fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  28.5.2006 | 17:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 29. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Frühstücks-Livegast: Der Skip-Chefredakteur Peter Krobath hat die letzten beiden Wochen bei den Filmfestspielen in Cannes verbracht. Er präsentiert uns die Gewinner und die unterhaltsamsten Promi-News.

Und der FM4 Ombudsmann beantwortet wie immer eure Fragen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere'
Gnarls Barkley? Was ist Gnarls bitte für ein Name? Wer soll das sein? Unter diesen Namen haben sich DJ Danger Mouse und Ceelo Ceelo - auch bekannt als Ceelo Green - zusammen getan. Und Danger Mouse? Er ist der Producer der Stunde. Damon Albarn hat sich beim neuen Gorillaz Album ebenso auf sein Talent verlassen wie der Underground MC MF Doom mit dem Danger Mouse bereits das Album 'The Mouse with the Mask' veröffentlicht hat.
Mit dem Gnarls Barkely Projekt geht Danger Mouse noch einen Schritt weiter in Richtung massenkompatiblen Pop, aber dank seines verspielten Genies und dem Soul von Ceelo tut das der Qualität von Gnarls Barkley keinen Abbruch. Da drängt sich aber doch die Frage auf: Wer ist dieser Gnarls Barkley unter dessen Namen sie das Album St. Elsewhere veröffentlicht haben? Das Album der Woche versuchts herauszufinden. Wir gehen auf eine akustische Reise nach St. Elsewhere (Natalie Brunner)

Close Up: Offside
Der Iraner Jafar Panahi hat eine Komödie über frauenfeindliche Regelungen in seinem Land gedreht. "Offside" handelt von einer jungen Frau, die sich als Mann verkleiden muss, um als Fußballfan ein Match sehen zu dürfen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock

* Indonesia Earthquake latest
* US Military in Iraq
* New EU environment campaign
* Portrait of Al Qaida stragegust Mustafa Setmariam Nasar
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Lesestoff: "Das kurze Leben des Stuart Shorter" von Alexander Masters
Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Alexander, einem Schriftsteller und Illustrator, und Stuart, einem 30jährigen Obdachlosen. Masters versucht zu begreifen, warum sich ein fröhlicher kleiner Junge in eine drogensüchtige Dr. Jekyll-und-Mr. Hyde-Persönlichkeit verwandelt hat. In England erschien "Das kurze Leben des Stuart Shorter" als Biographie - in der deutschsprachigen Übersetzung schreibt der Verlag den Untertitel "Roman" dazu. Mit durchaus sozialpädagogischen Absichten schildert Masters den Lebenslauf des jungen Mannes rückwärts Richtung Kindheit und schlittert dabei gottlob nicht in Betroffenheitslektüre ab, sondern lässt ein ruppiges Außenseiterporträt wachsen. Anna Kathatina Laggner hat das Buch gelesen. [mehr]

Zu Gast: Mitglieder des FM4 Soundpark Orchestra, das am 3. Juni gemeinsam mit den Hidden Cameras am Linzfest zu sehen sein wird.

IT-News
Amnesty-Kampagne gegen Unterdrückung im Netz: irrepressible.info | Programm der Linuxwochen in Wien
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: How Many Roads
Die Dokumentation "How Many Roads" porträtiert 12 Menschen, deren Geschichten jeweils mit einer Textzeile von Bob Dylan verknüpft und den Nummern eines Vinyl-Albums entsprechend aneinander gereiht sind. Alter, Herkunft, Lebensumstände mögen gänzlich verschieden sein, doch für alle liegt etwas in Dylans Musik, ohne das ihr Leben ein klein wenig anders wäre. (Martin Blumenau)

Termine | Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere' | FM4 Ombudsmann | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Claudia Unterweger

The Road to Guantanamo
Der britische Regisseur Michael Winterbottom (9 Songs, Welcome to Sarajevo) erzählt in seinem neuen Doku-Drama die Geschichte der so genannten Tipton-Three. Drei junge britische Muslime aus dem Örtchen Tipton reisen nach Pakistan, um eine Hochzeit zu besuchen. Über Umwege geraten sie in die Wirren des Afghanistan-Krieges und in US-Gefangenschaft. Fast drei Jahre wurden sie ohne Anklage und juristische Vertretung festgehalten, verhört und gefoltert, als Terrorverdächtige im US-Gefangenenlager auf Guantanamo.

Live zu Gast: Suburban Kids With Biblical Names

European Regional College
Die Europäische Union will laut ihren Lissabon-Zielen bis 2010 der wettbebewerbsstärkste Wirtschaftsblock der Welt sein. Erreichen will man das vor allem über die Optimierung der Bildung der europäischen Bevölkerung.
Aber wie ist das zum Beispiel, wenn du eine zeitlang nicht mehr in Österreich sondern irgendwo in Europa Schüler sein willst? Oder deine Eltern nehmen einen Job in einem europäischen Land an, und du sollst dort die Schule besuchen Da gibt es noch zahlreiche Barrieren. Deshalb haben sich seit 2004 Bildungsexperten und politische Vertreter aus 12 europäischen Ländern im Rahmen des EU geförderten Netzwerk EdGate (Education Gate) zusammengetan und arbeiten am Modell eines 'European Regional College'. Heute haben sie sich dafür zu einer Konferenz in Wien getroffen. (Claus Pirschner)
 
 
 
  Flim - Neue Innsbrucker Filmzeitschrift
"Flim" ist bislang erst einmal erschienen - geplant ist, dass es zweimal pro Jahr erscheint. Im "Vorspann" der ersten Ausgabe steht: "Die Faszination des bewegten Bildes, die Liebe zum Kino, das Interesse an Hintergründen sind unsere Motivation. Inhaltlich schlagen wir die Brücke vom Frame zur Strömung und versuchen FIim neu zu bewerten." Im ersten Heft spannen sich die Themen von "Bollywood in Barcelona" zu "KurtKrensKörperkino. Aktionsfilme in "Endlosschleife" bis hin zu "Vincent Gallo und der fehlende Durchblick. Erika Koriska hat das Redaktionsteam von "Flim" in Innsbruck besucht.

Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere' | FM3000
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Eva Umbauer präsentiert Aktuelles aus der Indie&Alternative Gitarrenpop Welt.
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick