fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  21.2.2007 | 18:55 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 22. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and Esther Csapo

Project X gets us out of bed and you can finally vote for our FM4 Rascos. We tell you all about yesterdays FM4 Kinopremiere and check on our knowledge about birth control. And within the last hour of our program we talk to one of the participants of the "FM4 Soundpark sucht Band" contest.

Plus: the FM4 Ombudsmann knows if you can get pregnant just from kissing and Stermann and Grissemann simply won't give up trying to break this world record....
 
 
 
Update (10-12)
  with Michael Ho

Close Up: La vie en rose
Mit "La vie en rose" ist die diesjährige Berlinale eröffnet worden. Der Film fängt das Leben von Edith Piaf ein, die mit Liedern wie "Non, je ne regrette rien" und "Milord" weltberühmt geworden ist. "La vie en rose" ist kein plattes Biopic, das den Aufstieg des kleinen Straßenmädchens aus Paris zum Weltstar zeigt, sondern bringt eine gebrochene Frau zum Vorschein, die ihr Leben lang zu kämpfen hatte. (Erika Koriska)

Webtip | Termine | Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Schwerpunkt: Schwangerschaftsabbruch und Verhütung

Lovetourbus
Der Lovetourbus ist das sexualpädagogische Jugendaufklärungsprojekt des Landes Oberösterreich und ist seit letztem Jahr auch in Niederösterreich unterwegs. FM4 Reporterin Marion Bacher hat die mobile Sexualberatungsstelle in Amstetten abgepasst und die Sexualpädagoginnen Sandra Gathman und Herlinde Rameder interviewt. Das Lovetourbus-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Schulen, Schwimmbäder, Jugendzentren und auf Jugendveranstaltungen zu fahren und alle Fragen rund um Liebe und Sex zu beantworten.

Studiodiskussion
Christian Fiala, Leiter der GynMed Ambulanz für Schwangerschaftsabbruch und Familienplanung, und Uschi Reim-Hofer, Leiterin des Projekts 'Babydoll', das sich um jugendliche Schwangere kümmert, nehmen im FM4 Studio Platz, um zu Fragen, Befürchtungen und Tatsachen Stellung zu nehmen.
 
 
 
Christian Fiala und Uschi Reim-Hofer zu Gast im FM4 Studio.
 
 
  FM4 Draußen
New School Freeskier, die mit ihren Skiern über Stiegengeländer und Häuserdächer springen, werden normalerweise wahrscheinlich gerügt. Am 24. Februar werden sie in Bad Gastein aber offiziell belohnt. Bei den Red Bull PlayStreets treffen sich die besten Freeskier der Welt, um vor einer 6-köpfigen Jury die Stadt zu ihrem Park zu machen. (Mari Lang)

IT-News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Martin Pieper

Close Up: Notes on a scandal
Für ihre Darstellungen in "Notes on a scandal" sind sowohl Cate Blanchett als auch Judi Dench Oscar nominiert. Blanchett spielt die neue Kunstlehrerin an einer Londoner Schule. Bei anfänglichen Schwierigkeiten mit Schülern wird sie von der alteingesessenen, strengen Lehrerin Barbara (Dench) unterstützt und die beiden freunden sich an. Aber dann entdeckt Barbara, dass ihre Freundin eine Affäre mit einem minderjährigen Schüler hat. (Petra Erdmann)

Termine | Gerlindes Glamorous | Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Schwerpunkt: Schwangerschaftsabbruch und Verhütung

Deproduktion
Sarah Diehl ist Herausgeberin des Buchs "Deproduktion - Schwangerschaftsabbruch im internationalen Kontext", das dieser Tage im Alibri-Verlag erscheint. Auf mehr als 250 Seiten wird das komplexe Thema der weiblichen Reproduktionsfähigkeit aus sozialen, politischen und ökonomischen Blickwinkeln betrachtet. Elisabeth Gollackner hat mit der Autorin darüber gesprochen.

"Mein Bauch gehört mir"
Bis in die 70er Jahre war ein Schwangerschaftsabbruch in Österreich unter Haftstrafe gestellt, geregelt durch einen Paragraphen aus der Zeit Maria Theresias. Vor allem die Frauenbewegung der 70er hat für das Frauenrecht auf Abtreibung gekämpft, und seit 1975 ist eine Abtreibung durch die Fristenregelung bis zur 12. Woche "straffrei" gestellt. Veronika Weidinger hat mit Historikerinnen und Zeitzeuginnen über das feministische Engagement für das Selbstbestimmungsrecht der Frauen gesprochen.

Literaturtipps:

* Geiger, Brigitte u. Hacker, Hanna: Donauwalzer Damenwahl. Frauenbewegte Zusammenhänge in Österreich, Promedia Verlag, Wien 1989.

* Mesner, Maria: Frauensache? Die Auseinandersetzung um den Schwangerschaftsabbruch in Österreich nach 1945, Wien (Jugend&Volk) 1994.

* Johanna Gehmacher u. Maria Mesner Hg., Frauen- und Geschlechtergeschichte. Positionen/Perspektiven.
Wien, Studien-Verlag, 2003
 
 
 
  Come to life
Ab wann sprechen wir von einem Lebewesen? Wenn Abtreibungsgegner und -befürworter sich bekriegen, dann steht immer diese eine Frage im Mittelpunkt. Elisabeth Gollackner spricht mit der Bio-Ethikerin Katharina Lacina über die Definition von Leben, über verschiedene historische und religiöse Denkmodelle und über das Interesse der Gesellschaft an potentieller Nachkommenschaft.

Severence
Bei einem Ausflug in ein osteuropäisches Waldgebiet, bei dem die Angestellten des Rüstungskonzerns "Palisade Defence" eigentlich Workshops zu Teamarbeit und Verkaufsförderung abhalten sollen, kommen sie vom Weg ab und landen in einem einsamen, heruntergekommenen Haus im Wald. Der Horror nimmt seinen Lauf, und zwar eine tiefschwarze Horrorkomödie, die Streifen wie "Shaun Of The Dead" nacheifert. (Christian Fuchs)

Treasure Isle
Das Wiener "Treasure Isle"-Soundsystem, bestehend aus den DJs Rayna, Mogli und Furious Horst, hat sich dem Sound von Vintage Reggae verschrieben. Bei ihren regelmäßig stattfindenden Partys spielen sie fast ausschließlich Original-Pressungen von raren Reggae-Singles. In ihrer Schatzkiste befinden sich unzählige Dubplates (Unikate von Tracks, die die Künstler exklusiv für ein Soundsystem aufnehmen) von Reggae-Pionieren wie U Brown, Dennis Alcapone, Eek a Mouse, Freddie McGregor, etc. Rayna von "Treasure Isle" war bei Alex Hertel im Studio und hat ihm unter anderem Geschichten seines letzten Jamaika-Aufenthalts erzählt. Immerhin hat er drei Wochen im Haus des legendären Produzenten Bunny "Striker" Lee gewohnt und dabei den ein oder anderen Musiker getroffen. Natürlich gibt es auch ein paar Dubplates zu hören.

Prime Cuts: Patrick Wolf - 'The Magic Position'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist, Beware, Phekt und Trishes

Großer Menschenauflauf im Studio, zuerst mit einem Teil der Tonträger Records Allstars, die dieser Tage ihre erste Sammlung von "Kerkersessions" veröffentlichen. Später kommen dann die Herren vom Treasure Isle vorbei und spielen uns einige ihrer Dubplates vor. Dazwischen brandheißer Scheiß und unvergessene Klassiker...
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava

Projekt X gibt's auch als Podcast!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Joe Joe Bailey

03-04: Wiederholung: Tribe Vibes Mix
04-05: Wiederholung: Spielzimmer
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick