fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.2.2007 | 18:35 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 28. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Stuart Freeman und Esther Csapo

Wake and Break - die Morgengymnastik, die's in sich hat; ein bisschen Pop Gossip, FatimaSpar und die Freedom Fries zu Gast im Studio und die üblichen Verdächtigen: Ombuds-, Ster- und Grissemann.
 
 
 
Update (10-12)
  with Michael Ho

Close Up: Smokin' aces
Ein sterbender Gangsterboss beauftragt einen Auftragskiller, um seinen ehemaligen Protegé, einen kriminellen Las-Vegas-Zauberer, der aussagen möchte, zu töten. Das FBI versucht ihren Hauptzeugen zu retten... Ein Actionthriller von Regisseur Joe Carnahan mit Ben Affleck, Alica Keys und Andy Garcia. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: The Kaiser Chiefs - "Yours Truly Angry Mob"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

* Global markets crash
* US changes policy on Syria and Iran
* Fair Trade forges ahead in the UK
* Jesus Tomb
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Grinderman
Wir hören und mit David Pfister durch das Album der neuen Band rund um Nick Cave.

Euro08 Ticketvergabe startet
Eine Million Eintrittskarten vergibt die UEFA für die Euro 2008 in Österreich und der Schweiz. Morgen startet die online Ticketvergabe - mehr Infos von Karl Schmoll.

Der Ausdämpfer mit Clemens Haipl

IT News (Astrid Schwarz)
Geld für Ideen und Bewegtbildbearbeitung direkt im Browser auf der Onlinevideoplattform.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close-Up: Lenz
Der Schweizer Regisseur Thomas Imbach hat einen eigene Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm hingelegt: Der Filmemacher Lenz verlässt seine Heimatstadt Berlin, um in den Vogesen die Hintergründe von Georg Büchners Novelle 'Lenz' zu erforschen. Vom Wunsch getrieben, seinen neunjährigen Sohn Noah zu sehen, entschließt er sich dann jedoch, in die Schweizer Alpen zu reisen, in den Wintersportort Zermatt. (Petra Erdmann)

Termine | FM4 Ombudsmann | Prime Cuts: The Kaiser Chiefs - "Yours Truly Angry Mob"
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mari Lang

The good german
Der neue Film von Steven Soderbergh mit George Clooney in der Hauptrolle ist eine Hommage an den Film Noir der 40er Jahre, mit eindeutigen Referenzen auf Carol Reeds Klassiker "Der Dritte Mann": Spielort ist das Berlin der Besatzungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg. George Clooney als amerikanischer GI deckt ein Machtduell zwischen den Russen und Amerikanern um einen deutschen Wissenschaftler auf. Cate Blanchett erscheint als mysteriöse Prostituierte... (Petra Erdmann)

Friska Viljor
"Eine zerbrochene Liebe und Alkohol haben uns am meisten bei unserem Debütalbum 'Bravo!' inspiriert." - Joakim Sveningsson und Daniel Johansson, die zwei Gründer der sechssköpfigen, schwedischen Band Friska Viljor, wollen sich in kein musikalisches Korsett pressen lassen. "Jedes Lied, das man irgendwann einmal in seinem Leben gehört hat, ist in gewisser Weise ein Einfluss auf dein musikalisches Schaffen", meint Daniel, in dessen kleinem Studio das Album 'Bravo!' Anfang 2006 aufgenommen wurde. Der Sänger Joakim hat eine krächzende, klagende Stimme, die "normalen" Instrumente wie Bass, Schlagzeug, oder Gitarre werden oft von Mandoline, Mundharmonika, oder Glockenspiel begleitet. Die Texte sind düster und traurig, die Melodien jedoch hoffnungsvoll und tanzbar. Friska Viljor ist eine Band, die für jeden etwas dabei hat: für Menschen mit gebrochenen Herzen und für jene, die einfach nur Spaß haben wollen. (Marion Bacher)
 
 
 
  Hotel Mama
Das "Hotel Mama" boomt. Jüngst hat eine Studie ergeben, dass immer mehr junge Menschen im Alter von 20-29 Jahren zu Hause wohnen bleiben. Was bis vor wenigen Jahren noch eher abwertend belächelt wurde, wird jetzt immer mehr zum Trend: der Nesthocker bzw. die Nesthockerin ist angesagter denn je. Sophia Weyringer ist der Frage nachgegangen, warum der junge Mensch von heute denn so ungern das Nest verlässt.

Lieblingslied Records
Porträt des kleinen aber feinen Berliner Verlags/Labels. (Paul Lohberger)

Prime Cuts: The Kaiser Chiefs - "Yours Truly Angry Mob"
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Manche kennen und schätzen den Ausnahmekünstler Nick Cave nur als Parade-Melancholiker am Klavier. Aber der Australier gab sich nicht nur mit seiner legendären Band The Birthday Party Anfang der Achtziger als aggressiver Wüterich. Cave lärmte, fauchte, jammerte und kreischte auch auf frühen Platten der Bad Seeds und bei befreundeten Combos wie Die Haut aus Berlin.
Nun ist der beinahe 50-Jährige Musiker wieder zu den garagenrockigen Wurzeln seiner Anfänge zurückgekehrt und versucht doch mit der Band Grinderman neue Wege zu beschreiten. Wie der neue-alte zornige Nick Cave klingt, kann man im heutigen House of Pain ausführlich nachhören, gemeinsam mit einem Interview, dass David Pfister mit den dunklen Dandies von Grinderman führte.
Eine Punkerecke mit Rainer Springenschmid steht ebenso auf dem Programm der heutigen Sendung wie einige topaktuelle Alben zwischen Noiserock, Metal und Electropunk.
 
 Playlist Punkerecke 
 
artist title label
 EpsilonsEvil RobotsRetard Disco
 EpsilonsSnap Crackle PopRetard Disco
 My Way My LoveWreck LowTrost
 Anthem RedWestjetThe Company With The Golden Arm
 Anthem RedCry Out LoudTCWTGA
 Negative TrendHow Ya Feeling2.13.61
 Negative TrendMeat House2.13.61
 AvengersTeenage RebelLookout!
   
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick