fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  29.5.2006 | 18:13 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 30. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Der FM4 Ombudsmann beantwortet eure Fragen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: United 93/Flug 93
"Bloody Sunday"-Regisseur Paul Greengrass hat den ersten "echten" 9/11-Hollywoodfilm abgeliefert. Das Katastrophendrama mit semidokumentarischem Look beschreibt die Geschehnisse kurz vor dem Einsturz der Twin Towers und vor allem die Ereignisse rund um die 3. entführte Maschine (United 93), die ihr eigentliches Terrorziel in Washington verfehlte und in Pennsylvania abstürzte. (Erika Koriska)

Webtip | Termine | Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock

* EU services deal

* Ortstafeln

* Columbian elections

* European environment campaign

* The first race beween clones mules
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: Mocky
 
 
 
 
 
  Bericht von der Eröffnung des "Thara-Hauses", Zentrum für Roma und Sinti zwischen 14 und 20 Jahre in Wien.

Spiel: Trauma Center - Under the knife (Nintendo DS)
Durchschneiden, Zusammennähen, und dann wieder von vorn: das etwas bizarre Operationsspiel für den Doppelscreen. (Robert Glashüttner)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Esther Csapo

Close Up: The Road to Guantanamo
Der britische Regisseur Michael Winterbottom (9 Songs, Welcome to Sarajevo) erzählt in seinem neuen Doku-Drama die Geschichte der so genannten Tipton-Three. Drei junge britische Muslime aus dem Örtchen Tipton reisen nach Pakistan, um eine Hochzeit zu besuchen. Über Umwege geraten sie in die Wirren des Afghanistan-Krieges und in US-Gefangenschaft. Fast drei Jahre wurden sie ohne Anklage und juristische Vertretung festgehalten, verhört und gefoltert, als Terrorverdächtige im US-Gefangenenlager auf Guantanamo. (Thomas Edlinger)

The L-Word
Zwei Jahre nach dem Serienstart in den USA wird ab heute Abend auch das deutschsprachige Publikum in das Leben und Lieben eines schicken lesbischen Freundeskreise in L.A. Einblick nehmen können. Same sex - different city, verspricht der Trailer zur Serie mit den durchaus bekannten Gesichtern von Jennifer Beals, Pam Grier und Leisha Hailey (The Murmurs). Zeigt The L-Word nur feminine Hochglanz-Lesben, für die Blümchensex ein Fremdwort ist, oder kann die Serie mehr? Wir geben euch eine kleine Vorschau auf die vieldiskutierte Serie. (Claudia Czesch)

Termine | Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere' | FM4 Ombudsmann
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Film: Offside
Der iranische Jafar Panahi hat eine Komödie über frauenfeindliche Regelungen in seinem Land gedreht. "Offside" handelt von einer jungen Frau, die sich als Mann verkleiden muss, um als Fußballfan ein Match sehen zu dürfen und dann von der Sittenpolizei geahndet und auch gequält wird. (Petra Erdmann)

Das Metalab
Nichtvirtueller Treff für Hacker. Jede Woche will der neue Nerd-Tummelplatz einen Party-Abend machen. Im "Open lab" in Wien kann man LED-throwies basteln, Go spielen, den DJs zuhören, nerdige Diskussionen führen und Platinen ätzen. Na, da werden wir doch kurz mal den Frauenanteil erhöhen und hingehen. (Gerlinde Lang)

Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere' | FM3000
 
 
 
  Nicaragua-Spezial
Die FM4 Homebase setzt heute einen Nicaragua-Schwerpunkt. Seit Jahrzehnten hat das kleine, mittelamerikanische Land mit wirtschaftlichen und politischen Problemen zu kämpfen. Für die Menschen ist es schwierig, aus dem Kreislauf von Armut und Korruption auszubrechen. Erika Koriska und Arthur Einöder berichten über das kulturelle Leben, die Situation der Frauen und die schwierigen Arbeitsbedingungen - 16 Jahre nach dem Ende der Sandinistischen Revolution.

1.) Perrozompopo
Perrozompopo ist eine Ska-Band aus Nicaragua. In ihren Texten thematisieren sie Armut und Korruption sowie die fehlenden Chancen für die Jugend im Land. Momentan ist Perrozompopo auf Österreich-Tour. Im FM4-Interview sprechen sie über die Musikszene in ihrer Heimat und ihr Ziel, junge Menschen wachzurütteln.

2.) Frauen in Nicaragua
Die Schweizer Filmemacherin Kristina Konrad hat lange Zeit in Lateinamerika gelebt. In den Achtzigern verbrachte sie viel Zeit mit Frauen, die in Nicaragua an der Revolution und am Wiederaufbau des Landes beteiligt waren. Jetzt, 25 Jahre später, besuchte sie diese Frauen für ihren Film "Unser Amerika" erneut. In der FM4 Homebase erzählt sie über persönliche Erfahrungen und Erlebnisse inmitten von politischen Turbulenzen.

3.) Zonas Francas
"Zonas Francas" werden jene Freihandelszonen genannt, die die Regierung Nicaraguas für ausländische Produzenten geschaffen hat. Die Firmen aus den USA, China und Europa schaffen Arbeitsplätze und genießen dafür Steuerfreiheit. Doch die Arbeitsbedingungen dort sind schlecht, und vom Ertrag bleibt nur wenig im Land.

[fm4.orf.at/salamun] berichtet über Mittelamerika.
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes

Teddy, Bussi und Bruno.
Schönbrunn, Nordpol und Zirkus.
Heut' wirds bäääärig.



 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

04-05: Guest Mix Of The Week
 
 Guestmix: DJ KINSKI - Switchstance Radio Session #11 
 
artist title label
 Natural SelfBlack Orchid Breakin Bread
 KabanjakGypsy SoulSwitchstance
 Cut ChemistThe GardenWarner Bros.
 ProtassovNew MarchSwitchstance
 Zero DB Know What I'm Sayin (ft. Pase Rock)Ninja Tune
 The Gift Of GabRhyme Like A NutSolesides
 MF Doomunknownwhite
 Dilated PeoplesKindness for Weakness (ft. Talib Kweli)ABB
 Boom Bap Project1,2,3,4Rhymesayers
 El Da SenseiRock It Out!Fat Beats
 BlackaliciousThe DraftQuannum
 Pete Rock & C.L. Smooth I Get Physical Elektra
 Kero OneMy Story Plug
 DJ Shadow Hardcore (Instrumental) Hip Hop So
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick