fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  26.3.2007 | 18:44 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 27. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman und Esther Csapo

Stermann und Grissemann laufen um den Weltrekord und der FM4 Ombudsmann beantwortet - wie immer - eure Fragen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up Meet the Robinsons
Durch die Übernahme von Pixar hofft Disney offensichtlich an die großen CGI-Erfolge von Pixar anzuschließen. Den Reigen eröffnet "Meet the Robinsons": Ein kleiner Waisenjunge erfindet eine Zeitreisemaschine, um seine Mutter auszuforschen, landet allerdings versehentlich in der Zukunft.

Prime Cuts: DJ Vadim - 'The Soundcatcher' | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Riem Higazi

Protestants and Catholics sharing power in Northern Ireland? As of May 8th, 2007, a new era will begin for the people of Northern Ireland after thirty years of sectarian violence in the British province. Reality Check investigates history in-the-making plus: a constitutional referendum vote puts the notion of democracy in Egypt into question, an Australian pleads guilty in Guantanamo Bay, the story of a house and a nation, and a chat with cult novelist DBC Pierre.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Die fantastischen Vier
Christoph Weiss hat die fantastischen Vier, deren neues Album im April erscheinen wird, zum Interview getroffen.

Spiel: S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl (PC)
Die schwerste Kernreaktorkatastrophe der Geschichte ist das Setting des düster-spannenden First Person Shooter S.T.A.L.K.E.R., bei dem man als SpielerIn die Rolle eines desperaten Artefakte-Jägers einnimmt und durch die verlassene Unglückszone von Tschernobyl streift. Authentizität verschafft sich das Spiel vor vornherein dadurch, dass es von GSC Game World, einem ukrainischen Entwicklerteam erstellt worden ist. S.T.A.L.K.E.R. war bereits seit Ende 2001 in der Entwicklung - nach langem Hin und Her ist es Jahre später nun doch erschienen. Robert Glashüttner wagt sich auf digitalem Weg in die "Zone" und findet für FM4 heraus, ob die lange Reifezeit dem Spiel geschadet oder gut getan hat.

The Alpine Rage feat. Stuart Freeman - Seven Nation Army Coverversion (Hannes Duscher)

IT-News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Mari Lang

Close Up: The Fountain
Sechs Jahre nach "Requiem For A Dream" legt Filmvisionär Darren Aronofsky sein nächste Projekt vor: dieses Mal einen Science-Fiction-Film mit Hugh Jackman und Rachel Weisz. Jackman ist auf drei verschiedenen Zeitebenen - Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft - auf der Suche nach dem ewigen Leben, um seiner Geliebten das Leben zu retten. Eine Liebesgeschichte, die rund 1000 Jahre umspannt. (Christian Fuchs)

Prime Cuts: Prime Cuts: DJ Vadim - 'The Soundcatcher' | Termine | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Livegäste: Good enough for you

Brett Anderson
Musik für einsame Prinzessinen in den kalten Schlössern namens Leben. Der edle Recke Brett Anderson legt nach turbulenten und gloreichen Jahren mit den Britpop-Prinzen von Suede und dem Projekt 'The Tears' sein Solodebut in Albumlänge vor. Gleich im ersten Stück heißt es programmatisch 'Love Is Dead'. Doch der Retter ist nah. (Christian Lehner)

Film: Battle in Heaven (Mari Lang)

Prime Cuts: Prime Cuts: DJ Vadim - 'The Soundcatcher' | FM3000
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Elsbacher'ischen

Hermes bastelt mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung (0800 226 996) eine Zeitkapsel für sein stillgelegtes Gasrohr.

Anregungen für Inhalte, Text und Gegenstände hat er bereits bei den Zeitkapseln der Vereinten Nationen, die in den 70ern ins All geschickt wurden und für Ausserirdische gedacht waren, gefunden.

 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching

Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jetzt wöchentlich Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.

Heute: Wiederholung der Show vom 19. Juli 2006
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick