fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.3.2006 | 19:28 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 14. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-13)
  with Dave Dempsey

Close Up: Failure to lunch/Zum Ausziehen verführt
Romantic Comedy von Tom Dey in der ein thirtysomething slacker seine Eltern verdächtigt ihm mit seiner Traumfrau zu verkuppeln, um ihn endlich aus dem Haus zu bringen. (Mari Lang)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Placebo - "Meds"
 
 
 
Reality Check (13-14)
  with Steve Crilley

* FPÖ Volksbegehren

* Red Rain - life from outer space?

* Moussaoui trial suspended because of government influencing witnesses

* EU Energy minsters meeting and protests against EU policy
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Der Maler Gottfried Helnwein im Gespräch mit FM4 Redakteur Michael Schmid über Marilyn Manson, Linz und seine Position am Kunstmarkt.

Girl-Fanzines
Barbara Matthews berichtet von einem Workshop im Rahmen des Festivals Herposition Intransition.

IT-News
 
 
 
Elke Zobl und Red Chidgey vom Grrrlzine-Festival zu Gast im FM4 Studio.
 
 
mitgebrachte Beispiele aus dem Grrlzine-Workshop
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: V for Vendetta
James McTeigue, bisher 1. Regieassistent bei den Wachowski Brüdern ("Matrix") hat die Comicbook-Vorlage als sein Debüt verfilmt. V wie Vendetta spielt in einem totalitär regierten Großbritannien der Zukunft: Ein nur als "V" bekannter Maskierter rettet der sympathischen jungen Evey (Natalie Portman) das Leben. Mit entwaffnendem Charisma, unüberwindlicher Kampfkunst und klugen Täuschungsmanövern zettelt V eine Revolution an: Er fordert seine Mitbürger auf, der Tyrannei und Unterdrückung den Kampf anzusagen. (Petra Erdmann)

Termine | Gerlindes Glamorous | Prime Cuts: Placebo - "Meds"
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Kristian Davidek

Harun Farocki
Seit 40 Jahren legt der deutsche Filmessayist, -theoretiker und -macher Harun Farocki eine konsequente Arbeit vor. Ob Revolutionen, Kriege, Managementseminare oder Medien - Farocki seziert diese Themen in seinen Produktionen und hinterfragt und affirmiert Macht der Bilder. Noch bis Ende März widmet ihm das Österreichische Filmmuseum eine Retrospektive und eine Carte Blanche. Petra Erdmann hat Haroun Farocki, der an der Akademie der Bildenden Künste einen Lehrauftrag hat, ins FM4 Studio geladen.

Graffiti Ausstellung in Wien (Alex Hertel)

Social Bookmarks (Gerlinde Lang)

Graham Coxon (Robert Rotifer)

Prime Cuts: Placebo - "Meds"
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  Mit Hermes und dem Elsbacher...

Das erste Mal. On air und überhaupt.

Dr. Sommer und dem Elsbacher seine Mutter chez Hermes.
Was man nicht sagen sollte und was man nicht tun sollte beim ersten Mal. Und wie es war. Und wie wars bei Ihnen? Wir ersuchen um Ihre Mitarbeit. Ihren Erlebnisbericht betreffend Ihr erstes Mal können Sie an hermes@orf.at zum Zwecke der anonymen Verlautbarung in der Sendung senden oder ab Mitternacht unter 0800 226 996 deponieren.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick