fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.4.2007 | 17:50 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 16. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

FM4 Ombudsmann | 550 Meter Argentinierstraße
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Feist - 'The Reminder'
Ihr Album "Let It Die", mit ihrem kongenialen musikalischen Partner Gonzales in Paris aufgenommen, war ein Debütalbum, das die schönen Feist-Songs mit Charme und einem klassischen Chic lackiert und alle Feuilletons im Sturm erobert hatte. Jetzt ist Leslie Feist zurück, mit ihrem neuen Album "The Reminder" und der rockigen Single "My Moon my Man", die erneut die Erdung durch ihre Vergangenheit bei der politischen Punk-Popband Broken Social Scene sowie ein leichtes, spezielles Verständnis von Funk und Bossa Nova durchblicken lässt. (Astrid Schwarz)
 
 
 
  Close Up: The Reaping
Der Regisseur der TV-Serie "24" , Stephen Hopkins hat Hillary Swank als Expertin für biblische Phänomene gecastet. Nun untersucht sie seltsame Vorgänge in einer kleinen Stadt, die von biblischen Plagen heimgesucht scheint. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Lesestoff: Arne Nielsen, "Buddeln, 1-3"
In den sieben Erzählungen des gebürtigen Dänen, der mittlerweile in Hamburg lebt, ist die obere Mittelklasse stets kurz vorm Durchdrehen. Die Bedrohlichkeit der Texte, die ohne genauere Ortsangaben vermutlich in Amerika angesiedelt sind, nährt sich aus dem Potenzial der sich tummelnden Personen, demnächst einen Amoklauf zu starten. Elisabeth Gollackner hat "Buddeln, 1-3" von Arne Nielsen gelesen. [more]

Livegast
Soundpark sucht Band... wir haben sie gefunden! Im Studio wird sie live zu Gast sein.

Texta und ihre neue Downloadsingle gemeinsam mit Attwenger (Alexander Hertel)

IT News
Geriatric1927, Youtube-Opa vom Dienst macht jetzt auch Musik!!!!111
myspace.com/thezimmersband
 
 
 
Update (17-19)
  mit Mari Lang

Close Up: Der unbekannte Soldat
Die zwischen 1999 und 2004 in mehreren Städten Deutschlands gezeigte "Wehrmachtsausstellung" war ein Tabubruch. Bis dahin hatte die deutsche Öffentlichkeit das Bild der "sauberen Wehrmacht" gepflegt. Und nun wurde sie plötzlich mit Fotos von Soldaten beim Mord an Zivilisten konfrontiert. Die NPD marschierte vor der "Wehrmachtsausstellung" auf, und selbst konservative Politiker waren empört. Gehören die "Verbrechen der Wehrmacht" tatsächlich zum "Familienalbum der Deutschen"? Michael Verhoeven nimmt die Ausstellung über den Vernichtungskrieg im Osten und vor allem die heftigen Reaktionen darauf als Ausgangspunkt für seinen aufwühlenden Dokumentarfilm. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Prime Cuts: Feist - 'The Reminder'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Teenage Mutant Ninja Turtles
Kinder der Achtziger wissen sofort Bescheid - die mutierten, sprechenden Schildkröten mit den italienischen Namen: Leonardo, Michelangelo, Raphael und Donatello - die Teenage Mutant Nina Turtles. 1984 als Underground-Comicfiguren geboren, hatten die Ninja-Schildkröten 1990 ihren ersten großen Auftritt auf der Leinwand, in einem der erfolgreichsten Independent-Filme aller Zeiten ("Turtles"). Zwei weitere Verfilmungen folgten und eine riesige Merchandising-Maschinerie schüttete mächtige Gewinne aus. Bis heute leben die grünen Helden in einer Zeichentrickserie weiter und längst sind sie fester Bestandteil der Populärkultur. Trotzdem fristeten sie in den vergangenen Jahren eher ein Schattendasein und werden jetzt - die Achtziger sind gerade weit genug weg, um sie wieder aufzuwärmen - in der neuen Animations-Verfilmung "TMNT" auf die Höhe der Zeit gebracht. Christoph Weiss über seine Fanleidenschaft zu den Ninja Turtles.

Live-Gast: Peter Kern -Kino der Verletzten (Filmschau) | The Noisettes (Sophia Weyringer)
 
 
 
  Prime Cuts: Feist - 'The Reminder'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Eva Umbauer präsentiert Aktuelles aus der Indie&Alternative Welt: unter anderem von Patti Smith, Bright Eyes oder der englischen Band Bluetones, die wieder ein Lebenszeichen von sich geben. Außerdem gibt es den Mitschnitt der Engländer Maximo Park zu hören, nämlich von ihrem Konzert vom 13.4. im WUK in Wien. Die Lessons from New York entfallen diesmal aufgrund der Länge des Maximo Park Konzerts. Sie kommen also nächstes Mal wieder und führen uns, soviel sei bereits jetzt verraten, von New York dann auch gleich abstechermäßig direkt an die Westküste der USA.
 
fm4 playlist    
 
artist title
 Maximo Park Books from boxes
 Rachael Yamagata Worn me down
 Modest Mouse Invisible
 Juliette & The Licks Purgatory blues
 Patti Smith White rabbit
 Sandi ThomI wish I was a punk rocker
 Bright EyesLime tree
 Rachael Yamagata Meet me by the water
 Maria Taylor No stars
 The Long Blondes Heaven help the new girl
 Maximo Park live im Wiener WUK, 13. April 2007Graffiti
 Girls who play guitars
 Now i'm all over the shop
 Our velocity
 A fortnight's time
 The coast is always changing
 Russian literature
 I want you to stay
 Books from boxes
 By the monument
 Karaoke plays
 Apply some pressure
 Nosebleed
 Parisian skies
 Going missing
 Kiss you better
 The unshockable
 Limassol
 Blutones The last song but one
 
 
Chance '08 - Das EM Studio (00-01)
  mit Hosea Ratschiller und Lukas Tagwerker

fm4.orf.at/chance08
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Johnny Bliss

Getting General With Johnny: Keeping the music geeks sleepless with the comparative career arcs of Brian Eno (Roxy Music) and John Cale (Velvet Underground). Rare and known tracks produced by both, or so. Obscure facts, dry humor and, of course, more fine underground Austrian music than you could ever shake a fist at.
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick