fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.7.2006 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 14. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave Dempsey and Judith Gruber

While our busy FM4 Ombudsmann is still working hard to answer all your questions the Nuke Festival has just started. We get a detailed report about the opening day from Esther and Stuart.

The CBGBs in New York City is moving to Las Vegas and this fact gives Dave the creeps.

While Stermann and Grissemann don't bother about profane things like that and keep on touring through Europe, writing postcards to their beloved Senderchefin.

And after having heard about Kyle MacDonald we want to try out his trading system and therefore we start off our own trade with an FM4 Lolly. Let's see how far it will get us.
 
 
 
Update (10-12)
  with Riem Higazi

Close Up: Movie Update

Termine | Webtip | Prime Cuts: Peaches- 'Impeach My Bush'
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Stefan und Michael von Your Ten Mofo aus dem FM4 Soundpark über ihren spontanen Abenteuerurlaub in Triest.

Hast du auch eine erzählenswerte Sommeranekdote oder einen speziellen Lieblingsort oder Wasauchimmersommerliches und du möchtest es nicht für dich behalten? Wie gut! Hier her: fm4.orf.at/supersonnig
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Berichte vom Nuke Festival

New Super Mario Bros.
Super Mario ist zurück. In 2D. So wie vor 20 Jahren - nur noch viel besser. (Robert Glashüttner)

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Movie Update

Termine | Nuke Festival | Prime Cuts: Peaches- 'Impeach My Bush' | LunaNews
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Diesmal live aus dem Jugendkulturzentrum HOT in Mürzzuschlag
 
 
 
Salon Helga (20.15 bis 21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, Heinz Reich und Slack Hippy

21.30
Pump das Volumen!

21.50
Clubguide - die besten Parties der nächsten Woche, österreichweit.

22.20
In der Reihe "Djs-die-immer-schon-da-waren-und-ohne-die-unser-Leben-nicht-so-wäre-wie-es-ist" präsentieren wir: Crazy Sonic
Aus der offiziellen Biographie:
"Rudolf Wrany aka DJ Crazy Sonic wurde 1968 in Wolfsberg/Kärnten geboren. Nach der Matura ging er 1987 nach Wien, um Politikwissenschaft und Publizistik, später auch BWL zu studieren.
Die Liebe zur Musik entfaltete sich vor allem in Bars wie Xeno, Roxy, Nachtasyl oder Pandora`s Box. Anfangs noch im Metal/Crossover Bereich zu Hause, wechselte Crazy Sonic- inspiriert duch Dj DSL`s Auflegestil und die fulminanten "Basic" Parties von Demon Flowers im BACH zu Hip Hop/Dope Beats über, 1996 kam auch Drum and Bass dazu.
1994 entdeckte er das "Bricks" im 2. Bezirk, wo er zum ersten Mal als Veranstalter auftrat und die aufkommenden Weltstars Kruder und Dorfmeister zum Auflegen überreden konnte (....)"

Den Rest wird er uns live erzählen müssen.
 
 
 
  22.40
La boum präsentiert: the techno side of Concept, Shnek & Cuse
Ein bisschen Geplauder über's Roxy (jeden Freitag machen die Burschen dort "All Souled Out"). Ein paar eigene Releases vorspielen. Das nächste Großereignis im Rahmen von Proceed im Flex vorwärmen und dann...

23.00
The session: Concept & Cuse b2b feat. Mc Snek

0.00
Gästelistenplätze zu gewinnen.

0.30
Crazy Sonic in the mix
Kaum zu glauben, aber der gute alte Rudi war seit 2. Jänner 1998 nicht mehr als DJ bei uns! Und das, obwohl er uns ständig mit interessanten Artists beliefert!
Heute also ein roter Teppich und dann ein schönes Dj-Set.
 
 0:30 playlist Crazy Sonic 
 
artist title label
 Bushwackabeastmanolmetro
 pascal feossynaptic (r.Wruhme remix)levelnonzero
 alex undermultiplicacionesapnea
 sascha funkein between daysbpitchcontrol
 oxiadominospeicher
 Dj t vs booka shadeplayed runnerget physical
 recorderrecorder 5.3recorder
 luna expresswhite russianmoon harbour
 tango or cashtango or cashget physical
 theo parrishfalling up (carl craig rmx)third car
 booka shadein white roomsget physical
 john dahlbäckooh ooh i e (sebo K rmx)systematic
 thomas schumachermetrospielzeug
   
 
 
  1.30
La boum de luxe Newcomer

Demos schicken an:
Radio FM4
c/o La boum de luxe
A-1136 Wien

Das getan und uns beeindruckt hat:

Dj Menace aka Bernard Till
Bei uns geht nix verloren - vor genau 2 Jahren (!!) hat uns Dj Menace einen mellow- und einen hard drum'n'bass mix geschickt. Jetzt in der Schublade wiedergefunden. Und wie's der Zufall will, spielt er nächste Woche beim Audionom.Festival
Seine Story:
Hab ca. 1998 von drumandbass zum ersten mal was mitgekriegt... War von der Musikrichtung so angetan, dass ich mir ziemlich viele Tunes gerippt, und die dann mit bpm studio gemixt hab.
Das ging ca. ein jahr lang so, bis mir ein freund 2 x 1210er geborgt hat... auf denen hab ich dann sofort probiert zu mixen und es ging von einem Schlag auf den anderen, hab ich selber damals kaum glauben bzw. fassen können :-) Kam anscheinend daher, dass ich eben ein Jahr mit dem bpm studio gemixt, und mir so das Gehör dafür angeeignet hab.
Als ich über die TT's verfügte, hab ich fast jeden Tag mit Freunden und anderen DJ's gemixt um meine Skills und einfach das Gesamtfeeling zu verbessern.

Eines Tages traf ich ein paar Leute von der The Krek-Crew, bei denen ich dann über 2 Jahre jeden Mittwoch im Sub-Zero mitgemischt hab, aber auch auf der Free-Republic 2000 sowie auf diversen anderen Locations.
Irgendwann wollten die Jungs nicht mehr so richtig...haben sich dann fast nur mehr mit dem Produzieren beschäftigt...ich jedoch wollte weiter Parties machen bzw. organisieren...was mir dann auch 3-4 mal gelungen ist...(Parties im Massiv, Monastery & Sub-Zero), jedoch war es leider nie ganz voll und da es eben öfters ein Minus-Geschäft war beschloss ich das ganze mal sein zu lassen, da ich auch normal arbeiten gehe und nicht geld im überfluss besitze :-)
 
 
 
  2.30
La boum de luxe Newcomer:
Dj X-Sample - One More Night (the low-red-eyes exp.) - Mix
Ein drum'n'bass Mix von Markus Eigentler aus Fulpmes, aufgenommen am 9.11.2004
Dazu ein exemplarischer Brief, der euch ermutigen sollte:
"Nach positivem Feedback von meinen Freunden hab ich mich nun doch entschlossen, mein Tape an La boum de luxe zu senden. Meine persönliche Ansicht war eigentlich: Es geht noch besser! Aber auf die Frage meines Freundes: Woher willst du wissen, dass es nicht gut genug ist, wenn du's nicht einschickst? wußte ich dann doch keine bessere Antwort als..."
Am Sa 22.7. könnt ihr ihn live hören in Gera (D) bei der Untergrund Party.

3.30
Chris Ecker - Constantly running Mix
Alter Linzer Dj Haudegen, der schon im Februar 1996 bei La boum de luxe gespielt hat. Nach einigen Jahren Pause ist er wieder zurück mit pumpigem, treibenden Techno, Techhouse und Minimal.

5.00
Andreas Stiglauer "Funky Business" Mix

Den Mutigen gehört die Welt - Andreas Stiglauer aus Deutschland hat hier eine ganze Stunde lang ausschließlich die Sorte Songs gemixt, die sich die meisten höchstens als Schlußnummer zu spielen trauen. Hier also die extended Sperrstunde für alle Funksoulbrothers und -sisters!
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick