fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.2.2007 | 17:23 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 19. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

The FM4 Ombudsmann answers your questions.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
"This is a record in Technicolor!" sagt Patrick Wolf über "The Magic Position". War das Debüt des mittlerweile 23-jährigen Multiinstrumentalisten noch in zurückhaltendem Schwarz-Weiß gehalten, setzte es beim "Wind in the Wires" sanfte Sepiatöne. Auf "The Magic Position", dem dritten Werk des Briten, entdeckt Wolf nun die Farbenlehre in vollen Zügen. Aufgenommen in New York, London und Wien, musikalisch bespickt mit field recordings, die Patrick Wolf auf seinen Touren mit dem Mikro einfangen konnte. Einmal Troubadour, immer Troubadour. Ob nun mit Federhut bestückt oder goldenen Tanzschuhen. Auf "The Magic Position" mimt Patrick Wolf den Hoffnungsträger - "So what happens when you lose everythin' You just carry on and with a grin. Sing!" Gesagt, getan: Marianne Faithfull schließt sich an und Patrick Pulsinger klatscht in die Hände. (Susi Ondrusova)

Close Up: Notes on a scandal
Für ihre Darstellungen in "Notes on a scandal" sind sowohl Cate Blanchett als auch Judi Dench Oscar nominiert. Blanchett spielt die neue Kunstlehrerin an einer Londoner Schule. Bei anfänglichen Schwierigkeiten mit Schülern wird sie von der alteingesessenen, strengen Lehrerin Barbara (Dench) unterstützt und die beiden freunden sich an. Aber dann entdeckt Barbara, dass ihre Freundin eine Affäre mit einem minderjährigen Schüler hat. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

* India/Pakistan terror attack
* Bangladesh state of emergency
* Austrian climate change policy
* Seal hunting
* Aphrodisiacs
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Lesestoff: Rainer Springeschmid hat mit dem Autor Juri Andruchowytsch gesprochen, dessen 1993 im ukrainischen Original erschienener Roman "Moscoviada" nun auch auf Deutsch vorliegt. Die aberwitzige Russland-Parabel über den Untergang des sowjetischen Imperiums und seine Folgen für alkoholkranke Literaturstudenten hat den damals 33-jährigen Andruchowytsch zu einem der gefeiertsten Schriftsteller der Ukraine gemacht. Mit Anlehnungen an Dantes "Göttliche Komödie" und Homers "Odyssee" entpuppt sich der Roman als stilistisches Abenteuer, das auch 14 Jahre nach seiner Erstauflage nichts an Frische verloren hat. [more]

Falco
Der Regisseur Thomas Roth dreht einen Film über Falco. Robert Stadlober hat vor kurzem die Rolle des Hans Hölzel zurückgelegt, ein neuer Hauptdarsteller wird gerade gesucht. Im Studio erzählt Thomas Roth über seinen Zugang zum Thema und über den neuen Hauptdarsteller.

IT News
Supreme Commander Chris Taylor in Wien | HD-DVD für den PC
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Letters from Iwo Jima
Ende des 2. Weltkriegs starben fast 7000 amerikanische Soldaten und über 20.000 Japaner in der über einen Monat sich hinziehenden Schlacht auf der kleinen Insel Iwo Jima. Mit seinem Doppelprojekt zeigt Regisseur Clint Eastwood beide Seiten: zuerst war die amerikanische Sicht der Dinge mit "Flags of our Fathers" im Kino, jetzt folgt die japanische mit "Letters from Iwo Jima". (Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

FM4 Kinopremiere: Pan's Labyrinth
Der mexikanische Horror- und Mystery-Regisseur Guillermo del Toro öffnet nach "Blade II" und "Hellboy" die Pforten zu seinem Fantasy Werk "Pans Labyrinth". Im faschistischen Spanien von 1944 kennt Capitan Vidal keine Gnade im Kampf gegen die Rebellen. Um ihrem brutalen Stiefvater Vidal zu entkommen, flüchtet die 11-jährige Ofélia in ihre Fantasiewelt. Aber auch die Welt der Faune, Feen und anderer düsterer Fabelwesen ist nicht ungefährlich. Ein faszinierend schauriges Gothic-Märchen in magischen, surrealen Bildern. (Erika Koriska)

The Earlies (Eva Umbauer) | Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
 
 
 
  4 Hero
Nach sechsjähriger 4 Hero Abstinenz melden sich die englischen Produzenten Mark 'Marc Mac' Clair und Dennis 'Dego' McFarlane mit neuem Album zurück. 'Play With The Changes' verbindet den mittlerweile klassischen 4 Hero Sound mit neuen Einflüssen, wenn zum Beispiel Dego seinen futuristischen Breakbeats fröhnt, die er auch bei eigenen Produktionen auf einem der 4 Hero Lables, nämlich 2000 Black, unterbringt. Ein in sich schlüssiges und zugleich abwechsungsreiches Werk, das einmal mehr klarmacht, dass nicht nur die Pionierleistungen von 4 Hero Anfang der 90er auf dem Gebiet von Jungle und Breakbeats Gewicht haben, sondern ihr Wirken bis heute Gültigkeit nud Wichtigkeit besitzt. In weitaus eleganteren und geschmeidigeren Worten hat sich mein Kollege Smoab hier schon zu diesem großartigen Album geäußert. Heute in der FM4 Homebase ein Interview mit Mark Clair und Auszüge aus dem Album. (Andreas Gstettner)
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Bitte total peinlich... Da hat Robert Rotifer schon vor einer Woche seine Sendung aufgenommen, bevor er auf Urlaub gefahren ist, und dabei ist ihm diese Elliott Smith-Tribute-Sache in die Hände gefallen, da stand dabei, dass sie im Februar rauskommt und er hat's gleich eingebaut. Hat sich noch gefragt: Kommt mir das Cover nicht schon SEHR bekannt vor? Und warum ausgerechnet jetzt? Und mittlerweile ist ihm klar: Das gibt's ja schon seit einem Jahr.
Na ja, immerhin sind genug wirklich neue Sachen in der Sendung von Arcade Fire, Grinderman, den Cold War Kids, Lavender Diamond und und und. Das macht das dann wieder gut.
Aber peinlich isses schon.
Er sollte dringend auf Urlaub gehen.
Das heißt, das ist er ja inzwischen schon...
 
 
artist title label
 Arcade FireWindowsillMerge/Universal
 The Ruby SunsLook Out SOS!Memphis Industries
 Field MusicSit TightMemphis Industries
 Of MontrealThe Past Is a Grotesque AnimalPolyvinyl
 Gruff RhysLonsome WordsRough Trade
 Benjy FerreeA Little At A TimeDomino
 Laura VeirsOcean Night SongNonesuch
 The Blood ArmDolores Delivers a Glorious DeathBecause
 EarliesWhen The Wind BlowsGrönland/Secretly Canadian
 Damien RiceThe Animals Were GoneHeffa
 GrindermanMan In The MoonMute/EMI
 Art & Language and The Red CrayolaAn HarangueV2/Rough Trade
 The 101 ersKeys To Your HeartV2/Rough Trade
 Tom WaitsStep Right UpV2/Rough Trade
 Flamin' GrooviesTeenage ConfidentialV2/Rough Trade
 Cold War KidsTell Me In The MorningV2
 The Long BlondesAll Bar One GirlsRough Trade
 BrakesNo ReturnRough Trade
 Cocteau TwinsWax & WaneBBC/Bella Union
 Lavender DiamondMy Shadow Is A MondayRough Trade
 Eric MatthewsNeedle In The HayExpunged
 The DecemberistsClementineExpunged
 The ShinsSea LegsTransgressive
 Tracey ThornHere It Comes AgainEMI
 GoldrushThe Heart Is The PlaceCity Slang
 John CaleThe Style It TakesEMI Parlophone
   
 
 
Chance '08 - Das EM Studio (00-01)
  mit Hosea Ratschiller und Lukas Tagwerker

Das FM4 EM Studio. Wir zählen die Minuten bis zum Ankick der Europameisterschaft. Die Vorbereitungen zu diesem Ereignis der Megaklasse, das Österreich über Monate ins internationale Rampenlicht rücken wird, laufen allerorten auf Hochtouren. Aber sind wir eigentlich fit für die EM? Der Jugendsender FM4 bringt Hintergrundberichte, Analysen, Risikoabschätzungen und Reportagen über die leistungsrelevanten wie auch gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Implikationen der Europameisterschaft. Hosea Ratschiller und Lukas Tagwerker werden wöchentlich über aktuelle Entwicklungen informieren, Live-Gäste begrüßen und Strategien vorstellen, wie mit diesem, so rasch sich nahenden Mega-Event umgegangen werden kann. [more]
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick