fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.1.2007 | 18:27 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 12. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Duncan Larkin und Judith Gruber

Depeche Mode verkaufen sich komplett im Netz, Michi Schmid berichtet von einer Salzburger Überraschung, und B. Boy Shue 77 und Lockin' Andrew wecken uns wieder mit Breakdance-Morgengymnastik. Yo!
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Movie Update | Termine | Prime Cuts: Naked Lunch - "This Atom Heart Of Ours"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Riem Higazi

*Attack on US Embassy in Athens
*African troops for Somalia
*The new EU Energy Plan
*Controversy over a Romanian goldmine
*"The Queen" film opens in Austria today
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Wissenschaftsminister: Johannes Hahn
Der 49jährige ÖVP-Politiker hat sein Philosophiestudium einst mit einer Disertation zum Thema "Perspektiven der Philosophie heute - dargestellt am Phänomen Stadt" abgeschlossen. Bei der Präsentation des Regierungsteams wurde "Gio" Hahn als "urbaner Geist" der ÖVP vorgestellt. Welche Impulse und Ideen sind vom neuen Minister zu erwarten? Im FM4-Interview mit Arthur Einöder spricht er über Studiengebühren, die Proteste gegen die neue rot-schwarze Koalition und seine Vorhaben als Wissenschaftsminister.


IT News (Christoph Weiss)
 
 
 
  Spiel: Super Monkey Banana Blitz
Eines der ersten Spiele für Nintendos neue Spielekonsole Wii kommt vom ehemaligen Konkurrenten SEGA: Bei Super Monkey Ball steuert man Äffchen, die in durchsichtigen Kugeln herumrollen, sammelt Bananen und achtet darauf, nicht in den Abgrund zu stürzen. Dank des innovativen Bewegungscontroller kugelt man ab sofort nicht mehr durch schnödes Tastendrücken sondern geschicktes Balancieren der Wii-Fernsteuerung. (Robert Glashüttner)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Movie Update | Termine Prime Cuts: Naked Lunch - "This Atom Heart Of Ours"
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Claus Pirschner

Thema: Rammeln
Wie ist das mit dem Ficken wie Kaninchen? Manche scheinen nur darauf auszusein, manche haben nie was anderes gelernt, manchen gefällt das einfach gelegentlich und manche sind es total satt. Eine weitere Jugendzimmerausgabe mit dem Team von "Achtung Liebe!".
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de luxe (21.30-06)
  mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.30
Tunakans Ouverture.

21.50
Das Kulturangebot der kommenden Woche. Österreichweit und im befreundeten Ausland.

22.20
Clatterbox
Der Mann aus Cornwall ist schon seit Urzeiten ein Freund der cheap-Entertainer und hat jetzt gerade ein Scheibchen auf Trust Records rausgebracht. Vor seinem Liveact im Icke Micke wird er mit Pulsinger über die alten Tage und mit Glow über das Vertrauen in die Zukunft reden.

23.00
Klute (commercial suicide/ UK)
wird ein Stündchen lang ganz Österreich demonstrieren, was er nach Mitternacht dann im All Souled Out im Roxy tun wird. Warm-up for the ultimate drum'n'bass club!
 
 playlist Klute (commercial suicide / UK) 
 
artist title
 insighttomorrow`s yesterday
 breakcome and get it
 mr. lpara
 amitdirt box
 rufige krumonkey boy
 kluteflight
 klutetoiler
 klutethe struggle
 kluterevolution
 breakmr. crystal
 mistical11th hour
 breakringing ears
 bunglehuman poison
   
 
 
  00.00
Privilegienvergabe: Die La boum de luxe Gästelistenplätze für die gefragtesten Tanzveranstaltungen.

00.30
Sylvie Chin präsentiert die neuen Features von streetforward

00.50
Hewoja's 68 minütiger Ableton-Live-Mix durch den Katalog von streetforward

02.00
Newcomer der Woche: Dj Sinus (Salzburg)
Seine Mama nennt ihn seit 24 Jahren Michi Moser - seit er plattenspielt (seit 7 Jahren), lautet die standesgemäße Anrede aber Herr Dj Sinus. Mit 15 hat er angefangen elektronische Mixes aus dem Radio (welches wohl???) mitzutapen und sie wieder und wieder anzuhören. Die ersten Gigs hat er sich in Salzburg selbst organisiert. Die letzten zehn Jahre hat ihn an elektronischer Musik vor allem fasziniert, dass "weniger eigentlich mehr ist". Er mag den Sound gern fett, aber nicht zu voll - eine gute, klare Bassline gibt ihm mehr als eine wiedererkennbare Melodie. Und er mag dunkle, minimale Tracks mit einem Funken Hoffnung am Ende des Tunnels.
 
 Dj Sinus 
 
artist title label
 jay haze appreciate kitty yo
 carsten fietzin my brainoverdrive
 ken hayakawa human trainunreleased
 rüde hagelstein kill pill lebensfreude
 krumelur the plan zenon
 trentemöller kaden rmxserengeti tic tac toe
 thomas p. heckmantangents bpitch control
 ken hayakawa high tide unreleased
 ruede hagelsteinlingueglietta wetterleuchtenlebensfreude rec
 markus mehta vs stephan riedel overseas (paul brtschitsch rmx)circle
   
 
 
  03.00
Durch den Rest der Nacht mixt sich Christian Camille mit Freunden. Zuerst mit Dj Kadi:

Rotate to the Beat (out of a) Mix

 
 Rotate to the Beat (out of a) Mix 
 
artist title label
 OrcaRise Up (Bill Vega & New Decade Remix)Warehouse Wax
 Miss PeppermintLet Me Hear The DJ (Hot Clubby Style)Kingsize
 Krafty Kuts & Tim DeluxeBass PhenomenonAgainst The Grain
 SKT esskayteeHavenly (DJ SKT)Promo
 DJ SkiThe It GrooveStay Locked
 Nu BeezDiamond Rings (Remix)Final Cutt 6 Promo
 ???Spit on You Solid Grooves
 Suad4th Floor WAP Promo
 Koma+BonesNow's the TimeTCR
 DSKWhat Would We Do? (Sol Brothers Soundclash Remix) Fresh
 HyperTwisted Emotion (Metric Remix)Kilowatt
 Bassbin TwinsThe Dogs Marine Parade
 Desert Stormers ft. Gia MiaChemistry (Nocturnal Remix)Nocturnal
 Davey BoyRunning (Bassline Mix) Ecko
 Andy & The Lamboy feat. M. WeeksThe Inside Lickin Promo
 Davey BoyCloser (Bass Generator Mix) Ecko
 Ian RadcliffeListen 192K
   
 
 
  04.00
Christian Camille mit Hilfe von Past Blaster; und einer Loop-Platte (DJ Tools (001): Rokken) am dritten Deck:
Reduced Consciousness Mix
 
 Reduced Consciousness Mix 
 
artist title label
 Christian CamilleEinsamkeit unreleased
 PhoniqueGift Simple
 TrentemöllerKiller KatPoker Flat
 Koma + BonesRed Rag Burrito
 Rennie PilgremSpookyThursday Club
 John DahlbäckOoh Ohie(Sebo K Remix)Systematic
 Misc.Tanz der Polymere Sender
 Alex Under El Danubio UniversalTrapez
 HUGSailjo K2
 Jussi Pekka Dead SeriousFrozen North
 Bassbin TwinsThe DogsMarine Parade
 Bassbin TwinsGun DownMarine Parade
 Moritz Piske Huldigung den TriolenOpossum
   
 
 
  05.00
Rewind: Auf Wunsch der Poster (siehe unten) gibt's zuerst das allererste Liveset, das Microthol je gespielt haben (Meierei Wien, 2002 beim Waves Festival gemeinsam mit Carl Craig).
Danach ein Set von Dj Glow 1999.
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick