fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  30.5.2006 | 18:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 31. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Der FM4 Ombudsmann
 
 
 
Update (10-12)
  with Michael Ho

Close Up: Resist!
In den 60er Jahren pilgerten Theaterfans in The Brig, eine Produktion des New Yorker Living Theatre, das eine atemberaubend schonungslose Demonstration der brutalen Verhältnisse in einem US-Militärgefängnis zeigte. Es war der Avantgardefilmer Jonas Mekas, der The Brig 1964 auf Film bannte und in alle Welt trug. Das Living Theatre selbst reist seit 50 Jahren mit seinen Aktionsstücken rund um den Globus und tritt in spektakulärer Weise gegen Hass und Gewalt an zentralen Konfliktschauplätzen auf.Der Berliner Film- und Theaterregisseur Dirk Szuszies, der fünf Jahre lang Ensemblemitglied des Living Theatre war, hat die Theatergruppe aus Anlass des 80. Geburtstages der Living Theatre-Gründerin Judith Malina mit der Kamera begleitet und den Dokumentarfilm RESIST! geschaffen. (Anna Katharina Laggner)

Webtip | Termine | Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

* EU-US data protection - European Court ruling on Airline data
* Non-smoking day - Rauchertelefon service to help you give up
* German language tuition for immigrant school-children
* Republic of Srbska - moves for independence
* Is the fish in your supermarket endangered?
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Mieze Medusas Poetry Slam Buch (Lukas Tagwerker)

Friedensplattform gegen George Bush
Am 21. Juni trifft sich US-Präsident George Bush zu einem Politgipfel mit EU-Verteter in Wien. Aus diesem Anlass haben sich zahlreiche NGos und politische Organisationen, darunter die ÖH, die Muslimische Jugend Österreichs oder die Gewerkschaftsjugend, zur Friedensplattform 'Stop Bush- Stop War' zusammengeschlossen. Sie wollen gemeinsam in zahlreichen Protestaktionen am 21. Juni in Wien ein Zeichen gegen die weltweite Kriegs- und Rüstungspolitik setzen. (Claus Pirschner)

IT News
www.linuxwochen.at kommen heute und morgen nach Wien
www.blogr.com die eierlegende Wollmilchsau

Der Ausdämpfer (Clemens Haipl)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Natalie Brunner

Close Up: Offside
Der iranische Jafar Panahi hat eine Komödie über frauenfeindliche Regelungen in seinem Land gedreht. "Offside" handelt von einer jungen Frau, die sich als Mann verkleiden muss als Fußballfan ein Match sehen zu dürfen und dann von der Sittenpolizei geahndet auch gequält wird. (Petra Erdmann)

Termine | LunaLuce | Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere' | Der FM4 Ombudsmann | Mstkrft (Christian Lehner)
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Kristian Davidek

United 93
"Bloody Sunday" Regisseur Paul Greengrass hat den ersten "echten" 9/11 Hollywoodfilm abgeliefert. Das Katastrophendrama mit semidokumentarischen Look beschreibt die Geschehnisse kurz vor dem Einsturz der Twin Towers und vor allem die Ereignisse rund um die 3 entführte Maschine (United 93), die ihr eigentliches Terrorziel in Washington verfehlte und in Pennsylvania abstürzte. (Petra Erdmann)

Alkohol
Experten warnen, dass Jugendliche immer mehr Alkohol trinken und auch früher zu trinken beginnen. Das Gesundheitsministerium druckt Info-Folder und bringt eine Werbekampagne im Fernsehen. Andere Experten zweifeln an den Maßnahmen und widersprechen den veröffentlichen Studien. Jugendliche und Alkohol. Christoph Weiss hat mit Experten gesprochen.

Norbert Hering - 'Vom Denken und Denkmaschinen'
Hering ist pensionierter Kybernetiker. Thema seines Buches ist eine vergleichende Analyse von menschlichem Geist und elektronischer Kognition. Er will also quasi die Unterschiede der "ungleichen Denkpartner" Hirn und Computer aufzeigen und kommt dabei u.a. zum Schluss: je mehr Netze unser Dasein durchwirken (soziologisch, politisch, wirtschaftich, militärisch, technisch) umso schwerer fällt uns das Beherrschen der Maschinen. Wie können Mensch und Computer näher zueinander finden? (Christoph Weiss) [more]
 
 
 
  Archive
Vor etwas mehr als zwei Jahren bescherten uns Archive mit "Noise" eine musikalische Offenbarung. "There's a look in your face that I'd like to knock out", so lautete die brutale Abrechnungsformel des Songs "Fuck You". Mit diesem Hit haben sich die Engländer, die meist irgendwo zwischen Pink Floyd und Mogwai angesiedelt werden, auch in die europäischen Radios gespielt.So war man etwa in Griechenland einen Sommer lang ganz "Archive-deppat". Und auch im restlichen Europa stoßen Archive auf wohlgesonnene Resonanz - mit einer Ausnahme: England.Mit ihrem neuen Studioalbum "Lights" machen Archive nun folgendes: Was sie wollen. Ob das markstrategisch gut ist darf man bezweifeln, aber zum Glück gibt es noch solche Bands, für die "marktstrategisch" kein Kriterium ist. (Robert Zikmund)

Prime Cuts: Gnarls Barkley - 'St. Elsewhere'
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Intensität ist ein Schlüsselwort beim heutigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. Webhost Christian Holzmann hat sich für das FM4-Haus der Schmerzen mit Gary Numan getroffen und mit dem Nine Inch Nails-Intimus, Electro-Pionier und Industrial-Rocker über sein neues Düsterepos "Jagged" geplaudert, inklusive ausführlicher Hörproben. Wave-Spezialist David Pfister schwärmt im Stay Sick-Corner über das letzte erschienene Coil-Album "The Ape Of Naples". Und als Studiogäste begrüßen Fuchs und Nachtstrom das steirische Avant-Metal Duo Reflektor. Irgendwo zwischen den Melvins, Neurosis und Death From Above 1979 bewegen sich die Grazer mit ihrem neuen Material.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick