fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  30.7.2006 | 17:48 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 31. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Stuart Freeman und Esther Csapo

Sind Österreicher wirklich so glücklich? Und warum stand alles still, in London? Hypothesen und mögliche Antworten, sowie Summer Tunes und den FM4 Ombudsmann.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Der rote Kakadu
Der rote Kakadu von Regisseur Dominik Graf erzählt eine Liebesgeschichte aus dem Sommer 1961, dem Jahr des Berliner Mauerbaus. Lebenshunger, Liebe, Rock'n'Roll - und nicht zuletzt die legendäre Dresdner "Kakadu-Bar" stehen im Mittelpunkt des Films, der authentisch und voller Leidenschaft vom Lebensgefühl der Jugend in der damaligen DDR erzählt. (Mari Lang)

Prime Cuts: Jan Delay - 'Mercedes Dance' (Andreas Schindler)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the Day with Steve Crilley

After the bloodiest weekend of the Lebanon/Israeli conflict, Israel announced yesterday that it would halt airstrikes for 48 hours to allow civilians to flee from south Lebanon and to investigate the bombing of a building where over 60 civilians were killed. Is this a step towards a real ceasefire between the Israeli army and the militant Hezbollah of Lebanon? What the NEXT 48 hours are likely to bring plus a look at Afghanistan as NATO troops assume command of military controls from the US-led coalition in a country that is far from peaceful and settled-it's all on your daily Reality Check.
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Der New Yorker Kid Millions von den Avantgarde-Rockern Oneida über seine hot-and-humid-spots in Brooklyn.

fm4.orf.at/supersonnig
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Live zu Gast: Mauf, am Sonntag Teil der 7. Studio 2 Session

Lesestoff - In 80 Tagen um die Welt
9. Station: Korea - Ein ganz einfaches gepunktetes Kleid: Moderne Erzählungen koreanischer Frauen
Mit der Demokratisierung und dem zunehmenden Wohlstand in den 90er Jahren in Korea kehrten sich die Schriftsteller immer mehr von politischen und gesellschaftlichen Themen ab und stellten die Welt zunehmend aus privater Sicht dar. Das Private wurde zum Gegenstand dieser jüngsten Richtung. Noch ist auch die Stellung einer Autorin in Korea nicht unangefochten, denn als Frau hat sie in einer vom konfuzianischen Wertesystem immer stark beherrschten Gesellschaft über bestimmte Themenbereiche zu schweigen. Aus diesem Grund publizieren einige Frauen auch heute noch unter einem Pseudonym. Die in diesem Band vorgestellten Autorinnen und Erzählungen geben dem deutschsprachigen Leser Einblick in das facettenreiche Umfeld, in dem sich das Leben jüngerer Frauen in Korea abspielt. Zite Bereuter stellt das Buch vor. [mehr]

Sommerkino: Chinesisches Roulette
Rainer Werner Faßbinder hat 1976 eines seiner verstörendsten Werke fertigestellt: Die behinderte Tochter lädt ihre Eltern und deren Geliebte zu einem Wochenende und hat sich dafür ein bizarres Spiel mit dem (Film)Titel 'Chinesisches Roulette' ausgedacht. Der Film ist am 2. August im Wiener Kino unter Sternen im Augarten zu sehen. (Erika Koriska)

IT-News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Mari Lang

Close Up: Revenge of the warrior
Thailändische Martial-Arts-Action mit Shooting Star Tony Jaa, den es nach Australien führt, wo er skrupellosen Tierquälern das Handwerk legen muss. Asiatisches Kino voll von herausragenden Stunts und Kampfsequenzen. (Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: Jan Delay - 'Mercedes Dance' | FM4 Ombudsmann
 
 
 
Homebase Summer Parade (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Popmusik in Weißrussland
In weißrussischer Sprache zu singen, ist nicht erwünscht. Aufbegeherende Texte werden sofort verboten. Die Gruppe Indiga hat ein Kinderlied in weißrussisch neu aufgenommen. Der Text beschreibt die Lage der Menschen in ihrem Land, die sich nicht bewegen können, weil sie Angst haben. Das Lied wurde sofort mit einem Radiosendeverbot belegt. Erst durch eine Initiative von Josef Gaffl (Backlab Collektivs aus Linz) konnte die CD dann doch produziert werden. Astrid Schwarz stellt die österreichisch/weißrussische Ko-Produktion vor.

Prime Cuts: Jan Delay - 'Mercedes Dance'
 
 
 
  KünstlerInnen in Israel und Libanon
Thomas Edlinger hat mit KünstlerInnen aus Isreal und dem Libanon gesprochen: Der israelische Filmemacher, Künstler und Dokumentarist Avi Mograbi gilt als einerd er profiliertesten und schärfsten Gegner einer israelischen Hardliner-Politik. In seinen Werken thematisiert er - teils nicht unähnlich wie der italiensiche Autorenfilmer Nanni Moretti - immer wieder das prekäre Verhältnis von Individuum und Gesellschaft. Bekannt wurde Mograbi auch als israelischer Friedenaaktivist und als einer der Deserteure des Libanonkriegs von 1982, als er sich lautstark für die Anit-Kriegs-Proteste einsetzte.
Christine Tohme gilt als Schlüsselfigur hinter der aufstrebenden Kunstszene Beiruts der letzten Jahre. Sie initiierte das erste internationale regelmäßige Festival zeitgenössischer Kunst im Libanon: Home Works fand erstmals 2002 und letztmals im Herbsst 2005 statt und versteht sich als Plattform für den Kunst- und Theorieaustausch in der Region. Derzeit versucht man Künstler darin zu unterstützen, die derzeitige Situation mit Videokameras zu dokumentieren. Ein Anfang für ein Langzeitprojekt, dessen erste Resultate hoffentlich beim nächsten Termin von Home Works in Beirut zu sehen sein werden: im November 2007.
[christine tohme] | [Avi Mograbi]
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Zum dritten Mal hintereinander (da Eva Umbauer derzeit auf Sommerpause) kommt Heartbeat aus Robert Rotifers Londoner Außenstelle, diesmal mit neuem Zeug von Ex-Catatonia-Sängerin Cerys Matthews, Ex-Gorky's Richard James, einer frischen Nummer von den Veils und zahlreichen anderen Attraktionen inklusive eines Interviews mit dem Londoner Duo Psapp, das sein verwahrlostes Haus in King's Cross spielt wie ein Instrument...
 
 
artist title label
 Cerys MatthewsSeed SongRough Trade
 The AliensOnly WaitingPet Rock/EMI
 Chris HarfordPain Is GoodChocodog/Schnitzel
 The VeilsCalliope!Rough Trade
 Richard JamesMorning light Pt.2Boobytrap
 Richard JamesSunday GirlBoobytrap
 Dr. Strangely StrangeI Will Lift Up Mine EyesVertigo/Repertoire
 Belle & SebastianLong Black ScarfRough Trade
 CirculusDragon's DanceRise Above Records
 Sufjan StevensYour LandRough Trade
 Jeremy WarmsleyI PromiseTransgressive
 M. CraftLove Knows How To Fight679 Records
 TV On The RadioDry Drunk Emperor4AD
 SmogFool's LamentDomino
 PsappHill of our HomeDomino
 PsappTricylcleDomino
 PsappThis WayDomino
 PsappUpstairsDomino
 PsappHiDomino
 The Hidden CamerasShe's GoneRough Trade
 Eels with StringsIt's a MotherfuckerVagrant/Interscope
 Lavender DiamondIn Heaven There Is No HeatRough Trade
 Your Ten MofoRewind and Begin to Leave Used Thoughts BehindWohnzimmer
 JakobinarinaPower to the LonelyRough Trade
   
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick