fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  2.5.2007 | 19:36 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 3. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Rainer Springenschmid

Beim Aufstehen helfen heute nicht nur Stuart und Rainer, auch das Projekt X, Ster- und Grissemann sowie der FM4 Ombudsmann haben sich einiges einfallen lassen, um uns Kaffee und Tee zu versüßen.
Außerdem berichtet Sophia Weyringer über das letzte Wiener Rocko-Schamoni-Konzert und Mari Lang liefert eine Review der FM4 Radiosession mit Wir sind Helden. Es gibt also keinen Grund, nicht aufzustehen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Water
Ein indisches Drama von Deepa Mehta. Die Geschichte spielt 1938, vor dem Hintergrund Mahatma Gandhis Aufstieg zur Macht im kolonialen Indien. Das achtjährige Mädchen Chuyia wird kurz nach ihrer Hochzeit Witwe und muss in ein Heim, in dem hinduistische Witwen ihr Leben in Buße fristen. (Erika Koriska)

Webtip | Termine | Prime Cuts: Clara Luzia - 'The Long Memory'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

* French presidential debate - the implications at home and abroad
* Israel - can Olmert survive
* Gay alimony
* World Press Freedom Day - a new suppressive law is introduced in Northern Ireland
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Lesestoff: Alexander Osang - 'Lennon ist tot'
Pamela Rußmann hat den deutschen Autor und Spiegel-Reporter Alexander Osang in Berlin getroffen, der mit seinem zweiten Roman "Lennon ist tot" eine Art "Fänger im Roggen 2007" geschrieben hat. Der jugendliche Protagonist Robert Fischer ist ein Ostberliner Holden Caulfield, der im Rahmen eines Auslandssemesters in New York wie seine Folie schwer lungenkrank, von Frauengeschichten gezeichnet und die Ketten seiner Ursprungsfamilie sprengend nach dem Sinn des Lebens sucht. "Ich hatte gedacht, ich sei weit gerannt, aber am Ende hatte ich mich nur im Kreis bewegt." [mehr]

Studiengebühren-Rückerstattung
Wissenschaftsminister Johannes Hahn (ÖVP) hat heute das Modell zur Studengebühren-Rückerstattung vorgestellt. [more]

FM4 Draußen
BodyBuddy - Streetstepper
Was war das denn? Ein Roller? Ein Fahrrad? Irgendwas dazwischen? Der Bodybuddy ist eine Mischung zwischen Stepper und Fahrrad und eröffnet eine neue Produktkategorie im Bereich der Fortbewegung - den Streetsepper. Ein Fahrzeug, das durch Steppen angetrieben wird und möglicherweise schon bald unsere Straßen beleben wird. Erfunden haben das die beiden Zillertaler Brüder Peter und Martin Buchberger. Zita Bereuter hat sich von Martin Buchberger die Vorzüge des Streetsteppers erklären lassen.
 
 
 
  IT News
09 F9 - Riot im Mitmach-Netz
Pandora - nur noch für US-User
God Of War - Sony-Releaseparty wird zur Orgie
(Artur Einöder)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Mari Lang

Close Up: ALMfilm
Eine Dokumentation der Österreicherin Gundula Daxecker. Die betreute Arbeitsstätte ALM ist der Hintergrund für die intensiven Begegnungen mit fünf Menschen. Manuela Hauer, Murat Börekci, Julia Panholzer, Hans Hoffmann und Wolfgang Krejar erzählen über Freundschaft, Liebe und Anerkennung. Der Film folgt den Jahreszeiten und zeigt die Arbeiten im Weinberg und den Alltag am Hof. Die Leute von der ALM geben dabei sprachgewaltig Einblick in ihr Denken und ihre Ansichten. Die Grenzen zwischen geistig behindert und normal verschwimmen. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Gerlindes Glamorous | Prime Cuts: Clara Luzia - 'The Long Memory'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Spiderman
Sam Raimi hatte für den dritten Teil der Marvel-Comic-Verfilmung mit geschätzten 300 Millionen Dollar Budget eines der höchsten der Filmgeschichte. Diesmal hat Tobey Mcguire als zerrissener Superheld mehrere Probleme und Widersacher zu bewältigen: Einerseits seinen alten Freund Harry Osborne, der sich Spiderman als Kobald entgegenstellt und anderseits Sandman, der New York terrorisiert. Und natürlich bleibt die Liebe, Mary Jane aka Kirstin Dunst wieder auf der Strecke... (Christian Fuchs)

Da könnt ja jede/r kommen - ca. 10 Jahre D.I.Y. Kultur in Wien
10 Jahre Selbstvernetzung, 10 Jahre Selbermachen, subjektiv wahregenommen von Ilias Dahimene, Andi Dvorak, Daniel Eberharter, Melanie Friedl, Jan Gallhuber, Thomas Reitmayer und Werner Schröttner in einer von Werner Schröttner kuratierten Ausstellung in der Plattform Quelle, im Wiener 10. Bezirk, von 3. bis 5.5. inklusive Konzerten von befreundeten Bands: u.a. A Thousand Fuegos, Paper Bird und Seven Sioux.

Philippe Zdar und Boom Bass sind seinerzeit in einer Seifenblase namens "french touch" in den Popsuperstarhimmel geflogen. Die Blase ist zerplatzt, aber sie sind immer noch da oben, weil sie seit den frühen 90er Jahren erstaunliche Musik produzieren: Mc Solaar, La Funk Mob, Motorbass und jetzt eben Cassius. Heinz Reich hat sie beim Transmusicales Festival in Rennes interviewt.
 
 
 
  Live zu Gast: Boundzound
Ear aka Demba ist auch besser bekannt als Mitglied der deutschen Band Seeed, unter dem Namen Boundzound ist er am 3.5. im Wiener Planet Music, am 4.5. beim Summer Opening in Velden und am 5.5. im Schlägle in Aigen zu sehen.

Cyberfeminismus (Astrid Schwarz) | Cassius Heinz Reich | Prime Cuts: Clara Luzia - 'The Long Memory'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist, Beware und Phekt

 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava

Projekt X gibt's auch als Podcast!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Joe Joe Bailey

03-04: Wiederholung: Tribe Vibes Mix
04-05: Wiederholung: Spielzimmer
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Tagesprogramm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick