fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.10.2007 | 18:11 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 14. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave Dempsey
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 
 
Connected (13-17)
  mit Esther Csapo

Zu Gast im FM4 Gästezimmer: Die Stars aus Kanada spielen ihre Lieblingsplatten
 
 Gästezimmer Stars: 
 
artist title
 Smokey RobinsonTracks of my Tears
 KinksWaterloo Sunset
 Shout Out LoudsHard Rain
 Bob MarleyKaia
 Apostle Of HustleNational Anthem of Nowhere
 BjörkDull Flame of Desire
 Kate BushRunning up that Hill
 Steely DanBabylon Sisters
 Neil YoungHelpless
 Richard HawleyTonight the Streets are Ours
   
 
 
  Salam Orient
Zum 6. Mal findet heuer in Wien das "Salam Orient" Musik- und Tanzfestival statt. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt nicht nur auf der Beseitigung von oberflächlichen Klischees und Kontaktängsten vor fremden, orientalischen Kulturen, sondern auch auf der Sichtbarmachung der Wechselwirkungen und Verflechtungen zwischen orientalischer und "westlicher" Musik. "Salam Orient" fokussiert in diesem Jahr auf Europas Nachbarstaaten am Mittelmeer: Türkei, Syrien, Algerien, Marokko. Alexandra Augustin hat sich mit dem Veranstalter Norbert Ehrlich über das Festivalprogramm unterhalten.

Live zu Gast: Funeral For A Friend

Fight for your Ride
Wie ist der erste FM4 Draußen BMX Contest gelaufen? Natalie Brunner und Michael Schmid berichten.

FM4 ScienceBusters
 
 
 
World Wide Show (17-19)
  mit Gilles Peterson
 
 GPWW 14.10. 
 
artist title label
 Jef Gilson Septet with Lloyd Miller Fable Of Gotenberg Spirit Jazz
 Quantic Soul Orchestra Melodious Wayfarer Tru Thoughts
 Thandi Mpambani with Ben "Sach" Masinga Martin Music Was Born In Africa Trutone
 Simphiwe Dana ZundiqondisiseGallo
 Rock Art Feeling Like A Stranger Dalaflat
 Doug Hammond Dope of Power Suite [Four Tet Remix] Heavenly Sweetness
 Skream Pass The Red Stripe Soul Jazz
 Padded Cell Konkorde Lafayette Lo
 Was Not Was Tell Me That I'm Dreaming [Dub] Ariola
 Santo Gold Doin' My ThingWhite)
 Panacea Pops Said Rawkus
 Marky/Tribe Called Quest Stressed Out White
 Marky Mix
 Sides White Riesling Innerground
 Marky & AI feat. Ben Westbeech Shame Innerground
 Makoto Lalique Human Elements
 Random Movement Psychedelic Dreampipe Innerground
 Pharoah Monch Body Baby [Sigma RMX] Dub
 Makoto Get 2 Dis Innerground
 Marky, A-Sides & Makoto TonightInnerground
 Photek Rings Around Saturn Virein
 Atlantic Connection ft Red Eyes  Can?t Hide It White
 Part Time Heroes Shadowlands Mums The Word
 Modern Jazz Gang Miles Before And After Adventure
 Jay Electronica Voodoo man White
 Jill Scott Only You test
 Bullion Get Familiar test
 Moodyman A Place Where Most... Mahogony
 Jose James Blackeyedsusan [IG 4 Beat mix] Brownswood
 4 Hero Hold It Down (Swell Sessions Remix)test
   
 
 
Zimmerservice (19-20)
  mit Martin Pieper

Wünsche per Mail: an martin.pieper@orf.at.

Playlist
 
 
 
Im Sumpf (20-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Der zweite Frühling der Mönche in Rente
Anlässlich ihres Konzerts in der Kremser Minoritenkirche am 13.10 erzählen die sagenumwobenen "Monks", die mit ihren Tonsuren und schwarzen Kutten 1965 als "Anti-Beatles" eine Spur der protopunkigen Verunsicherung durch Westdeutschland zogen, von ihrer unverhofften Wiedervereinigung dieser Tage und ihrem Leben heute. Begleitet von Huldigungen von ie covernden Mark. E. Smith bis Alec Empire, sind die teils selbst von ihrer heutigen Verkultung überraschten Altvorderen nun wieder gelegentlich auf der Bühne - forciert durch die Ermunterung der umtriebigen Filmer Dietmar Post und Lucia Palacios, die die Geschichte der Ex-GI's in Germany zwischen Beat-Epigonentum und aberwitzigem Konzeptualismus in ihrer Doku "The Transatlantic Feedback" eindrucksvoll nachzeichnen.

Der flunkernde Reporter
Joachim Lottmann, der Pop und Prominenz aussaugende Schwamm unter den Literaten, nimmt weder sonderliche Rücksicht auf die Intimsphäre seiner porträtierten Figuren noch auf die sogenannte Wahrheit. Vergnüglich kann solch boshafter Gonzo-Pseudojournalismus trotzdem sein, wie seine neue Reportagensammlung "Auf der Borderline nachts um halb eins" beweist.
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  mit Fritz Ostermayer

Sunset Rubdown: Random Spirit Lover
Edwyn Collins: Home Again
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Ambient Architextures by Moritz Sauer (Phlow Magazin)

Free download Mix from: phlow.net

"Wenn der Tag langsam zu Ende geht, die Dämmerung alles in so ein wunderbar diffuses Licht taucht und die Nacht hervorkrabbelt, lässt sich am besten Träumen. Umhüllt von angenehmer Dunkelheit entwickeln sich oft inspirierende Momente aus der Gelassenheit. Phlow bietet Euch dazu den passenden (Pop-)Ambient-Soundtrack."
 
 
artist title
 supineweather outlet
 KOSIKCenter In, Center Out
 Blue Sky ResearchSleep
 IJOTimeless Yearning
 xerxes / hellveneclipsed
 LysNaunuee
 ChronoluxFractional
 digitalistransform
 SelffishStatic Cloud
 krill.minimawie die Wolken zieht auch der Tag vorbei
 hmm3.1
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Robert Glashüttner

FM4 Soundpark
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick