fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.10.2006 | 18:21 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 12. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

FM4 Ombudsmann
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: The Queen
Heute eröffnet die Viennale mit "The Queen". Der britische Regisseur Stephen Frears erzählt hier fiktional von dem Verhältnis zwischen Elizabeth II und Premierminister Tony Blair. Welche weiteren Spezialprogramm-Leisten die Viennale auffährt, davon berichtet Erika Koriska.

Webtip | Termine | Prime Cuts: Marsmobil - 'Minx'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock

While the US considers sanctions against North Korea, Reality Check takes a look at what nations like Austria can do about controversial nuclear missile testing abroad. Also on the agenda today: ex-US Vice President and ex- Presidential Candidate Al Gore has taken an environment lesson on the road and harvested a major fan-base--is Al Gore going to utilise this fan-base for a political come-back? Reality Check furthur investigates violence against children; in the Congo and shockingly, very close to home. The stories behind the headlines, today with Hal Rock.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Christoph Richter
Andreas Gstettner hat Christoph Richter, der auf Couch Records sein Solo-Debüt-Album "Audioexile" veröffentlicht, zum Interview getroffen.

Undercover - Operation Wintersonne
Gibt es in Sachen Spieleentwicklung in Österreich ein Leben nach "Rockstar Vienna"? Die Antwort ist ein klares "Ja". Hauptverantwortlich dafür ist das Wiener Entwicklerstudio "sproing", das Ende letzten Jahres sein erstes Spiel für die PlayStation 2 herausgebracht hat, derzeit für den Nintendo DS entwickelt und vor kurzem ein weiteres Game für PC fertig gestellt hat. Das Adventure "Undercover: Operation Wintersonne" ist ein Verschwörungsthriller in der Nazizeit. Wie es das kleine Wiener Team schafft, so effizient Games zu produzieren und sich erfolgreich mit der internationalen Konkurrenz zu messen - das und mehr fragt FM4 Spieleredakteur Robert Glashüttner den sproing-Geschäftsführer Harald Riegler.

FM4 Draußen - Das öffentlich rechtliche Powder Magazin
Mit dem tradionellen Saisionstart der SnowboarderInnen verfallen auch wir wieder der Vorfreude auf den Winter. Beim ersten Tourstopp der Back on Snow Tour 2006 treffen sich die SchneesportlerInnen auf Schnee-Entzug zum größten Materialtest Europas. Testen und Riden for free - auch für Freeskier. Michael Schmid fährt hin.

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: An inconvenient Truth
Al Gore, Fast-Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, besann sich auf seine Wurzeln als Umweltaktivist und ging mit einer multimedialen Show auf Tour, zog aus um seine Öko-Botschaft zu verbreiten. Davis Guggenheim hat mit seiner Dokumentation Al Gores Biografie erzählt. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Marsmobil - 'Minx' | FM4 Ombudsmann | GerlindeGerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Viennale: Big in Japan
Christian Fuchs hat sich die (Horror)-Perlen des Japanischen Kinos aus dem Viennale Programm gepickt. Regisseur Nagasaki Shunichi liefert zwei Versionen, eine old und eine new version seines abwegigen Mystery-Films "Yamiutsu Shinzo (Heart, beating in the dark)" und Kiyoshi Kurosawa ist mit seinem Film Shi no otome (Loft) vertreten.

Raymond Pettibon
Der amerikanische Künstler eröffnet heute eine große Einzelausstellung in der Wiener Kunsthalle. Spätestens mit seinem Cover für das Sonic Youth Album "Goo" hat Pettibon Eingang in die visuelle Seite Popgeschichte gefunden. Seine Wurzeln liegen im amerikanischen Punk der 80er Jahre rund um das Plattenlabel SST, das sein Bruder betreibt. Michael Schmid hat mit Raymond Pettibon über seine Kunst, Punk, Comics und das Amerika der Subkulturen gesprochen.

Musikförderung anderswo
Popmusik und Subventionen. Wie sichern sich MusikerInnen das Überleben? Verschiedene staatlich finanzierte Förderprogramme sollen MusikerInnen in ihrer Profession unterstützen. Ob auf Tour oder im Studio. Dass diese Förderprogramme Früchte tragen beweist das Popwunder-Land Kanada. Bands wie Arcade Fire, Broken Social Scene, The Hidden Cameras und viele andere profitierten von den Rahmenbedingungen unter denen Popmusik gefördert wird. Susi Ondrusova berichtet im ersten Teil einer kleinen Serie über die Strategien und Methoden der kanadischen Musikförderung.

Prime Cuts: Marsmobil - 'Minx' | FM3000
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  - Cali Agents - DJ Pro Zaiko - DJ DSL - Phekt - Functionist -
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava

Projekt X gibt's auch als Podcast!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with JoeJoe Bailey

03 - 05.15: Pearl Jam live in der Wiener Stadthalle (25.9.2006)

In der Spielzimmer-Wiederholung wird es (deswegen ausnahmsweise schon ab 3 Uhr) die extended version dieses Konzerts zu hören geben.
 
 
artist title
 Pearl Jam Live @ Stadthalle WienLife Wasted
 Corduroy
 Rearview Mirror
 World Wide Suicide
 Comatose
 Small Town
 Severed Hand
 Sad
 God's Dice
 Daughter
 Jeremy
 I Got ID
 Parachutes
 Wishlist
 State Of Love And Trust
 Why Go
 Go
 Encore Break 1
 Last Kiss
 Inside Job
 Off He Goes
 Black
 Do The Evolution
 Even Flow
 Encore Break 2
 Spin The Black Circle
 Once
 Alive
 Fuckin' Up
 Yellow Ledbetter, Little Wing
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick