fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  3.2.2007 | 18:57 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 4. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave Dempsey
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with Riem Higazi

Little Soul 376

Tony Joe White / California On My Mind (1973)
The Staples / Making Love (1976)

Usha Uthup / One-Two-Cha-Cha-Cha (1978)
Hildegard Knef / Tapetenwechsel (1970)

American Gypsy / Golden Ring (1975)
Martinho da Vila / Balanca Povo (1976)
 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit den Sumpfisten Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Kristian Davidek

Heute spielen The Shins ihre Lieblingsplatten. Weiters stellen wir euch Neuigkeiten aus dem FM4 Soundpark vor und informieren über die bevorstehende Soundpark-Nacht (ab 1 Uhr).
 
 The Shins im FM4 Gästezimmer (4.2.07) 
 
artist title
 BeckBroken Train
 The Magnetic FieldsI Don't Believe You
 The CureAccuracy
 ZombiesTime Of The Season
 The Velvet Underground All Tomorrows Parties
 Camera ObscuraThe Sun On His Back
 Viva VoceBeliever
   
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 
artist title label
 Soil And Pimp Sessions ¿A.I.E¿ Test
 Colman Brothers ¿El Nino¿ Wah Wah
 Tito Puente ¿Wata Wasuri¿ Fania
 Otto De Rojas Y Los Ultra 76 ¿Al Ritmo Del Bump Bump¿ Dejavu/RCA
 Un Dos Tres Y... Fuera ¿Nathalie Oh¿ Discolando
 Local 12 / Afronaught ¿Kulo¿ ABCD
 Broki Ft Lisa M ¿Brukeaton¿ Test
 Oris Jay Rob One 7 Test
 Dimlite Off To Where You Aren't
 Caural Summer On Cassette Mush
 J Dilla, Waves Stones Throw
 Kutmah BibawayWarm Like The Sunshine Poo Bah
 The Life Force Trio I Love You So Plug Research
 Hatfield & The North Fol De Rol Virgin
 Stanley Cowell Brilliant Circles Arista
 Paulo Bellinati Quinteto Toada Pra Raul KBL
 Ill Dubio one of his shiny snippets www.soulsociedad.com
 Elephant Beach The Feel Good Ish Records
 Pure Essence Third Rock SoulCal Reissue
 Harvey Mandel Outro Of Sugarloaf Bellaphone
 Boy Kings Island AugustaWhite
 Dimlite Off To Where You Aren't www.dimlite.ch
 Deltones Hot Pants Dub Test
 Black Milk Watch em Test
 Bernard Wright Nard (Marc Mac edit) Test
 Beauty Room Soul Horizon Live in session
 Beauty Room Let It Happen Live in session
 Beauty Room Highways Of My Life Live in session
 Heritage Orchestra Sky Breaks test
 Taylor McFerrin Go With Love Test
 Susanna and the Magical Orchestra Enjoy The Silence Live in session
 Susanna and the Magical Orchestra Love Will Tear Us Apart Live in session
 Thom Yorke The Clock (Bassment remix) test
   
 
 
Zimmmerservice (19-21
  mit Martin Blumenau

Playlist
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Elixier der Erregung
Patchouli-Likör: "Ich kann mich noch gut erinnern. Es muss kurz nach dem 'summer of love' gewesen sein, also vielleicht im Frühjahr 1968, da kam mein armer Onkel aus Amerika zu Besuch. Blumen bekränzt und zugedröhnt wie eine Horde Rhesusaffen auf Dope, torkelte er uns am Flughafen entgegen und kotzte gleich einmal eine ordentliche Ladung magic mushrooms in den Afro meiner Mama. Der arme Onkel aus Amerika ? er hieß Rudi, nannte sich allerdings seit kurzem Ravi Rudi Shankar bzw. Swami Eastermayer - war auch die darauf folgenden Wochen in seiner alten Heimat derart stoned und weggetreten, dass er bis zu seiner Abreise kein einziges Wort mit seiner Verwandtschaft reden konnte - oder wollte. Ich glaube eher "wollte", denn mit den Bäumen in unserem Garten sprach er sehr viel. Er forderte sie auf, sich zu "öffnen" und ihm ihr "Geheimnis preiszugeben". Gelegentlich stach er auch auf die kleinen Zwetschkenbäume ein und drohte ihnen mit der Manson Family, die er auch als seine "liebe Familie" bezeichnete, wenn sie nicht sofort mit ihrem "Plum-Peyote", also mit "Zwetschken-Meskalin" rausrücken würden. Sehr verwirrt war er, mein armer Onkel aus Amerika. Aber so verwirrt wiederum auch nicht, dass er es nicht geschafft hätte, sich täglich seinen schwer halluzinogenen Patchouli-Likör zu panschen. Ich glaube, an dem ist er letztendlich auch zugrunde gegangen. Bald darauf ? im 'winter of hate', 1969."

Naked Lunch Live
Mitschnitt des Konzertes im Radiokulturhaus vom letzten Montag. Es war eine Feierstunde!

Live im Studio
Fuckhead, das Metal/Aktionismus-Kollektiv mit den höheren Weihen von Scott Walker. Anlass: Endlich gibt's eine DVD der Band (plus aller je erschienener Fuckhead-Alben als Gratis-Bonus-Beigabe).
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  Cold War Kids - 'Robbers And Cowards'
David Vandervelde - 'The Moonstation House Band'
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Laurent Garnier late Night Mix
(Wiederholung vom 20. März 2005)
 
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Manuva

Soundpark - your place for homegrown music
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick