fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  5.3.2006 | 17:40 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 6. März
  Prime Cuts: Mew - 'And The Glass Handed Kite'
Das dänische Quartett Mew veröffentlicht mit 'And The Glass Handed Kite' ihr mittlerweile viertes Studioalbum. Während sie in ihrer Heimat bereits eine große Nummer sind und den besten dänischen Act bei den MTV European Music Awards einheimsen konnten, ist in unseren Breitengrade noch nicht viel von ihnen zu hören. Das soll sich jedoch ändern, hat doch schließlich Manager Alan McGee (der Entdecker von Oasis) noch einiges mit dem opulenten Stadionrocksound von Mew vor. Musikalisch orientieren sich die Dänen an die frühen neunziger Jahre, zählen doch Bands wie Dinosaur Jr., die Pixes oder My Bloody Valentine zu ihren Heroen. Mew bestechen durch hymnenhafen Popcharakter, vielschichtigen Arrangements, eigenwilligen Songstrukturen und eingängig harmonischen Gesang. Alles sehr zuckersüss und glitzernd. Ein wundervolles Album für den Frühlingsbeginn. (Andreas Gstettner)
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Judith Gruber

Oscars, Oscars and... Rascos! Besides the FM4 alternative to the Oscars we'll give you the latest Information about what happened in Hollywood and talk to our L.A. correspondent Elisabeth Sereda.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: Porträt John Malkovich
John Malkovich hat Wien anlässlich des Filmstarts von 'Klimt' besucht. Seit rund 30 Jahren zählt der 52-jährige Schauspieler zu den besten der US-Charakterdarstellern. Ende der 80er mimte er in 'Dangerous Liasions' neben Glen Close und Michelle Pfeiffer den sexy verwegener Vicomte de Valmont. Regisseur und Videoclipmacher Spike Jones bestätigte Malkovichs Image einer Ausnahmeerscheinung gleich mit einem Film, den er nach ihm benannte: 'Being John Malkovich'. Mari Lang hat Malkovich getroffen, der aktuell eher im Kino, das wenig Überraschungen zu bieten hat, zu Hause ist.

Termine | Webtip | Prime Cuts: Mew - 'And The Glass Handed Kite' (Andreas Gstettner)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock

*EU Defence Ministers meeting in Innsbruck
*Hip Hop at the Smithsonian
*Bird 'Flu and business
*Da Vince code copyright trial in UK
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

IT News
Nachbericht von den Top Talent Awards

Das EU-Volksbegehren der FPÖ:
Harald Pitters, ein Mitarbeiter des Gallup Instituts, kommt live ins Studio und spricht über die Chancen des umstrittenen Volkbegehrens im beginnenden Wahlkampf.

Oscar Verleihung 2006:
Über Höhepunkte und Tiefschläge der gestern Abend stattgefundenen Academy Awards berichtet Petra Erdmann.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Robert Zikmund

Close Up: Based on a true story
'Based on a true story' ist ein Dokumentarfilm von Walter Stokman über einen wahren Fall, nach dem schon Regisseur Sidney Lumet 1975 'Dog Day Afternoon' mit Al Pacino inszenierte: An einem heißen Nachmittag im August 1972 überfällt John Wojtowicz eine Filiale der Chase Manhatten Bank in Brooklyn. Vom raschen Polizeieinsatz in die Enge getrieben, nimmt Wojtowicz acht Geiseln. Als er bekannt macht, dass er die Bank überfällt, um seinem Geliebten die Geschlechtsangleichungs-Operation zu finanzieren, gerät eine Öffentlichkeits-Lawine ins Rollen?
(Christian Fuchs)

Christian Kjellvander
Der junge Schwede präsentiert heute im B72 sein neues Solo-Album. (Eva Umbauer)

Nachbericht des Element of Crime Konzerts, das gestern in Salzburg über die Bühne ging.

Termine | Luna News | Prime Cuts: Mew - 'And The Glass Handed Kite' (Andreas Gstettner)
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Lesestoff:
Rattawut Lapcharoensap -'Sightseeing'
Mit Thailand verbinden die meisten hierzulande Sandstrand und Rucksacktouristen. Aber wer hat schon mal ein Buch eines thailändischen Autors gelesen? Eben. Jetzt ist im Verlag Kiepenheuer&Witsch der Erzählband "Sightseeing" von - Achtung - Rattawut Lapcharoensap erschienen (wir üben fleißig die Aussprache!). Rattawut Lapcharoensap wurde 1979 in Chicago geboren und wuchs in Bangkok auf. Er studierte in den USA und lebt und arbeitet nun als Schriftsteller wieder in Bangkok, wo er vom ebenfalls in Bangkok lebenden Schweizer Literaturstar Christian Kracht sozusagen entdeckt wurde für den deutschsprachigen Markt. David Pfister hat die Geschichten von einem Thailand jenseits der touristischen Trampelpfade gelesen.

Prime Cuts: Mew - 'And The Glass Handed Kite' (Andreas Gstettner)
 
 
 
  Film: Brokeback Mountain
Nach einer Geschichte der Romanautorin Annie Proulx hat Regisseur Ang Lee die Beziehung zweier schwuler Cowboys im mittleren Westen skizziert. Heath Ledger und Jake Gyllenhall lernen einander bei einem Viehhüterjob in den isolierten Bergen kennen. Über mehrere Jahrzehnte und verheimlichen sie in einem von prüder Moral geprägten Amerika ihre Liebe und den Sex. (Petra Erdmann)

Interview und Porträt: Ang Lee
Es musste anscheinend ein Exot wie der Taiwanese Ang Lee kommen, um zwei Parade Hetero A-Stars wie Heath Ledger und Jake Gyllenhall für eine universelle, aber schwule Liebesgeschichte zu inszenieren. So "normal" und "breit" wurde im Mainstream-Hollywood Homosexualität noch nicht verhandelt, wie auch die zahlenreichen Oscarnominierungen von "Brokeback Mountain" bezeugen. Petra Erdmann hat Ang Lee in Berlin zum Interview getroffen.

Brokeback Mountain: Der stille Skandal
Ang Lees Film Brokeback Mountain hat nicht nur jede Menge Filmpreise eingefahren, sondern für eine heftige Kontroverse in Amerika gesorgt. Skandalgeschrei der religiösen Rechten, Aufführungsverbote, und homophobe Witze auf allen Comedy-Kanälen. Martin Pieper hat sich gefragt, warum gerade Brokeback Mountain so heftig umkämpft wird.
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Indie&Alternative Gitarrenpop&Rock Szene - unter anderen von The Minus Five aus Seattle oder den Devics aus Los Angeles, sowie Musik aus Schweden von Firefox oder Antenna, vorgestellt von FM4-Webhost Janis Meißner, die eben von einem Stockholm-Aufenthalt zurückgekommen ist und im Heartbeat-Studio vorbeischaut.
 
 
artist title
 Neal Casal Freeway to the canyon
 DevicsJust one breath
 Sine Star Project Open your eyes
 ConcretesChosen one
 Firefox The draft
 Johanna Berhan To hide this way
 Torpedo Plastic bag and a smile
 Tourettes Song-Titel unbekannt
 Britta Persson Defrag my heart
 JunipThe ghost of Tom Joad
 The Antennas C'mon
 Tiger Lou Sellout
 Simon Ryman Sitting on my porch
 Shout Out Louds The comeback
 Tokyo Eye Rejection and vindication
 Bernadette La Hengst Zug ohne Bremse
 ClientHeartland
 The Go! Team Hold your terror close
 Neko Case The needle has landed
 Fastbacks Fortune's misery
 PosiesAll in a day's work
 The Minus Five All worn out
 Jane Birkin Home
   
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick