fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.1.2007 | 18:26 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 15. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

The FM4 Ombudsmann answers your questions and Stermann and Grissemann run 550 meters through the Argentinierstraße.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Binder Krieglstein - "Alles Verloren"
Auf "Alles Verloren", dem neuen Album des Grazer Chefdrummers, wird sein Verständnis von Rock, Dub, Balkan Pop und intelligenten deutschen Texten auf neue Höhen geführt. Das Album erscheint am Tag vom dem FM4-Geburtstagsfest auf dem Label von Shantel. (Andreas Gstettner)

Close Up: 5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela
In ihrem Film "5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela" dokumentieren Azzellini und Ressler Praktiken der politischen Partizipation in Venezuela. Zwischen der Aluminiumhütte, einer Textilfabrik, einer Tomatenfabrik, einer Kakaofabrik und einer Papierfabrik zeigen sich vielschichtige Berührungspunkte. (Mari Lang)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

* Latest executions in Iraq
* The new government's environmental policy
* The far right in the European Parliament
* The future of the mobile phone.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

Lesestoff: "Dirty Blonde - The Diaries of Courtney Love" (Eva Umbauer

Die 25 Vorfinalisten des Protestsongcontests stehen fest.

Regierung Neu: Armutsbekämpfung
Geld ohne Arbeit oder doch nur Erhöhung von bestehenden Sozialleistungen. Von der Grundsicherung war im Wahlkampf - von der SPÖ als Lösung in der Armutsbekämpfung gepriesen, von der ÖVP gefürchtet wie das Weihwasser vom Teufel - immer dann die Rede, wenns um Modelle zur Armutsbekämpfung ging. Und Armut - das stellt jetzt auch das vorliegende Regierungsprogramm fest - "existiert in Österreich und ihre wesentliche Reduktion", so heißt es weiter - "den entsprechenden politischen Willen vorausgesetzt, stellt eine lösbare Aufgabe dar". Was bietet die geplante "bedarfsorientierte Mindestsicherung" und wie will die neue Regierung gegen Armut vorgehen? Karl Schmoll hat recherchiert.

IT News
 
 
 
  M-X-S - Movie Night of Extreme Sports
Es gibt sie selten im Kino - die Filme, bei denen man während des Films immer wieder vor lauter Aufregung auf die Unterlippe beißt, vor Begeisterung glänzende Augen hat und unbewusst immer wieder respektvoll nickt. Weil - bist.du.deppat - was diese Athleten zeigen, ist jenseits von Gut und Böse. Das ist eine eigene Kategorie von Extremsportarten, wie sie sich Normalsterblichen sonst nie eröffnen würde. Freeskiing, Snowboarden, Wellenreiten, Skateboarden, Kajak Extrem, BMX, Kitesurfen, um nur einige zu nennen. Obendrein die dazugehörenden Landschaften. Das Besondere daran - die Aktiven kommen hauptsächlich aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.
Deswegen tourt die M-X-S Night auch durch die großen Kinosäle ebendieser Länder.
Am Montag ist Start in Österreich - in Hohenems. Zita Bereuter hat sich mit dem Co-produzenten Matze Mehner und mit dem Kameramann Sepp Dabringer über das Besondere der M-X-S-Tour unterhalten.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Flags of our Fathers
Die Schlacht um die Insel Iwojima (19. Februar bis 22. März 1945) gilt als die blutigste des Pazifikkrieges. Knapp 20.800 Japaner (von 21.000!) und rund 7.000 Amerikaner verloren dabei ihr Leben. Die USA wollten diesen strategisch wichtigen Vorposten unbedingt einnehmen. Regisseur Clint Eastwood drehte zunächst das Kriegsepos "Flags of our Fathers" aus amerikanischer Sicht, danach entstand "Letters from Iwo Jima", ein zweiter Teil, der auch ins Kino kommen soll und die Ereignisse aus der Perspektive der Japaner schildert. (Christian Fuchs)

Daily Jarvis:
Jarvis Cocker, Headliner beim FM4=12 Geburtstagsfest, über Gott und die Welt.

Prime Cuts: Binder Krieglstein - "Alles Verloren"
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Live zu Gast: Tobias Kuhn, ehemaliger Sänger der deutschen Rockpopformation Miles, der mit seinem Soloprojekt Monta hier zu Lande schon länger bekannt ist, besucht uns vor seinem anstehenden Gig beim FM4=12 Geburtstagsfest und seiner in Kürze erscheinenden neuen Platte "The Brilliant Masses" und plaudert mit Andreas Gstettner unter anderem über seine Vaterschaft und was er zu seinem zwölften Geburtstag geschenkt bekommen hat.

Retrospektive Robert Guédiguian
Das Wiener Burgkino widmet dem französischen 53-jährigen Regisseur Robert Guédiguian mit 14 Filmen vom 17.1. bis 2.2.2007 eine groß angelegte Retrospektive. Seine beiden Filme "Le promeneur du champ de mars", ein Porträt des französischen Präsidenten Francois Mitterand und "Le voyage en Arménie" über die Identitätssuche einer französisch armenischen Ärztin waren bereits in den österreichischen Kinos zu sehen. Anna Katharina Laggner hat Robert Guédiguian zu seinem Werk interviewt.

 
 
 
  Free Poetry: Ein neues Buch aus der Linzer Hip Hop Szene (Alex Hertel)

Die Rückkehr des Soft Rock
Soft-Rock-Bands wie Bread oder America, das Duo Hall & Oates oder der Solo-Künstler Christopher Cross sind neuerdings wieder angesagt. Das vor allem aus den USA der 70er Jahre kommende Popmusik-Genre des Soft Rock hält Einzug in der Popmusik der Gegenwart. Da spielt etwa James Iha von den Smashing Pumpkins ein Comeback-Konzert mit den Softrock-Meistern America und produziert auch gleich deren Comeback-Album. Da covern Musiker wie Erlend Oye die Soft-Rock-Band Bread ("Make It With You", "The Guitar Man"). Da schwärmt Death Cab For Cutie von Hall&Oates, oder Midlake-Sänger Tim Smith bekennt, dass er sich lieber eine Platte von Christopher Cross auflege als "echte" Rockmusik zu hören. - Eva Umbauer untersucht das Phänomen Soft Rock und wie er sich bei "coolen" Bands der Gegenwart einschleicht.

Prime Cuts: Binder Krieglstein - "Alles Verloren"
 
 
 
Heartbeat (22-0)
  mit Robert Rotifer

Ein Special zu The Good The Bad & The Queen [more]
 
 
artist title label
 The Good, The Bad & The QueenHistory SongEMI/Honest Jon's
 The ClashSomething About EnglandCBS
 The Good, The Bad & The QueenBehind The SunEMI/Honest Jon's
 The Good, The Bad & The QueenNorthern WhaleEMI/Honest Jon's
 Joe Strummer & The MescalerosA Long ShadowHellcat Records
 The Good, The Bad & The QueenThe Good, The Bad & The QueenEMI/Honest Jon's
 The ClashThe Guns of BrixtonCBS
 Lester StirlingSuper SpecialTrojan
 John HoltAli BabaTrojan
 Desmond DekkerIsraelitesCastle
 The Clash1977CBS
 The ClashThe LeaderCBS
 The Good, The Bad & The QueenHerculeanEMI/Honest Jon's
 Lord KitchenerIs TroubleHonest Jon's
 Cat Stevens Portobello RoadDeram
 Marianne FaithfullLast SongNaive
 The Good, The Bad & The QueenGreen FieldsEMI/Honest Jon's
 The Good, The Bad & The QueenThe Bunting SongEMI/Honest Jon's
 The Good, The Bad & The QueenThree ChangesEMI/Honest Jon's
 Tony AllenAwa Na ReHonest Jon's
 The Good, The Bad & The Queen80s LifeEMI/Honest Jon's
 The Good, The Bad & The QueenA Soldier's TaleEMI/Honest Jon's
 The Good, The Bad & The QueenKingdom of DoomEMI/Honest Jon's
 BlurBlue JeansEMI/Food
   
 
 
Open Mike (0-1)
  mit Burstup und Robert Glashüttner

Videogame Soundtracks - Part II:
"Aufgrund des großen Erfolgs und Spaßes verlängert" - so könnte man die Entscheidung, dass Burstup und Robert Glashüttner ein weiteres Mal in die digitalen Plattenkisten ihrer Lieblingsgames greifen, kurz zusammenfassen. Das Experiment vom vergangenen August, originäre Soundtracks aus Computer- und Videospielen zu präsentieren und diese mit dem einen oder anderen Kommentar zu würzen, ist vollends aufgegangen. Jetzt folgt Teil 2 - und das Material geht den beiden noch lange nicht aus!

 
 
 
Sleepless (1-6)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick