fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  1.9.2006 | 19:06 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Samstag, 26. August
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Dave Dempsey
 
 
 
Update (10-13)
  with Julie McCarthy

Zita Bereuter meldet sich vom vom Freakwave-Festival in Lochau am Bodensee /Vorarlberg. Termine | Webtip | Soundtrack Corner: Miami Vice
 
 
 
FM4 Unlimited (13-15)
  Die FM4-Mixshow mit DJ Beware & Functionist & Guests

Mehr Infos und Playlists wie immer auf
fm4.orf.at/unlimited
 
 
 
Connected (15-17)
  mit Gerlinde Lang - live von der Ars Electronica aus Linz

Zu Gast im Studio in der electrolobby: Phillip Dean vom media lab helsinki, der
mit StudentInnen einige Projekte in der "beta lounge" am Campus ausstellt. Und, die Finnen bringen auch Musik mit: noch bis 5. September,
immer abends im Roten Krebs.

yokomono
Geert-Jan Hobijn (NL) Carsten Stabenow (DO)
Zehn Vinyl-Killer-Modellauto-Plattenspieler, ausgerüstet mit FM-Sendern. Der Klang kommt aus einem Set von Radios, die das von den Vinyl-Killern gesendete Signal empfangen. YOKOMONO ist für den Besucher nicht leicht zu handhaben, da er Tracks nicht gezielt aussuchen kann, sondern die Nadel quasi im Blindflug aufsetzen muss. Ein zusätzliches Merkmal der Vinyl-Killer ist, dass sie mit Batterien betrieben werden und daher während des Konzerts langsamer werden. www.staalplaat.org
Anzuhören und anzusehen am Samstag - bei freiem Eintritt - im Rahmen der O.K.Night

Daniel, Richard und Olivia von der Stadtwerkstatt schauen im Brucknerhaus vorbei und erzählen über die Highlights bei der Stwst-Nigthline, wie immer auch heuer legendäres Abendprogramm bei der ars. www.stwst.at
 
 
 
Update (17-19)
  mit Natalie Brunner

Markus Keuschnigg meldet sich vom Filmfestival in Venedig

Veranstaltungstipp der Woche: Street Wars Vienna | Termine | Prime Cuts: Outkast - 'Idlewild'
 
 
 
FM4 Charts (19-21)
  mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
 
 
 
Solid Steel Radio Show (21-22)
  Coldcut in the mix
 
 
 
Swound Sound System (22-0)
  Swound Sound - The Early Years

Die letzte Replay-Runde aus unserem Archiv: ein Swound Sound mit DJ Makossa & Sugar B, erstmals ausgestrahlt am 18.04.1992.
 
 
 
 
 
 
 
Spielzimmer (0-1)
  Morrissey, aufgenommen am FM4 Frequency Festival, Salzburg, am 18. August 2006

Playlist:
How Soon Is Now
The First Of The Gang To Die
You Have Killed Me
The Youngest Was The Most Loved
Let Me Kiss You
Girlfriend In A Coma
In The Future When All's Well
Don't Make Fun Of Daddys Voice
Life Is A Pigsty
We'll Let You Know
Irish Blood English Heart
At Last I Am Born
I Just Want To See The Boy Happy
Panic

fm4.orf.at/spielzimmer
 
 
 
Sleepless (1-6)
  with JoeJoe Bailey

Digital Konfusion Mix-Show

Stunde 1: DJ Emeegrant (DK/Easymoods/Graz)

Born in Romania and living there till the age of 17, after which he decided to move to Austria. Whilst at college in Austria he began to organise events and really got a buzz from it. At the age of 25 he began to come of age as a dj and was spinning in bars, private functions, fashion shows and different cultural events and also working as a consultant to bar and club owners. Hes worked with many well known artists such as: Fort Knox Five (fort knox recordings / usa), Rodney Hunter (g-stone recordings) Makossa (luvlite / g-stone recordings / fm4 / a), Megablast (luvlite / g-stone records / a), Sugar B. (dub club / fm4 / a), TJ Hicks (minimal soul records / usa) DJ Nova (rodonfm 95 / novaplanet / Greece), Shantisan (salted soul / a), Wolff (salted soul / a), Stefan Obermaier (Vienna Scientists / a), Dj Joe Joe (digital konfusion fm4 / a), KidKartel (digital konfusion crew europe/canada), Sotos (easymoods / digital konfusion fm4 / Australia), Marcello Armetta (the menheads / Vienna Scientists), DJ Zuzee (Waxolutionists), DJ Paul Blaze(digital konfusion, europe)

Stunde 2: DJ Paul Blaze (DK/Orange/Vienna)

Seit 1999 steht Paul Blaze hinter den Decks und serviert seinem Publikum Hip-Hop, den er auf unverwechselbarer Art mit Soul-, Funk- und Pop-Essenzen würzt. Dies ließ ihn bisher quer durch Österreich und darüber hinaus in Deutschland, Italien, Slovenien, Polen, Ägypten und in der Türkei auflegen. Heute ist Paul Blaze resident DJ im Wiener Volksgarten.

Als zweites Standbein betreibt er gemeinsam mit Christopher Groove das Tonstudio und Label "Orange Music", das sich auf HipHop-, R'n'B- und House-Produktionen spezialisiert hat.
 
 
 
  3.00 - 5.00
Wiederholung: Swound Sound

5.00 - 6.00
Wiederholung: Liquid Radio der vergangenen Woche
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick