fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  3.7.2007 | 19:10 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 4. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Digitalism - 'Idealism'
(Arthur Einöder & Robert Glashüttner)

Close Up: Wholetrain
Florian Gaag beschreibt in seinem Kinodebüt "Wholetrain" die Geschichte einer Crew von vier Graffiti-Writern. Nacht für Nacht ziehen sie los, um die Züge der Stadt mit ihren ausgefeilten Bildern zu besprühen. Rivalisierende Graffiti-Crews und ermittelnde Polizei-Beamte machen ihnen dabei das Leben schwer. Regisseur Florian Gaag, selbst jahrelang Mitglied der Münchner Graffiti-Szene, hat mit Wholetrain einen Spielfilm inszeniert, der es Außenstehenden ermöglicht, in die bunte Welt der Writer einzutauchen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley

Just over a week ago, a video emerged with him wearing an exploives belt. Today, BBC journalist Alan Johnston is a free man. We get an emotionally charged insight into his release from the FM4 journalist and current BBC colleague of Johnston's based in Jerusalem PLUS who is getting the last word about the Eurofighter before the 15 military planes actually arrive in Austria.
 
 
 
Summerbreaks (13-14)
  mit DJ Beware und Functionist. Live!

Der Sommer-Mix zwischen Badestrand, Clubkultur und Festivalfeeling. Ohne Rücksicht auf Genregrenzen beschallen Beware und Functionist das verspätete Frühstück, die Mittagspause oder den Besuch im Freibad.
Spielerisch fusionieren Pop, Rock, Hip Hop, Reggae, Funk, Soul House und vieles mehr. Sommerstimmung ist garantiert!

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/summerbreaks]
 
 
 
Unter Palmen (14-15)
  Die Mittags-Talkshow mit Stermann und Grissemann

Der Eierlikör unter den hochprozentigen Sommershows. Gemach, möchte man sagen, ist das Tempo, sommerlöchrig sind die Themata. Stermann und Grissemann verzichten für FM4 auf jedwede Erholung, laut ihren Ärzten brächte das auch nichts mehr. So hoffen die beiden Moderatoren auf den Jungbrunnen Arbeit und freundliche Gespräche mit freundlichen Hörern. Ferien ist etwas für Weicheier, Männer moderieren ohne Hitzefrei. [more]

Das Thema heute:
Freiluft Kino - Fluch oder Segen?
 
 
 
FM4 Pool (15-19)
  mit Claudia Unterweger

J.R. Moehringer - "Tender Bar"
"Tender Bar", der autobiographische Roman des amerikanischen Journalisten und Autors J.R. Moehringer als Hörbuch, das nicht mehr loslässt. (Andreas Gstettner)
 
 
 
  Termin des Tages: Green Valley Festival in der Arena

Neue Graffiti-Wand
Im Wiener Esterhazypark (direkt beim Haus des Meeres) wird heute nachmittag offiziell eine neue legale Graffiti-Wand freigegeben. Alex Hertel wird vor Ort mit den Initiatoren sprechen und bei Sprayern nachfragen, was sie zu der neuen Fläche sagen.

Prime Cuts: Digitalism - 'Idealism' | 18 Uhr 18 | Termine | LunaNews
 
 
 
Homebase Parade (19-22)
  mit Natalie Brunner

Livegäste: Chemical Brothers
Die Big Beat-Superstars und Vorzeigehelden der Neunziger spielen heute in der Arena. Zuvor kommen sie noch bei uns im Studio vorbei. (Andreas Gstettner)

Architektur in virtuellen Welten
Nachdem zunehmend mehr Menschen in Online-Welten als Architekten pfuschen, wollen die tatsächlichen, angehenden Architekten wieder Boden unter den Füßen bekommen und für zukünftige Anforderung gewappnet sein. So haben sich vier europäische Unis zusammengetan und einen virtuellen Campus für ArchitekturstudentInnen entworfen. Der "Virtual campus for virtual space design" ist ein Forschungsprojekt, das ein Buch hervorgebracht hat und auch nächstes Jahr am Grazer Joanneum weiterentwickelt wird. Astrid Schwarz hat mit dem Initiator Orhan Kipcak gesprochen.

Prime Cuts: Digitalism - 'Idealism'
 
 
 
  The Ponys
Der Bandname "The Ponys" würde gut zu zuckersüßem Pop passen, aber damit haben die vier Chicagoer Musiker nichts am Hut: Klanglich sind sie eher in der Garage zu Hause. Ihrer rauer Sound hat seine Abstammung bei den New Yorker Punkurvätern Television genauso wie bei Velvet Underground, wobei Anleihen bei echoverliebten 80ies Bands wie My Bloody Valentine die Pony-Songs verspielter klingen lassen. Viele Einflüsse, aber dennoch strahlen diese Band einen sehr eigenen Charme aus. Es ist jedenfalls ein Grund zur Freude, dass ihr drittes und zugleich glattestes Album "Turn the Lights Out" erstmals auch hierzulande veröffentlicht wird. Außerdem rocken die Ponys nicht nur, sie haben auch viel zu erzählen: Sei es von der kommunenartigen Wohngemeinschaft Ecke 1209 Seminary zu Jugendzeiten des Sängers Jered Gummere, seinem früheren Job als Hundesitter oder warum die Band keinen Manager will.
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Robert Zikmund

Was steht beim mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik auf dem Programm? Zum einen der Start der "Dirty Black Summer"-Mixreihe, den diesmal der dunkle FM4-Dandy David Pfister mit einem eisigen Trip in die Gefilde von Industrial, Wave, Metal und Noiserock übernimmt. [more]

Auch nicht viel erdiger geht es bei Rainer Springenschmid in der Punkerecke zu. Allerdings auch gar nicht dunkel, im Gegenteil: ein leuchtendes musikalisches Opus steht wieder einmal im Mittelpunkt der Punkerecke: die lose Reihe "Vergessene Meisterwerke" wird diesmal bestritten von der völlig unbekannten (soviel ist sicher) englischen Band Bad Beach. "Cut it off" heißt das Album, eigentlich gar kein vergessenes Meisterwerk, weil nie bekannt gewesen; ein Meisterwerk nichtsdestotrotz: grooviger Mitt-Achtziger Hardcore, der nicht in die Funk-Metal-Falle tappt, sondern mehr von locker-flockiger Bar-Jazz-Affinität geprägt wird.
Falls jemand da draußen irgendwelche weiterführenden Informationen zu Bad Beach hat: bitte posten.
 
 Dirty Black Summer Mix (4.7.2007) 
 
artist title
 Nirvana Moist Vagina
 Screaming TreesBefore We Arise
 SoundgardenGun
 Black SabbathElectric Funeral
 Amon DüülDeutsch Nepal
 Elli RiehlTanzgelag/Galdr
 VenomBlack Metal
 Current 93Black Ships Ate The Sky
 Spiritual FrontSlave
 Messer ChupsLittle Blood Sucker
 Mary & The BoyMilkshake
 Ton Steine ScherbenDer Turm Stürzt Ein
 Singapore SlingOverdriver
 TocotronicKapitulation
 Sonic YouthMote
 Ordo Rosarius EquilibrioVenus In Furs
   
 
 
Open Mike (00-01)
  Die "Carte Blanche" für FM4-MitarbeiterInnen, die sonst nicht, selten, oder in anderen Funktionen am Sender zu hören sind. Eine Stunde lang gibt es ungehörte Stimmen, unfrisierte Musik und jede Menge neuer Persönlichkeiten zu entdecken. Heute mit Boris Jordan.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching

Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.

 Soulsearching #506 - Pure Soulpatrol Box plus "Can You Feel It?" - A Housemix by MR 
 
artist title label
 DrumlessonClaireSK Test
 Banda Utopia feat. Sabrina MalheirosThe Wave/IG Culture Science Jazz MixFar Out Test
 MonassaWatercirclesUpMyAlley 003
 Miles BonnyCloser LoveMPM White
 7 SamuraiFeel The Same/Dubben DubPoets Club Records
 Extended SpiritSista RiddimBest Seven
 Restless SoulEverytimeRaw Fusion Test
 DrumlessonsNervous TrackSK Test
 AtjazzParallels feat. DawnMantis Test
 Kashmere Stage BandSuper Strut Pt.1/Kenny Dope RemixNow Again
 WahooDon't Take It Personal/Georg Levin EditFine
 Chin-ChinToot D*Amore/Prins Thomas Bogus BonusDialect
 Herb LFFruchtalarm/Whignomys ObstkokktailieFarside
 Jamie LloydU&I/Trickski RemixTest
 The Dining RoomsThank You/Skwerl RemixSchema
 Mood II SwingMove MeMusic For Your Ears
 Theo ParrishSynthetic Flemm Sound Signature
 H.O.S.H.SteppenwolfDiynamic
 Siobhan DonaghtyDon't Give It Up/Carl Craig RemixWhitelabel
 Roland AppelDark SoldierWhitelabel
 DrumlessonCan You feel ItSK Test
   
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick