fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.4.2007 | 18:41 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 23.. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Stuart Freeman und Esther Csapo

Fünf ganz furiose Fakten über das Album der Woche von den Arctic Monkeys, ein bisschen Pop Gossip, der unermüdliche Versuch, die 550 Meter Argentinierstraße in weniger als 1:28 zu bezwingen und natürlich eine Antwort aus dem Fundus des Herrn Ombudsmann...
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Arctic Monkeys - 'Favourite Worst Nightmare'
Es ist kaum mehr als ein Jahr her, dass die Arctic Monkeys das am schnellsten verkaufte Debüt in der Geschichte der britischen Charts herausbrachten. Damals waren sie die Volkshelden der MP3-Generation und die beste Werbung für Myspace, und obwohl sie von Anfang an Wert darauf legten, ihr low profile zu bewahren, blieb ihnen der unvermeidliche Hype-Vorwurf nicht erspart. Nachdem aber Musik lauter spricht als Worte, zumal wenn verstärkt und verrockt wie im Falle der Arctic Monkeys, stellten sie sich gleich nach dem Ende ihrer Welttournee letzten Sommer mit James Ford von der Simian Mobile Disco und Mike Crossey ins Studio und nahmen ein famoses zweites Album auf, das ihr Debüt in seiner spielfreudigen, emotionalen und klanglichen Reichweite vergleichsweise mono erscheinen lässt.
 
 
 
  Close Up: Little children
Sarah Pierce (Kate Winslet), Mutter einer Tochter lernt am Spielplatz Brad (Patrick Wilson), den Vater eines Sohnes kennen und lieben. Regisseur Todd Field über scheinheilige Kleinfamilienidylle in einem Bostoner Vorort, die zerbricht. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

* France - presidential elections
* Iraq - the wall dividing Baghdad
* ÖMV/Iran oil deal
* The toxic city of Norilsk
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Lesestoff: Patrick Ourednik - "Die Gunst der Stunde, 1855"
Anna Katharina Laggner hat den 1957 in der Tschechoslowakei geborenen Autor Patrick Ourednik getroffen, der wie sein Schriftsteller- und Verlagskollege Michael Stavaric (beide Residenz) sein Heimatland verlassen hat und seit geraumer Zeit in einem fremdsprachigen Land sowohl als Autor als auch Übersetzer tätig ist. Ouredniks neuester Roman "Die Gunst der Stunde, 1855" handelt von einem Tierarzt in Genua, der im Jahr 1855 von der Freiheit und dem Glück des Gemeinschaftslebens träumt. Im festen Glauben an den Fortschritt macht er sich auf nach Brasilien und gründet mit einigen Mitstreitern eine Kolonie. [mehr]

Underdog Filmfestival (Karl Schmoll)

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Close Up: Nach der Hochzeit
Das Drama der Dänin Susanne Bier war heuer als bester nicht-englisch sprachiger Film für den Oscar nominiert: Entwicklungshelfer Jacob (Mads Mikkelsen) reist auf der Suche nach Geldgebern zurück nach Dänemark. Dort trifft er seinen potentiellen Geldgeber, der in wieder zur Hochzeit seiner Tochter einlädt, wo Jacobs Vergangenheit aufbricht... (Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: Arctic Monkeys - 'Favourite Worst Nightmare' | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Deerhoof
Am 27. April gastieren im Rahmen des Donaufestivals in Krems erstmals die weltweit hochgeschätzten Noise-Popper von Deerhoof in Österreich. Christian Lehner hat die Band aus San Francisco schon eine Woche vorher in Berlin getroffen. Ein Portrait.

Crossing Europe
Von morgen an bis Sonntag findet in Linz das europäische Filmfestival Crossing Europe statt. Festivalleiterin Christine Dollhofer zeigt aktuelle avancierte europäische Produktion von jungen Regisseuren. Die besten werden im Rahmen eines Wettbewerbs preisgekürt. Erika Koriska empfiehlt die spannendsten Filme.

Coco Rosie (Astrid Schwarz)

60 Jahre Iggy Pop
Eine Huldigung von Natalie Brunner

Prime Cuts: Arctic Monkeys - 'Favourite Worst Nightmare'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Die neue von Wilco erscheint zwar erst in zweieinhalb Wochen, aber dem Heartbeat-Publikum wird es vergönnt sein, schon jetzt nebst eines Interviews mit Jeff Tweedy einige Tracks aus "Sky Blue Sky" zu hören, dem ersten Wilco-Studio-Album in der auf dem Live-Album "Kicking Television" verewigten Idealbesetzung samt Nels Cline an der zweiten bzw. dritten Gitarre.
 
 
artist title label
 The Autumn DefenseEstate RemainsBroadmoor
 Mark Ronson featuring Santo GoldPretty GreenSongy BMG
 Darren HaymanSomething I Could Never BeTrack & Field
 Loney, DearI Am JohnSub Pop
 The AliensHonest AgainPet Rock/EMI
 Basia BulatThe Pilgriming VineRough Trade
 KreiskyAlte Mäner wie wir regieren die WeltWohnzimmer
 Arctic Monkeys505Domino
 Arctic MonkeysOnly Ones Who KnowDomino
 BC CamplightScare Me SweetlyOne Little Indian
 Mick HarveyPhotographMute
 Laura VeirsBright Glittering GiftsNonesuch
 Rumble StripsSad CityUniversal
 Bernhard EderCuteTron
 WilcoSide with the SeedsNonesuch
 WilcoShake it offNonesuch
 WilcoSky Blue SkyNonesuch
 WilcoOn and on and onNonesuch
 WilcoWhat LightNonesuch
 WilcoImpossible GermanyNonesuch
 The Autumn DefenseAbout To ChangeBroadmoor
 Bright EyesMake a Plan to Love meSaddle Creek/Universal
 PictureboxThe Barking DogSticky Frog
 The Swedish ChefHiLoWhere You Are Is Where It's At
 Bill FayTime of the Last PersecutionSee For Miles
   
 
 
Chance '08 - Das EM Studio (00-01)
  mit Hosea Ratschiller und Lukas Tagwerker

fm4.orf.at/chance08
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick