fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.8.2007 | 18:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 12. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave Daddy D Dempsey
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

A Little Soul:

Som Psicodelico / Ponteio (1968)
The Blue Velvets / Summertime (1979)
Francoise Hardy / Comment Te Dire Adieu (1968)
Joe Bataan / Call My Name (2005)
Jimmy Sabater / Times Are Changing (1969)
Munich Machine / Get On The Funk Train (1977)
 
 
 
Festivalradio (13-17)
  mit Natalie Brunner

Mari Lang meldet sich vom Sziget Festival, Sophia Weyringer berichtet vom temp~Festival und Robert Glashüttner wird einen Rückblick aufs Sonne-Mond-Sterne-Festival geben.

Im Gästezimmer: Sportfreunde Stiller.
Mari Lang hat sie vors Mikro gebeten, um eine Stunde mit Lieblingsplatten und dazugehörigen Geschichten zu füllen.
 
 Sportfreunde Stiller im Gästezimmer: 
 
artist title
 Bloc Party Hunting for witches
 Shout out louds Tonight I have to leave it
 Bright Eyes Four winds
 FratellisWhistle for the choir
 JohnossiExecution Song
 DendemannEndlich Nichtschwimmer
 Beastie Boys Sabotage
   
 
 
Die Festivalhandy-Gewinnerinnen am Sonne Mond Sterne Festival
 
 
Homerun (17-19)
  mit Martin Blumenau und Mieze Medusa aka Doris Mitterbacher

Die neue Sonntags-Sendung will etwas ganz Simples: ein Gespräch führen. Gastgeber Martin Blumenau und jeweils ein regelmäßiger Co-Host aus dem FM4-Umfeld bringen aktuelle Themen ein, die sie gerade beschäftigen, reden und diskutieren darüber miteinander und auch mit Hörern, die per Phone-In dazugeschaltet werden können. Kein Interview, kein "Talk", kein Abtausch von Standpunkten, sondern ein Gespräch soll hier stattfinden, auch auf die Gefahr hin, dass es sich im Nirgendwo verliert, ganz so wie im richtigen Leben.

Playlist
 
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden von Martin Pieper Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei ihm dabei gestattet. Das Motto der Sendung: Höflichkeit ist das neue Schwarz. Für die notwendigen Bitterstoffe sorgen eure Lieblingsplatten, Geheimvorlieben, lang Gesuchtes, rudimentär Erinnertes und aktuelle Befindlichkeitsmusiken.

Wünsche per Mail:
martin.pieper@orf.at

Wünsche per Post:
FM4 Zimmerservice
1136 Wien

Wünsche per Telefon:
nicht in dieser Sendung

Playlist
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sommerserie "Das dritte Ohr":

Krampusse, Perchten und die Gnosis - ein Gespräch mit dem Religionswissenschaftler und Autor Adolf Holl über "volkstümliche" Dämonie und unchristliche Wurzeln christlicher Bräuche.

Das Haus der Ratten - der schwedische Klangkünstler Carl Michael von Hausswolff interessiert sich nicht nur für die Stimmen der Toten als Ausgangsmaterial seiner Kompositionen, er musiziert auch gern mit Ratten. Ein Gespräch mit dem Musiker über seine Vorliebe für außergewöhnliche bis paranormale Sounds.
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  mit Fritz Ostermayer

Hrsta: Ghosts Will Come And Kiss Our Eyes (Constellation 2007) und Vic Chesnutt: North Star Deserter (Constellation 2007)
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Ein Mix von Daniel Bemberger
 
 Daniel Bemberger 
 
artist title label
 THE BOOKSBonanzaTomlab
 LUISINENumbersHymen
 THE GO FINDDowntownMorr Music
 NO AGEI Wanna Sleep Upset
 MIDAIR COMBOCould You Please Stop Type
 BOARDS OF CANADAYou Could Feel The Sky Warp
 HALMALand's End Sunday Service
 TASHIMShineMosz
 ISANCalfMorr Music
 HUSKY RESCUEBlueberry Tree Pt.3Catskills
 RADIANTransistorThrill Jockey
 BURIALPrayerCargo
 LAURENT GARNIERBarbiturik Blues F-Com
 METAL HEARTSVampiresSuicide Squeeze
 LITHOPSSelf Stencil Sonig
 NIOBEShiroccoTomlab
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Trishes

Manchmal ergeben sich Sendungsschwerpunkte mehr zufällig als geplant. So geschah es, dass mir während der Sendungsvorbereitung das neue Album von Waldeck in die Hände fiel, das sich unter dem Titel "Ballroom Stories" der akustischen Nostalgie zum swingenden Sound der 1920er hingibt, und diese gekonnt mit dem Reggae-Downbeat kombiniert. Im Interview erzählt Klaus Waldeck, warum seine Zeitreise ausgerechnet in diese Ära führte, und wie die Vorarlbergerin Zeebee ihre Hauptrolle auf diesem Album bekam. Wenige Tage danach bekam ich dann gleich mehrere neu aufgelegte CDs des Erich Kleinschuster Sextetts, dass in den späten 60ern fast monatlich Jazz-Größen zur Session einlud und das Resultat dann ins Radio brachte. Die Aufnahmen mit Clifford Jordan und Joe Henderson gibt es diesmal zu hören. Und wenn sich schon mal so ein Jazz-Schwerpunkt abzeichnet, dann kann man ja auch gleich das ausführliche Interview mit dem international erfolgreichsten Jazz-Musiker aus Österreich wieder ausgraben: Joe Zawinul erzählt über das Aufwachsen im Vorkriegs-Wien und seine großen Zeiten in Amerika. Zum Ende hin gibt es noch mehr Compilation-Musik vom temp~ Festival und entspannt-elektronisches aus dem FM4 Soundpark.

Ungefährer Zeitplan:

01:25 Waldeck Interview & Listening Session
02:05 Erich Kleinschuster Sextett & Clifford Jordan
02:35 Erich Kleinschuster Sextett & Joe Henderson
03:05 Joe Zawinul Interview
04:25 temp~ Compilation CD 4
05:10 Soundpark Chillout


fm4.orf.at/soundpark
Your Place For Homegrown Music
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick