plätze einnehmen
 Lure?
 Cold Fairyland Das Kind, das in der Zeitung gestorben ist
 AijingIst es ein Traum?
 Crystal Butterfly ?
 Stanley Huang ?
   
 
 
Salon Helga (20.15 bis 21.30)
  Mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, DJ Glow und Heinz Reich

21.30
Boum, boum, boum, boum ... (4/4)

21.50
Clubguide - die ganze nächste Woche im Überblick

22.20
Star of our show: Felix Kubin
Wer nach 1001 stereotypen DJ-Biographien so wie wir zu Tode gelangweilt ist von der ewiggleichen Geschichte, der wird jauchzen vor Glück über dieses Künstlerprofil:

*1969, wurde vom kanadischen Radiosender CBC als "Hamburg's purveyor of dadatronic experimentalist pop music" bezeichnet. Er betreibt das "Syndikat für Gegenlärm" und das Plattenlabel 'Gagarin Records'. Seit der Jahrtausendwende gilt seine Aufmerksamkeit der Psykotronik, die er in experimentellen Hörspielen und im Kampf gegen die Erdanziehungskraft einsetzt. Ab und zu schreibt er ein paar Zeilen. Sein Ziel ist die Wirrnis.

oder wie wär's damit:

Felix Kubin, futuristischer Lichtbote und Psykotroniker aus Hamburg, wurde getauft mit den Tränen der Chirurgen und gebadet im Lärm zuschlagender Türen. Er arbeitet gerne im Dunkeln, unter Zeitdruck, den physikalischen Gesetzen trotzend.

23.00
Also ehrlich - wir haben keine Ahnung was da auf uns zu kommt! Vielleicht beschwört Felix Kubin für uns mit seinen - zwischen Hörsturzrauschen und Trickfilmklängen schwirrenden Kompositionen das traurige Sirren der Protonen? Es wird mit Sicherheit kein DJ-Set im klassischen Sinn, sondern eher ein anarchistisches Plattenvorspielen mit Spoken Word Passagen.
 
 
 
  00.00
Gästelistenplätze für die wichtigsten Events der nächsten Woche

00.30
Live Mixsession der Houztekk Crew aus Linz feat. M-Fx, Uciel, Nutrasweet & Mc RQM (Al-Haca Soundsystem, Berlin)

Der Anlass: Am 25. Februar wird in der Stadtwerkstatt Linz wieder der bewährte Elektromotor angeworfen - ein Event mit stets angenehm auffallend anderem Line Up. Zet be: "Jahcoozi", deren legendäre Live Shows nicht nur in ihrer (Wahl-) Heimat Berlin hoch im Kurs stehen. Dann darf sich der Connaisseur elektronischer Leckerbissen auf "Crystal Distortion" freuen - ein international äußerst umtriebiger Act, musikalisch irgendwo zwischen Techno und Breakbeat. Oder "16 Graustufen" alias Adam Domaracki vom Münchner Künstlerkollektiv "Cocks on weed".

Und es spielen natürlich die "Heads of Houztekk", alias "M-FX", "Uciel", "Nutrasweet", "Pilot Error" und "Ned Rise".

02.00
Kitch'n Kulture - electronic music cutouts
heißt eine Partyreihe in Linz, die von con.trust, dem Fachhandel für elektronische Lebensaspekte betrieben wird. Die Heads, Martin Klein und Lena haben uns ein handgenähtes Blumenkissen geschickt mit folgendem Inhalt:

3 tracks von phon.o - dem Headliner ihrer letzten Party

Martin Klein's "stolen sugars" DJ-mix

Lena's "chocolate'n chilli" DJ-mix

03.10
Fred Portet (Toulouse) - strictly French sounds

Bei unserer Soirée Française haben wir euch schon ein Viertelstündchen aus diesem eklektischen Meisterwerk vorgespielt. Hier die volle Länge: 45 Minuten französische Finessen, von Jazz über Deephouse bis HipHop.
 
 Fred Portet (Toulouse) - strictly French sounds (La boum de luxe, 17.02.06) 
 
artist title
 manu katchétake off and land
 cerronelook for love
 serge gainsbourgrequiem pour un con (remix 91)
 suprême ntmtout n'estpas si facile
 dj lbr & cut killerkeep it real!
 deepside (ludovic navarre)prelusion
 dj gilb-respece funk
 michel polnareffmagic man
   
 
 
  04.00
Chateau Flight live @ Trabendo, Paris

04.35
Christian Camille - Tech-House-Breaks Mix

Christian Camille hat uns als La boum de luxe Newcomer 2003 so überzeugt, dass wir ihn als Support auf die Party im Krempel in Buchs in der Schweiz mitgenommen haben. Inzwischen ein gerngebuchter Mann!
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick