fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.9.2007 | 18:04 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 21. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Rainer Springenschmid

This weekend offers a lot of options where to party at, we help you a bit to make your decision. And Wir sind Helden are in Paris at the moment, they played a concert there yesterday. And our Mari Lang is with them together with Gregor and Anna, our two lucky winners.

The Foo Fighters are currently releasing a new album - Christian Lehner met them and therefor knows all about it.

The FM4 Ombudsmann answers all our questions and we get a guest for breakfast: Robert Rotifer.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Movie Update | Prime Cuts: Texta - 'Paroli' | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

* Monks on the march in Burma
* Peter Filzmaier on his his new book "Wie wir politisch
ticken"
* The Northwest Passage and the impact of global warming
* The latest on the headscarves debate in Turkey
* OSCE meeting on increasing child pornography on the
internet
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mix Show mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Kristian Davidek

Zu Gast: Mäuse, die zum 30 Jahre Falter Fest eine Reunion feiern.

Nu World Riddims
Mit der Serie "Nu World Riddims" stellen wir Musikkulturen/Styles vor, die langsam auch in unser Wahrnehmungsfeld eindringen. (Natalie Brunner und Alexander Hertel) [mehr]

Foo Fighters
'Echoes, Silence, Patience & Grace' heißt das neue Album der Foo Fighters. Dass diese vier Wörter ausgerechnet das Album einer der erfolgreichsten Rockbands der Gegenwart zieren, kann getrost als Gegenprogramm zu den Gründerjahren des Foo Fighter Frontmannes Dave Grohl bei Nirvana gelesen werden. Christian Lehner hat den Konsens-Rocker in Berlin zum Gespräch getroffen und dabei tief in die Seele von Herrn Gröhl - pardon - Grohl blicken dürfen.

 
 
 
  Spiel: Blue Dragon (Christoph Weiss)

IT News
* Kritik an geplanter ELGA(Elektronische Gesundheitsakte) - q/talk: "Der gläserne Patient"
* Apple's Iphone gehackt (Johanna Jaufer)

Prime Cuts: Texta - 'Paroli' | Movie Update
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Claus Pirschner

Welchen Einfluss hat Porno auf unser Sexleben? Claus Pirschner diskutiert mit dem Achtung Liebe Team und HörerInnen.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Natalie Brunner, Heinz Reich und Dj Felix

21.30
Aber hallo!
Eure niemals müden La Boum Party Schlümpfe begeben sich in Startposition.

21.50
Clubguide
Weggehen wollen aber kein Plan wohin? Wir haben in Knochenarbeit die Termine selektiert und die Clubs besucht, in die wir euch guten Gewissens entsenden können.

22.15
Robin Lee (nein nicht die Dame, die euch durch Sleepless begleitet) von Faze Action. Was der Kollege Smoab empfiehlt, dem kann man vertrauen. Hier die Kurzfassung: Heute abend startet in der Camera ein neuer Club namens "Detroit Jazzin". Am Floor eins werden Faze Action Freunde von Nujazz, House und Afro Beats in den siebenten Himmel spielen. Was sie ab 0.30 auch bei uns tun werden.

22.45
Jakob aka Feebles
Er hat die Koffer schon gepackt für die Red Bull Music Academy, die am So. 23.9 in Toronto beginnt. Wir werden am 19.10. live von dort berichten und empfehlen euch wärmstens bis dahin das für Musikliebhaber aller Genres wirklich faszinierende Geschehen per podcast, weblogs, galleries oder Radio hier mitzuverfolgen.
Jakob ist einer der drei Abgesandten, die dieses Jahr auserkoren wurden, die österreichische DJ Zunft zu vertreten. Ein clever ausgefüllter Fragebogen und ein Mixtape sind die Unterlagen mit denen man sich bewirbt. Bei Feebles war es laut Auskunft unserer Amigos bei der Acedemy gar nicht mehr nötig den Fragebogen zu begutachten. Der Mix den wir heute auf La Boum noch zu hören kriegen werden, war Agument genug. Ob der Mann auch Entertainerqualitäten hat, wird zu dieser Stunde in der peinlichen Befragung durch Heinz Reich und Natalie Brunner festgestellt.
 
 
 
  23.00
DJ Rips
Mit Sicherheit gute Gesichten zu erzählen hat DJ Rips. Seit 1985 an den Turntables hat DJ Rips die Entwicklung des Drum'n'Bass von Kinderschuhen an miterlebt und geprägt. Angefangen von den legendären A.W.O.L.-Raves in London, bis hin zu diversen Pirate Radio Stations. Heute ist DJ Rips der Gründer und Eigentümer von drumnbassworldwide.co.uk, einem Webradio, wo sich alles ausschließlich um Drum'n'Bass dreht. Diese kleine DnB Geschichtslektion im Bildungsradio La Boum de Luxe verdanken wir der Existenz eines neuen Clubs namens Switch! Der heute im Fluc seinen Einstand feiert.

23.15
DJ Rips live in the mix

0.00
Gästelistenplätzeverlosung

0.30
Faze Action in the mix
 
 
 
  1.30
Jakob aka Feebles-A Sunny Nature Mix
Wir Fragen: "Was treibt dich an dich fortlaufend mit Musik auseinanderzusetzen?" Jakob aka Feebles antwortet: "In der Fachsprache nennt man das wohl OCD (für Obsessive-compulsive disorder), also besessene Zwangshandlung (vor allem in Bezug auf das Plattenkaufen). Spaß beiseite - irgendein Hobby brauche ich ja. Lesen ist mir oft zu zeitaufwändig und Sport zu blöd. Musik ist einfach die perfekte Freizeitbeschäftigung: Man kann sie auflegen, sie sich anhören und man kann unabhängig davon massenhaft Geld für sie ausgeben. Außerdem trägt sie zur Bildung bei (manchmal) und ist gewissermaßen unerschöpflich." Wie OCD ausgelebt mit 2 Decks und etwas Vinyl klingt ist in diesser Stunde auf La Boum zu hören. Playlist und mehr hier.

2.45
Heinz Reich, unser Top Spürhund, hat Witterung aufgenommen. Wir sind stolz euch präsentieren zu dürfen: Thomas Mayr - End of Summer Mix Ein Mann von den wir noch nicht allzu viel gehört haben, was sich aber nach diesem Mix ändern könnte.
 
 
artist title label
 Gregor Tresher Running Systems (Great Stuff)
 Dusty Kid Psilka ( Boxer)
 Phonique Bang (Dessous)
 The Fix Damp Patch (Yeah:No Rec)
 Lopazz Fuck ME (Gigolo Records)
 Stereotyp Keepin Me - Fauna Flash Remix (G-Stone)
 Spektrum Kinda New (Dirty South 12
 Argy Unreliable Virgin (Cocoon)
 Alter Ego Why not (Klang)
 Worthy Irst_te (Dirtybird)
 Gregor Tresher A thousands night pt 1 (Great Stuff)
   
 
 
  4.15
Alex Smoke
Wir blicken in die Zukunft bzw. machen euch den Mund jetzt schon wässrig auf das Gastspiel von Alex Smoke [soma|vakant|glasgow|scotland] nächsten Freitag in der Camera. Herr Smoke beschreibt seine Musik mit einem Begriff den hier noch niemand gehört hat, geschweige denn Teil seines Vokabulars nennen kann: "Paradolia" (So der Titel seines Albums).

Paradolia is defined as the human ability to creatively perceive coherent images in randomness. This is an unusual word by anyone's standard but then Mr Smoke is an artist very far from the usual. A Rorschach test this is not, more a sonic experiment that explores the parameters of Alex Smoke's potent psyche.

5.10
Rewind: Alex is my bro ft. Paris the black Fu als MC!!!
Live im La boum Studio am 16.12.2000
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick