fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.11.2006 | 18:27 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 21. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

The FM4 Ombudsmann will answer your questions.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close up: Goyas Geister
Im Historiendrama von Milos Forman spielt Stellan Skarsgard den Maler Goya. Vielmehr geht es um seine Muse aka Natalie Portman, die der Ketzerei angeklagt ist und Goyas Verwicklung in diesem Fall. (Erika Koriska)

Prime Cuts: The Fratellis - "Costello Music" | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Steve Crilley

* The Russian spy poisoned in London
* Propsect for getting Iraq under control
* OJ Simpson - book deal cancelled
* Falun Gong as victims of the organ trade in China
* Hungary's Roma seeking asylum in Sweden
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Saint Privat
Saint Privat, das österreichische Projekt rund um Produzent Klaus Waldeck und Sängerin Valerie, hat mit dem Debüt "Riviera" viel Lob und gute Verkaufszahlen geerntet. Die warm klingenden und unaufdringlichen Songs konnten mit ihrem charmanten Easy-Listening-Sound den Amadeus Award für den Newcomer des Jahres 2005 einheimsen. Nun steht der Nachfolger in den Plattenregalen: "Superflu" nenn sich das 11 Songs umfassende Werk, dass mehr als je zuvor dem französischen Chanson fröhnt. Neben den üblichen "bababa"- und "lalala"-Gesangslinien finden sich in dem textlichen "Superfluss" durchaus auch Gesellschafts- und Konsumkritik. Alles jedoch leicht Kalorie-arm zubereitet, nach perlendem Champagner schmeckend. Andreas Gstettner hat sich Klaus Waldeck und Sängerin Valerie ins Studio geladen.

Youki - Internationales Jugend Medien Festival Wels
Das Youki bietet vom 21. - 25. November dem jungem österreichischen Video- und Filmnachwuchs eine Plattform ihrer ersten und gemeinsamen Arbeiten. Darüber hinaus finden Workshops statt, die von erfolgreichen österreichischen Filmschaffenden geleitet werden. Dieses Jahr hält u.a. Florian Flicker einen Regie-Workshop und die Kabarettgruppe "Maschek" wird das Festival eröffnen. (Mari Lang)

 
 
 
  Spiel: Gears of War (Xbox 360)
Umreißt man die Geschichte und den Inhalt von "Gears of War", mag so mancher - zurecht - die Augen verdrehen: Von der "epischen Schlacht der Menschheit gegen furcheinflößende Gegner" ist da die Rede. Der Spieler läuft als bulliger Soldat durch hochauflösende Schlachtfelder und macht bösen Aliens den Garaus. Doch was kümmert die Games-Industrie Innovationen? Technische Qualität, gute Spielbarkeit und hohe Marketingbudgets sind die Dinge, die zählen, und so ist es auch kein Wunder, dass "Gears of War" Microsofts wichtigster Xbox 360 Titel fürs kommende Weihnachtsgeschäft ist. Robert Glashüttner spielt nach, ob sich hinter dem Hype tatsächlich eine Games-Perle verbirgt.

IT-News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Close Up: Aufzeichnungen zum Widerstand
Ein Dokumentarfilm von Martin Krenn. Protagonist des Films ist der österreichische Widerstandskämpfer Harry Spiegel, der in den 30er Jahren in Spanien auf Seiten der Republikaner gegen Franco gekämpft hatte. Harry Spiegels Erzählungen werden in Form von Tondokumenten, Zeichnungen und Animationen filmisch visualisiert; Freunde und MitstreiterInnen erinnern sich an ihn und erzählen in Interviews von ihren gemeinsamen Aktivitäten. Der Film gibt ein komplexes und differenziertes Bild einer Generation von Antifaschisten, die sich den Regimes von Dollfuß/Schuschnigg, Franco und Hitler entgegengestellt haben. (Anna Katharina Laggner)

Prime Cuts: The Fratellis - "Costello Music" | Termine
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Casino Royale
Der britische Schauspieler Daniel Craig übernimmt 007 und man kann gespannt sein, ob der Gentleman Agent durch die Verjüngungskur an Verstaubtheit einbüßt. Als James Bond hat Craig einen glückspielenden Banker zu stoppen, der mit dem hohen Preisgeld terroristische Aktivitäten unterstützen möchte. (Christian Fuchs)

Livegast: Ulrich Seidl
Die Filmreihe "Österreichische Debütfilme" findet vom 24. November bis 4. Dezember 2006 im Metro Kino. Unter anderem wird auch Ulrich Seidls Erstling "Der Ball" gezeigt. Petra Erdmann hat Ulrich Seidl eingeladen mit ihr über seine Anfänge und seinen gerade enstehenden Film "Import Export" gesprochen.

Rena Tangens: Das Schwarzbuch Datenschutz
Rena Tangens lebt und arbeitet als Künstlerin in Bielefeld. 1987 brachte sie das erste Modem auf die documenta, im Jahr darauf die Häcksen in den Chaos Computer Club ... und sie ist immer noch aktiv! (Astrid Schwarz)
 
 
 
  The Long Winters
Seattle. Die Stadt wird wohl für immer mit "Grunge" identifiziert werden. Aber es gab dort, in der Metropole des Pazifschen Westens der USA, immer auch eine Indie-Rock-Szene - angeführt etwa von den Posies. Seither haben Bands wie Death Cab For Cutie oder die Long Winters diese Indie Rock-"Flagge" der Stadt aufrechterhalten. Death Cab mögen den "major label deal" mit Atlantic Records haben, aber die Long Winters sind die wahren Stars der Seattle-Indie-Rock-Szene. - Eva Umbauer hat den charismatischen Long Winters Mastermind John Roderick zum Interview getroffen.

Prime Cuts: The Fratellis - "Costello Music"
 
 
 
High Spirits (22.00-00.00)
  mit BTO Spider

Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes

Der Jingle und sein Un-/Wesen

PS.: Bewerbungen für die nächste Kuppel-Show am 5.12. richten Sie an: hermes@orf.at
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching

Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jetzt wöchentlich Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.
 
 Soulsearching 477 with Michael Ruetten | it's all about jazz... | w/KOOP & J-nova 
 
artist title label
 Hypnotic Brass Ensemble Jupiter Hypnotic 10
 Rahsaan Roland Kirk Ain't No Sunshine Atlantic
 Philip Cohran & Artistic Heritage Ensemble The Minstrel Aestuarium
 Hypnotic Brass Ensemble Randolph St. Swing Hypnotic Test
 Count Ossie & Mystic Revelation of Rastafari Let Freedom Reign Dynamic
 Marcina Arnold Forefathers Counterpoint
 WORDS & MUSIC w/KOOP
 Koop Koop Island Blues Compost
 Latin Jazz Ensemble Rip A Dip New Jazz
 Koop Drum Rythm A/C. Prommer Drum Lesson A Remix Compost Test
 Koop Whenever There Is You Compost
 KOOP Island Mix by Magnus Zingmark
 Billie Holiday Strange Fruit  Verve
 Cos Populi  White
 Joao Bosco Nessa Data  Unknown
 Amalgam  Why Wait Unknown
 Mark Murphy Alone Together  White
 Koop Beyond The Son  Compost
 Koop A Different You  Compost
 END OF MIX
 Flora Purim From The Lonely Afternoon Warner Bros.
 JAZZANOVA's
 Jerzy Milian Wsrod Pampasow JCR/Polish Jazz
 Joe Haider No Way Sonarkollektiv/Focus Jazz
 Milcho Leview Blues 10 SK/Focus Jazz
 Hans Koller Mingus Privat JCR/Forum West
 Peter Korinek Down Town SK/Focus Jazz
 Joe Haider Septet Straight Out SK/Forum West
 Hans Posegga Shangri La 1 SK/Focus Jazz
 Toby Fichelscher & Günter Wilk On Chano's Track JCR/Formation 60 East-West
 Third Eye Macedonia Sonarkollektiv/HomeCookin
 END OF MIX
 Charles Earland Murilley Muse
 END OF SHOW
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick