fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.3.2007 | 17:55 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 19. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

Live zu Gast: Louie Austen | Diagonale | FM4 Ombudsmann | 550 Meter Argentinierstraße
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: The View - 'Hats Off To The Buskers'
Jung, frech und erfolgreich. Gegen diese Kombination lässt sich im Rock&Roll nicht ernsthaft etwas einwenden. The View aus Schottland singen über blöde Nachbarn, komische Mädchen und wie es so ist, mit 19 ein Star zu sein. Ihr Erstlingswerk schnellte in den UK-Albumcharts von 0 auf Platz eins, kurz: "The View are on fire!", wie der inoffizielle Slogan der Rotzrocker lautet. Wir sagen 'Hats Off To The Buskers' und haben genau deshalb dieses Debut zum FM4-Album der Woche gemacht. (Christian Lehner)
 
 
 
  Close Up: Festival du film francophone
Von morgen bis zum 29. März findet im Votiv Kino in Wien bereits zum 9. Mal das Festival du film francophone statt. Dieses Festival zeigt die 20 aktuellsten Produktionen aus Belgien, Frankreich, Kanada und der Schweiz. Das Festival eröffnet mit 'Jeune Homme' des Schweizers Christoph Schaub über ein männliches Au-pair. 'Jeune Homme' läuft ab Mittwoch dann regulär im Kino an. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

*Palestinian Unity Government
*Croatian ex-deputy-defence minister on bail
*Iraq 4 years on
*Protests in Majorca to stop building construction
*How mobile phones can be used for urban planning
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Lesestoff: DBC Pierre - 'Bunny und Blair'
Der Australier erhielt für sein sensationelles Debüt über das kränkelnde moderne Amerika "Der Jesus von Texas" unzählige renommierte Literaturpreise, u. a. den Booker Prize und den Whitbread First Novel Award. In 'Bunny und Blair' erzählt DBC Pierre (dessen klangvoller Künstlername für "Dirty But Clean Peter" steht), wie die siamesischen Zwillinge Bunny und Blair im Alter von 33 Jahren getrennt werden. Bunny kränkelt nach der Operation vor sich hin, während Blair seine sexuelle Freiheit genießen will. Als sich Blair auf der Website eines dubiosen Heiratsvermittlers in das Foto der Russin Ludmila verliebt, die ihren zudringlichen Großvater ermordet hat, entspinnt sich ein atemberaubendes Drama, in dem sich alles um die Macht der Triebe, die Überzeugungskraft von Kalaschnikows und ein sättigendes English Breakfast dreht. Astrid Schwarz hat 'Bunny und Blair' für FM4 gelesen.

"Ein neues Fundament für Europa - Attac schlägt Alternativen für EU-Vertrag vor" - Christoph Weiss berichtet von der Pressekonferenz.

Diagonale 07: 42plus von Sabine Derflinger
Sabine Derflinger eröffnet heute mit ihrem neuesten Film '42plus' die Diagonale. Derflinger erzählt von der Lebens- und Liebeskrise einer verheirateten Frau und Mutter während eines Familienurlaubs in Italien. Claudia Michelsen, Petra Morzé, Tobias Moretti und Ulrich Tukur spielen die bürgerlichen Freunde, die aus dem gewohnten Ehealltag ausbrechen wollen. Erika Koriska hat Regisseurin Sabine Derflinger ins FM4 Diagonale Studio gebeten.
 
 
 
  IT News (Robert Glashüttner)
* Robert Scoble, ehemaliger Microsoft-Mitarbeiter, wettert seit einiger Zeit kompetent, aber doch auch populistisch auf seinem Blog Scobleizer gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Vor allem Scobles Reaktion auf Microsofts Internet-Strategien ging in den letzten 48 Stunden durch viele Newsportale.
* Mehr Videospiele und weniger Bücher an Schulen? Ein Konzept, das bei vielen PädagogINNen Stirnrunzeln hervor ruft, wird dennoch in den USA verstärkt debattiert. Die Idee dahinter: Durch Serious Games, also Spiele, die nicht nur zerstreuen und unterhalten, sondern auch auf Dinge im echten Leben Bezug nehmen, sollen die Kinder zum Lernen angeregt werden - und so einen positiven Zugang zu Büchern finden.
* Der Präsidentschaftswahlkampf 2008 findet in den USA nun verstärkt auch auf Social Networking-Plattformen statt. Die ORF Futurezone hat mehr.
* Das renommierte russische Sicherheits-Software Unternehmen Kaspersky Lab sorgt derzeit für Missstimmung bei seinem Softwarepartner Microsoft: Windows Vista würde, so Kaspersky Lab, weniger sicher sein als XP, weil die meisten User das nervige Sicherheitssystem abstellen würden. Den ganzen Artikel dazu gibt es hier.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Soundpark sucht Band: Wie geht's nach dem Einsendeschluss weiter? Soundpark-Hauptkoordinator Stefan Trischler gibt ein kurzes Update im Connected-Studio.

Close Up: Alpha Dog
Justin Timberlake erscheint in Nick Cassavettes Drama in seiner ersten größeren Kinorolle. Er spielt einen Kleinkriminellen, der mit einer Truppe einen Jugendlichen entführt - was schief geht. Bruce Willis schaltet sich als krimineller Vater eines Entführers ein und macht alles noch schlimmer ... (Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: The View - 'Hats Off To The Buskers'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Robert Zikmund

Special: New Rave vs. Old Rave

* RAVE
Ein Wort, das jeder kennt, Pop-Allgemeingut sozusagen. Manche denken an Megaparties mit fragwürdigen Publikumsmassen und noch fragwürdigerer Musik, und irgendwann mal war es cool, nach Berlin zu Love Parade zu pilgern. Das war doch RAVE? Die komischen Hippie-Punks, die irgendwo im Wald illegale Parties veranstalten - Nennen die das nicht auch RAVE? Sven Väth, Ibiza, Sonar Festival: Alles irgendwie RAVE. Meistens denkt man bei RAVE an Techno. Und nun kommt eine Gitarrenband namens Klaxons und nennt das, was sie macht, NEW RAVE. RAVE und Gitarren, ein Missverständnis? Wie kommt das zusammen? Paul Lohberger berichtet von einer kleinen Zeitreise durch den Pop und die ORF Archive.

* Live zu Gast: The Klaxons. Sie spielen heute (Montag) im Wiener Flex. Arthur Einöder wird sie vors FM4-Mikrophon bitten.

* DJ Mehdi (Michael Ho)


Prime Cuts: The View - 'Hats Off To The Buskers'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer
 
 
 
Chance '08 - Das EM Studio (00-01)
  mit Hosea Ratschiller und Lukas Tagwerker

Graz im Abseits?

Was wurde aus der einst blühenden Murmetropole? Wie konnte das passieren? Wo ist der Glanz so triumphierender Traditionsvereine wie Sturm und GAK abgeblieben? Skandal: Europas erste Kulturhauptstadt von Österreich soll bei der EM 2008 frech ausgebootet werden!?

Pünktlich zum Beginn der Diagonale bringt das FM4 EM-Studio Licht in den Sumpf des Schweigens. Livegäste: Obfrau der ExilgrazerInnen in Wien und Delegierte aus Ghana, Gegner im bevorstehenden Freundschaftsspiel und Austragende des Afrikacup 2008.

fm4.orf.at/chance08
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick