fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  5.10.2006 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 6. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and Judith Gruber

We hear about yesterdays School of Rock Concert in Feldkirch and we want to know what you are really dreaming of.

Then we talk about Beck and his new Album "the Information" and the FM4 Ombudsmann takes us on a journey through Sturm, Religion and the "Vorhölle".
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Daddy D Dempsey

Close Up: Movie Update

Termine | Prime Cuts: Fotos - 'Fotos'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Livegäste: Petsch Moser

Schauplätzen des Unilebens - Heute: Das Studentenheim
Burstup war im - fast kann man schon sagen legendären - Pfeilheim. Das besteht aus drei nebeneinanderliegenden Häusern, liegt ausgesprochen gut im 8. Wiener Gemeindebezirk, ein hauseigener "Computerclub Pfeilheim" betreibt das "Pfeilheim Wiki", also Nachschlagewerk und Onlinecommunity in einem. Mehr hier: pfeilheim.sth.ac.at. Preise und Infos zu Studentenheimen in ganz Österreich auf studieren.at.

Zita Bereuter meldet sich von der Frankfurter Buchmesse 2006.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Movie Update

Termine | LunaNews | Prime Cuts: Fotos - 'Fotos' | Luna Luce
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Das Team von AchtungLiebe! wird mit Elisabeth und der Hörerschaft über die Zeiten reden, in denen Mensch keinen Sex hat. Selbstgewählte oder unfreiwillige sexuelle Abstinenz ist heute unser Thema.
 
 
 
Salon Helga (20.15 bis 21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, Sebastian Schlachter und DJ Slack Hippy

Der Tag bevor die [Sirenen] heulen.
Morgen, Samstag werden in Wien zwischen 12.00h und 13.00h an die 160 Sirenen getestet. Ein Konzert für Sound freaks. Nicht verpassen!


 
 
  21h30
Das Slack Hippieske Intro

21h50
die wichtigsten Termine für Clubsters

22h15
Ein FLEX-eigenes Label (Flexschallplatten) wurde gegründet und gleich 2 CDs kompiliert, eine davon heisst CRAZY . Beide CDs kommen anlässlich des 11 Jahre FLEXjubiläums im Oktober in die Läden bzw in den Verkauf.
Mehr dazu Rudi Wrany aka Crazy Sonic.
 
 
 
  22h40
Unsere "Stars of the show"

Stani Vana, Gründer von DelaDapClub! bringt uns den australischen Spezialisten in Sachen Balkan-Musik DJ Brian May, und die neueste Entdeckung des Balkanbeats: Rapper Gipsi.cz aus Prag

Gypsy.cz erschien 2003 in der tschechischen Musikszene wie ein Gewitterblitz. Ursprünglich im Nebel der Hip-Hop Szene beheimatet, begann er sich mit den besten tschechischen Roma Musikern zu umgeben und kreierte mit ihnen einen neue, explosive Mischung. Zum Hip-Hop fügte er Geige, Akkordeon, akustische Gitarre, Kontrabass und Zimbalon Klänge, gab Roma-Rhythmen und -Sprache dazu und ließ
sich von Balkan Brass Bands inspirieren, Songs mit 200 bpm zu spielen.
 
 
 
  Der in Prag geborene Rapper lebt seit seinem 13 Lebensjahr auf der Straße, in etwa diesem Alter kam er auch erstmals in Berührung mit Hip-Hop und Rap. Neben dem traditionellen amerikanischen Hip-Hop wurde er vor allem von den Prager "Genii Loci" inspiriert, mit einer Mischung aus slawischer, jüdischer und deutscher Kultur,
maßgeblich rerpräsentiert durch Jaroslav Hasek oder Franz Kafka.
Gypsy.cz arbeitete und spielte bereits mit einer ganzen Reihe bekannter Größen zusammen. So trat er als Gast mit dem Boban Markovic Orkestar auf, teilte die Bühne mit GZA und spielte auf allen großen Festivals in Tschechien ebenso erfolgreich, wie beispielsweise beim Karneval der Kulturen in Berlin. Er ist auch regelmäßiger Gast bei Radio Multikulti in Berlin oder beim Kölner Worldsender Funkhaus Europa. Und das französische Magazin Mondomix bezeichntete ihn bereits als ein Talent, dass schon bald von einem breiteren Publikum entdeckt würde. 2005 wurde
Gypsy.cz in seiner Heimat als bester Live-Act und als Newcomer des Jahres nominiert.

Gipsy.cz kommt mit Geiger, Gitarrist, Bassist und Akkordeon-Spieler auf einen Plausch und ein Ständchen ins FM4 la boum de luxe'sche Studio und wirbt für sein Konzert am Samstag im Wiener Ost-Klub


 
 
 
  23h15
DJ Delay schwingt die Platten

00h00
Wir verlosen jede Menge Gästelistenplätze
Sperrt die Lauscher auf, denn Anrufer, die nicht wissen was, wann, wo passiert, mögen wir nicht und werden kommentarlos gefeuert.

00h30
Smacs and Patrick Kong (Club 7 / KlangGut Recordings / Datadose) in the mix

Gründeten Club 7 im Jahre 2000 (div. Veranstaltungen wie: zb Flex, Fluc, Roxy, Wuk); ebenfalls Mitbegründer der Veranstaltungsreihe perfourmer sowie Projecteast und Kompressor. Als gemeinsame Produzenten kennt man sie unter "Smacs and Patrick Kong", sowie unter dem Pseudonym "Datadose". Releases von den beiden gibt es auf den Labels Klanggut Recordings/Hamburg und Soundlab/Wien
 
 
 
  01h40
Olivier aka Mondwest (Labelchef von Od RecordsLe Havre/Frankreich)
berichtet:
Olivier ist Spezialist für arschkickende, discoid-verschwitze, sleazy Elektro-Eskapaden. Auf seiner letztes Jahr erschienenen EP "Westworld« fusioniert er New Wave-Disco (Drumcomputer! Vocoder!) mit ekstatisch-dreckigen Beats; er schielt auf die Vergangenheit und baut gleichzeitig am Sound der Zukunft.
Er betreibt das Label alleine und arbeitet gerade an einem Duo-Projekt mit Heko.
Live zu hören und sehen am 12.10. beim Partysalon SKUG im Wiener Fluc

02h20
Dave Shokh(Kiddaz.fm / Berlin) "Pure Shokhlate"

03h20
DJ T (Get Physical) Mix CD "Body Language Vol 2"

04h20
DJ Morpheus

05h20
REWIND: Brian May aka DJ Delay
 
 
 
  La Boum De Luxe in Myspace
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick