fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.3.2007 | 19:09 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 23. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and Judith Gruber

We have the latest pop gossip for you plus the latest new information about the Diagonale in Graz.

Movierap: Wolf Suschitzky
Dem mittlerweile 94-jährigen österreichischen Kameramann und Fotografen Wolf Suschitzky ist auf der Diagonale ein Tribute gewidmet. Suschitzky lebt seit den 1930er Jahren in England, wo er als Kameramann u.a. die Sixties-Klassiker 'Ulysses' und 'Get Carter' mit Michael Caine fotografierte.

And we are searching for the best band names that could be turned into names for humans plus we search for a genius that can calculate the longest calculation our FM4 Morning Show computer can come up with. The FM4 Ombudsmann is busy solving 'Frauenprobleme' and Stermann and Grissemann are becoming faster and faster.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Daddy D Dempsey

Prime Cuts: The View - 'Hats Off To The Buskers' | Movie Update | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

The UN General Secretary Ban-Ki Moon made a surprise visit to Baghdad yesterday but he was the one who was unpleasantly surprised when a rocket landed 50 meters from where he was holding a press conference in the city's most protected area, the Green Zone. Reality Check gets the former UN General Secretary's speechwriter take on this explosive news plus: a preview of what notable world leaders will be doing in the Middle East next week, what's on the agenda at an Islam conference in Vienna today, a look at conditions at detention centers in Austria, and a celebration of the EU's first half-century.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Wortlaut 07: Porträt des Jurymitglieds Yvonne Giedenbacher
Wortlaut, der FM4 Literaturwettbewerb, geht in die nächste Runde. Yvonne Giedenbacher hat Wortlaut 06 letztes Jahr mit der bitter-nostalgischen Kurzgeschichte 'badeschluss, zurück und retour' souverän für sich entschieden. Nun ist sie diesen Sommer an der Reihe, gemeinsam mit ihren vier anderen KollegInnen von der Hauptjury, den Siegertext zu küren. Welche Vorlieben - literarischer und anderer Art - Yvonne hat, erfahren wir aus dem Jury-Fragebogen, den sie für uns beantwortet hat.

Grav2ty Festival
Livegäste: St. Thomas

Robot Challenge
Wettkampf für Hobbyroboterdesigner (Arthur Einöder)
 
 
 
  IT News (Robert Glashüttner)
* Eine Woche ohne Strom? Oder zumindest einen Tag? Wer sich traut, kann sich auf shutdownday.org outen und die Kommentare der anderen lesen, die dafür oder dagegen sprechen.
* Seit heute Nacht ist die Playstation 3 auch in Europa erhältlich. Der Ansturm hielt sich in Grenzen, dafür wurden kuriose Aktionen vom Stapel gebrochen, wie rituelle Zerstörungen von Sony-Konkurrenzgeräten.
* Twitter ist der neue Hype bei den Social Networking-Plattformen. Jede Nachricht, die über Twitter via Posting, SMS oder Instant Messenger-Nachricht verschickt wird, darf maximal 140 Zeichen lang sein - ideal also, um Belanglosigkeiten auszutauschen. Blog-Experten sehen in Twitter aber mehr Potenzial.
* Die US-Medienkonzerne News Corp und NBC Universal basteln an einem Konkurrenten für die Video-Plattform YouTube. Dabei sollen unter anderem ganze Teile von Serien wie 'Simpsons' oder '24' verfübar sein; finanziert werden soll das ganze durch potente Werbekunden. Der Name zum potenziellen YouTube-Killer ist derzeit noch nicht bekannt.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Laurent Garnier im Wiener Flex

Diagonale Nightline im PPC Graz:
Toise (Graz) und DJ DSL

Movie Update | Termine | Prime Cuts: The View - 'Hats Off To The Buskers'
 
 
 
Jugendzimmer Spezial (19-20.15)
  mit Claus Pirschner

Die Wiener Hauptbücherei - Ein Knotenpunkt der besonderen Art

Wie ein Schiff auf Stelzen richtet sich die Hauptbibliothek am Wiener Gürtel vor einem auf. Rechts und links donnert der Stadtverkehr vierspurig vorbei, unter dem Gebäude rollt die U-Bahn durch. Und in der Bibliothek faszinieren nicht nur das multimediale Angebot von Büchern, CDs, DVDs und CDRoms, sondern auch die BesucherInnen. Dutzende Teenager nutzen die kostenlose Internetgalerie und haben die Bibliothek als Nachmittagstreff für sich entdeckt. Das kann den ruhebedürftigen BibliotheksbenutzerInnen schon mal zu laut werden, die sichs lieber auf Couches gemütlich machen - mit Blick durch Riesenglasfassaden auf die Weinhügel. Claus Pirschner unterhält sich mit den unterschiedlichsten Menschen in der Bibliothek - mit Ramir, der aus dem Iran geflüchtet ist; mit einem Schlagzeuger, der Oscar Wilde liest; mit einer jungen Frau, die ihren Freund astrologisch durchleuchten will; mit einer älteren Frau, die seit 1945 gegenüber der Bibliothek wohnt; oder mit einem Bibliothekar, dem guten Geist des Hauses. [more]
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.30
Erdem Tunakan setzt die Nadel aufs Vinyl.

Diese Woche ist der Ereignisdruck so groß, dass wir die minutiöse Verlautbarung sämtlicher Clubveranstaltungen auslassen, zugunsten einiger weniger wirklich unverzichtbarer Tipps.
 
 
 
  21.45
Achtung, Achtung - DJs und Musikproduzenten! Das Himmelreich für Beatbastler und Plattenmischer - die Red Bull Music Academy wird im September 2007 in Toronto wieder für 2x2 Wochen eine irdische Residenz eröffnen. Die Bewerbungsphase beginnt jetzt! Um euch einen Eindruck zu vermitteln, wie ein Tag auf der Academy abläuft, werden in den nächsten Wochen weltweit sogenannte Infosessions abgehalten. Die sind gratis, für jede und jeden zugänglich. Es gibt zu essen und zu trinken, Patrick Pulsinger und Heinz Reich als Hosts und folgende Stargäste im Interview sowie zum selber fragen (Beginn 16:00 Uhr!):
30.03. - Jake Fairley in Graz, Forum Stadtpark
31.03. - Larry Heard aka Mr Fingers in Wien, Akademie der Bildenden Künste
13.04. - Cristian Vogel in Linz, Ars Electronica Center
21.04. - Hans Nieswandt, Salzburg, Republic Café
29.04. - DJ Zinc in Innsbruck, Bierstiendl
 
 
 
  22.20
Superstar of our Show: Laurent Garnier (F-Communications, Paris)
Die Geschichte der elektronischen Tanzmusik hat er als DJ, Musiker und unlängst sogar mit seinem Buch Elektroschock mitgeschrieben. Freitag Abend im Flex wird er ein 5-Stunden-Set spielen - davor kommt er auf ein entspanntes Gespräch live zu uns ins Studio.

22.45
DJ Skream praktiziert mit gerade mal 20 Lenzen eine sympathische Zurückhaltung, die sich nicht nur in seiner Musik, sondern auch im Erzählen darüber widerspiegelt. Das Boywonder aus Croydon, dem Epizentrum of all things Dubstep, konzentriert sich aufs Wesentliche: Bass & Beats & Fruity Loops. Die Legende will es, dass er gut 1500 Tracks in seinen Lehrjahren geschmiedet hat. Was erklärt, wieso kaum ein anderer Dubstep Producer so einen subtilen und ausgefuchsten Umgang mit der Grundzutat Bass pflegt und trotzdem einen Wumms drauf hat, dass dir im Club ganz anders wird. Die Dubstep-Szenerie ist - bei aller Jungshaftigkeit - immer noch relativ überschaubar und nicht von wirklich ernsthaften Konkurrenzkaspereien geprägt wie angrenzende Szenen. Da rückt man sich schon mal gegenseitig das Knöpfchen des virtuellen Synthesizers in die richtige Position oder pusht den Track des anderen bei der eigenen Clubnacht.

23.00
Skream in the mix als Warm up für Vienna's First Dubstep Night in der Fluc Wanne.
 
 
 
  00.00
Kalabrese hat uns einen Mix geschickt als Vorschau auf sein Set bei Icke Micke am 30. März.
Kalabrese ist "Sacha Winkler, umtriebiger und vielbeschäftigter Zürcher DJ und Produzent mit Wurzeln im Hip Hop. Der gelernte Schlagzeugspieler spielte in diversen Bands wie z.B. Sendak mit. Debut mit der Airolo Maxi auf Stattmusik, später Releases auf dem bekannten deutschen Label Perlon. Debutalbum 'Rumpelzirkus' auf Stattmusik, Vinyl und CD ist im Februar 2007 erschienen. Während seine Produktionen mit Gesang vor allem im freakigen Funkhouse Bereich anzusiedeln sind, glänzt er als DJ mit jeweils sehr offenen stilübergreifenden Sets."

01.00
Red Bull Music Academy Night:
Larry Heard aka Mr Fingers wird am 31. März 2007 in Wien auf der Akademie der Bildenden Künste (Beginn 16.00) eine Infosession geben. Als Teaser darauf ein Feature von Heinz Reich und ein exklusiver Mix von Larry Heard.
 
 
 
  02.40
Cristian Vogel wird am 13. April im Linzer Ars Electronica Center mit Patrick Pulsinger eine RBMA Infosession geben. Zum Gustomachen hier der Mitschnitt seines DJ-Sets im Flex, September 2006.

03.30
Rewind-Wunsch von audioknox:
Blanali (Techsound Rec/Kolumbien) live feat. Vocalist Wolfgang Gewalt. Ein Mitschnitt vom 08.08.2006 beim Optimal goes Crazy im Wiener Flex. Mehr Infos hier

04.20
Irgendwelche Wünsche? Im Suchfeld oben rechts "boum" eingeben um alte Sendungsprogramme durchzuforsten. Oder die ganz alten hier. Dann da unten posten...
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick