fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  10.5.2006 | 18:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 11. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Esther Csapo

Live zu gast: 78plus, einer der 5 top nominees des FM4 Alternative Act bei den Amadeus Awards. Außerdem neues Demomaterial von Kante.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Silent Hill
Christophe Gans hat die Computerspielvorlage verfilmt: Die junge Mutter Rose kann nicht akzeptieren, dass ihre Tochter an einer tödlichen Krankheit leidet. Gegen den Willen ihres Mannes flüchtet sie mit der kleinen Sharon, um sie von einem Wunderheiler behandeln zu lassen. Auf dem Weg passieren Mutter und Tochter ein Portal, dass sie in eine andere Realität, das unheimliche, verlassene Städtchen Silent Hill führt. (Marianne Lang)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Dirty Pretty Things - 'Waterloo To Anywhere'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Steve Crilley

WTO rules ban on GMOs is illegal

Eurofighter controversy

Latin America summit

The organ trade in China's medical community
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: The New Pornographers

Spätestens seit heute steht Wien ganz im Zeichen Lateinamerikas und der Karibik. Heute früh wurde nämlich der offizielle Gipfel der Staatschefs der EU und Lateinamerikas eröffnet. Schon seit gestern diskutieren NGOs und AktivistInnen aus beiden Kontinenten bei der Gegenveranstaltung "Enlazando Alternativas 2" miteinander.

FM4 Draußen: Alles außer Fußball (Zita Bereuter)

IT News: Robert Glashüttner meldet sich von der E3 in Los Angeles.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Marianne Lang

Close Up: Calling Hedy Lamarr
Der österreichische Dokumentarfilmemacher Georg Misch durchleuchtet Mythos und Leben der 2002 verstorbenen Hollywood Diva Hedy Lamarr. Die Nacktszenen der geborenen Wienerin in "Ekstase" zählen zu den frühen Skandalen der Filmgeschichte. Hedy Lamarr war auch eine geniale Erfinderin und legte mit einem Einfall die Grundlage für Mobiltelefontechnik. Außerdem versucht in "Calling Hedy Lamarr" der Sohn der Schauspielerin Anthony Loder seiner exzentrischen Mutter einen Film zu widmen - vergeblich. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Dirty Pretty Things - 'Waterloo To Anywhere' | Gerlindes Glamorous | FM4 Ombudsmann
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Robert Zikmund

Two Gallants
Two Gallants sind zwei Jungs aus San Francisco, deren Blues geerdetes, Punk verbrauchtes, Wolf geheultes Liedgut so richtig böse an der romantischen Vorstellung von Folk kratzt und so manche Kritiker mit offensiven Lyrics über ertränkte Freundinnen und Sklavenarbeit verstört. Diesen Freitag spielen die Two Gallants im Rahmen des Gravity Festivals in Wien. (Christian Lehner)

Dziga Vertov und Kino-Revolution
Der 1954 verstorbene Russe Dziga Vertov gilt als einer der größten Macher und Theoretiker in der Kinogeschichte. Das Österreichische Filmmuseum widmet ihm eine Retrospektive noch bis Ende Mai. Mit seinen Texten und Werken ("Der Mann mit dem Kameraauge"/1929, "Enthusiasmus"/1930) war Vertov Wegbereiter der Montagetechnik, des Dokumentarfilms wie ästhetischer Stichwortgeber für mehrere Generationen von Regisseuren. Barbara Wurm, Filmwissenschaftlerin und Slawistin spricht mit Petra Erdmann über die Bedeutung von Vertovs Kinoentwurf und über die derzeit laufende Reihe "Kino-Revolution Teil 1: der russische Film 1918-1929."
 
 
 
  Enlazando Alternativas
Während sich Staatschefs und Regierungen derzeit zum EU-LAC (Lateinamerika/Karibik) Gipfel treffen, veranstalten 200 NGOs aus Lateinamerika und Europa den Alternativengipfel' "Enlazando Alternativas". Jugendbewegung - Träume, Alternativen und Praktiken für eine bessere Welt ' lautet einer der zahlreichen Veranstaltungen. Claus Pirschner stellt einen Teilnehmer dieses Workshops vor: Galo de Souza aus Recife (Brasilien), Hip-Hopper und Graffitykünstler, erzählt, wie er mit anderen Jugendlichen eine alternative lokale Ökonomie iniziiert hat.

Prime Cuts: Dirty Pretty Things - 'Waterloo To Anywhere'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist und DJ Beware
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava

Und das Projekt X gibts jetzt auch als Podcast!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with JoeJoe Bailey

03 - 04: Wiederholung Tribe Vibes Mix
04 - 05: Wiederholung Spielzimmer
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick