fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  7.7.2006 | 18:00 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Samstag, 8. Juli
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Stuart Freeman

Mari Lang meldet sich vom Volt-Festival
 
 
 
Update (10-13)
  with Dave Dempsey

Termine | Webtip | DVD-Corner Jubiläumsausgabe "Marilyn Monroe" (Petra Erdmann)
 
 
 
FM4 Unlimited (13-15)
  Die FM4-Mixshow mit DJ Beware & Functionist

Ab heute: Unsere Summer Special Editions mit Gastmixes, jede Woche. Heute mit Rob B (Stereo MCs)

Playlist wie immer auf
fm4.orf.at/unlimited

 
 
Connected (15-17)
  mit Natalie Brunner

Mari Lang meldet sich vom Volt-Festival

Die WM-Patenschaften gehen ins kleine Finale.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Termine | Veranstaltungstipp der Woche | Prime Cuts: TV on the Radio: Return to Cookie Mountain (Christian Lehner)
 
 
 
FM4 Charts (19-21)
  mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
 
 
 
Solid Steel Radio Show (21-22)
  Coldcut in the mix
 
 
 
Swound Sound System (22-00)
  Makossa & Sugar B present SWOUND SOUND:
DJ Scott aka Andreas Kinzl (Telemark) @ Mahagoni Bar / Augsburg Pt.2

Sorry no playlist
 
 
 
Spielzimmer (00-01)
 

Jack Johnson
aufgenommen im Hammersmith Apollo, London, 3.3.2006

Jack Johnson betritt heute Mitternacht die FM4-Spielzimmer-Bühne. Jack Johnson, der Mann aus Hawaii, der mit seinem relaxten Sound tooootal gut ankommt. Ein Konzert vom 3. März wird zu hören sein, aufgenommen im Londoner Hammersmith Apollo. Jack Johnson und Band.
31 Jahre alt ist dieser Jack Johnson, und seit er ein kleines Kind ist surft er, und zwar nicht ein paar kleine Wellen, sondern auch die ganz großen, von denen es rund um die hawaianischen Inseln viele gibt. Heute ist Jack Johnson aber so mit der Musik beschäftigt, dass er zum Surfen kaum noch kommt, und die ganz großen Wellen, die lässt er schon länger. Zu gefährlich. Mit 17 wäre Jack Johnson beinahe ums Leben gekommen bei einem Surfunfall, und da begann er dann auch sich mehr mit dem Genre des Surf-Films zu beschäftigen als mit dem Reiten der größeren und kleineren Wellen selbst. Gitarre spielt er seit er 14 ist, beeinflusst von Bob Marley und Neil Young, nebst anderen Musikern. Ja, und so ist dann irgendwann die Musik an erster Stelle gekommen im Leben des Surfers Jack Johnson. - Der Producer von Ben Harper hat von ihm gehört, und so ist das Debut-Album "Brushfire Fairytales" (2001) entstanden. "Curious George" (ein Soundtrack Album zum gleichnamigen Film) heißt das aktuelle Album von Jack Johnson, und ist, eh klar, zum Großteil auf Hawaii entstanden.
fm4.orf.at/spielzimmer
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with JoeJoe Bailey

01-03: Digital Konfusion Mix-Show
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick