fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  21.12.2006 | 18:50 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 22. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Michael Ho

Prime Cuts - 5 Compilations für Weihnachten:
Diesmal: OST Klub - Kapitel 1 (Michael Schmid)

Close Up: Movie Update | Webtip | Termine | Geschenke für Feinde (Martin Puntigam/Herr Klein)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Steve Crilley

"Semper Fidelis". That's the US Marines Brotherhood motto and it means "Always Faithful". The question is: faithful to whom or what? As 8 Marines face trial over the killing of 24 Iraqi civilians in Haditha last year, the US military and administration will also have to come to terms with its conduct in Iraq. Reality Check explores the implications of the murder charges against those 8 young Marines PLUS: a man has been charged with the murders of five women in England but has he already been found guilty by the media? How far along is the Austrian government coalition deal? What is FM4's Licht Ins Dunkel charity drive this year all about? And because it is the season to be jolly, where do reindeer live and what goes on there? It's all on the last Reality Check show of 2006!!
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

FM4 On Air Auktion für Licht ins Dunkel:
Mitspielen im Projekt X
Du hast ein Talent als Schauspieler, Komödiant, Gaukler, Sänger oder Zauberer? Oder einfach eine unglaublich aufregende Stimme. Nur weiß noch keiner davon. Möglicherweise nicht mal du selbst. Die Hauptprojektleiter Haipl, Knötzl und Votava bieten sich an als Entdecker und Förderer deiner noch schlummernden Fähigkeiten. Von der Muse geküsst könntest du schon bald der vierte HPL im Bunde sein. Zumindest eine Donnerstag Nacht lang. Mitsteigern per Telefon unter 0800 226 996 ab 15.30 Uhr.

Protestsongcontest
Der Salon Helga Protestpostkasten

IT News (Arthur Einöder)
Mit Opera auf der Wii surfen und die 23C3 in Berlin

Spiel: DOA:X 2 (360)
Ein beschauliches Beachvolleyballspiel, das auf der anderen Seite wieder mal der letzte sexistische Scheiß ist. Die Community ist gespalten. (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Movie Update | Termine | LunaNews | Prime Cuts - 5 Compilations für Weihnachten:
Diesmal: OST Klub - Kapitel 1 (Michael Schmid)
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang und Claus Pirschner

 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, Sebastian Schlachter und an den Plattenspielern Felix

21h30
Das Schwarze Gold rotiert

21h50
Wo, Was, Wann, Warum?
Wir sagen's Dir!
Der österreichweite Terminkalender

22h10
Digilog (Temp rec/Wien)
Temp Records kann ja mittlerweile schon mit einigen Namen um sich werfen. Da hätten wir Irradiation, Cosmanova, 55Rnd, Marcus Führeder und jetzt den Neuzugang Digilok. Sein erster 4-Tracker steht seit kurzem in den Läden. Wir stellen euch die digitale Lokomotive vor und hören uns die Platte an. Da rumpelt und rollt es, soviel können wir euch schon versprechen!
 
 
 
  22h45
"All Souled Out" - Der Wiener Club in Sachen Drum and Bass

Seit nunmehr über 5 jahren hostet ein Kollektiv von Wiener Drumandbass Djs einen der wohl qualitativ hochstehendsten Drumandbass Clubs weltweit im wiener Roxy. Aziz, Mat und Shnek.MC, bekannt aus früheren, legendären Trife.Life!-Tagen, als sie die Wiener DnB Szene maßgeblich aufbauten und formten, und Epsilon, der mit Dkay den UK-Top 15 Hit "Barcelona" produzierte, erfüllten sich mit der Gründung von "All Souled Ou" einen Traum - höchststehender qualitativer Drum and Bass Sound in familiärer Atmosphäre - und das wöchentlich in einem der besten Clubs der Stadt - dem Roxy.
 
 
 
  Offensichtlich eine Mischung auf die auch Wien nur gewartet hatte, avancierte das Roxy binnen kürzester Zeit zu DEM Insidertipp in Sachen Clubculture. Brechend volle Abende bei unvergleichlicher Stimmung waren Freitag für Freitag garantiert, und das abseits vom "Mainstream" Drumandbass, der Raves die Europa überschwemmten. Der Allsouledout-Sound wurde zum Inbegriff der anderen, der funk- und soullastigen Spielart von Drumandbass. Im Laufe der Jahre wurden im Roxy neue Talente wie Cuse, Concept, Cycle oder Fox:rox entdeckt und spielten sich in den Reigen der Allsouledout Residents. Aber auch Internationale Acts wie Nu:tone oder Tomahawk vom londoner Hospital-Label, Dj Lee, Metalheadz Urgestein, Kasra, Ccritical Mastermind oder Stamina.MC der im Roxy immer wieder hinter den Decks statt hinterm Mikro steht fanden bei "allsouledout" eine Homebase. Außerdem überraschen im Roxy die absoluten Größen des Drumandbass von Total Science über Dbridge (Ex Bad Company) bis zu Klute oder Influx.uk mit ganz persönlichen Sets, in denen sie den Sound spielen den sie auch wirklich lieben, abseits von Hitbashing, abseits vom Zwang und der Erwartungshaltung der Masse auf Megaraves.

Zusammenfassen könnte man es mit den Worten von Commix nach ihrem Gig im Roxy - "this is how swerve should be" - mit Blick auf BBC Radio 1 Dj Legende Fabio's londoner Swerve Club.
Bei uns im Studio: Mat, Rule aka Epsilon und Shnek
 
 
 
  23h00
Mat, Rule aka Epsilon und Shnek (allsouledout/roxy/wien) in the mix

0h00
Die Weihnachtsverlosung unserer Gästelistenplätze

0h15
Wir stellen vor: DOXA Records

0h30
For God Cosoul
Das sind Acid Pauli aka Console (Live) vs. FC Shuttle (DJ)
Livemitschnitt, November 2006

1h40
Roman Schilhart aka DJ Romeo in the mix
Ein Mitschnitt vom 12.9.1992 auf dem Parkplatz der Raffinierie Schwechat

3h10
Digilog (Temp rec) in the mix

4h30
Simian Mobile Disco
ein Mix vom Jahre 2004


4h50
Luftkastellet 4 (Music For Dreams) compiled by Kenneth Bager
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
fm4 links
  Spenden-SMS für Licht ins Dunkel

0800 24 12 06
Schick einfach ein SMS zum Nulltarif mit einem Fragezeichen ("?") an die Spendenhotline 0800 24 12 06. Im Antwort-SMS bekommst du dann alle nötigen weiteren Informationen von deinem Netzbetreiber.
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick