fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.10.2007 | 18:26 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 23. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin and und Rainer Springenschmid

Indie-Dingsda: Kinder erklären Begriffe aus der Popkultur | FM4 Uni-Versum: schräge Kurse, die die Universitäten zu bieten haben | FM4 Fest München Vorschau | Viennale: Ang Lee | Und: des Herren Ombudsmanns Gedanken und Ratschläge zum Thema "Sex mit dem Ex"
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Halloween
Remake des John-Carpenter-Originals von 1978. Regie führt dieses Mal Rob Zombie und er gibt im ersten Drittel des Films auch mehr Einblick in die Kindheit des Maskenmörders Michael Myers. Als 10-jähriger begeht er in der Nacht von Halloween seine ersten Morde und wird in eine geschlossene Anstalt gesteckt. 15 Jahre später gelingt ihm die Flucht und er kehrt nach Haddonfield zurück, um zu morden und seine Schwester zu finden. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: The Heavy - "Great Vengeance and Furious Fire" (Eva Umbauer) | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit DJ Beware und Functionist. Live!

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Gerald Votava

The Lookout
Chris war der beliebteste Junge an der Schule, als ein von ihm verursachter Unfall sein Leben verändert. Jahre später hat sich der junge Mann noch nicht wieder erholt. Chris verdient seinen Unterhalt damit, nachts in einer Bank zu putzen. Falsche Freunde machen sich an ihn heran, sie brauchen Chris, um die Bank auszurauben, die er nachts putzt. Ein Psychothriller, bei dem ?Out of Sight?-Drehbuchautor Scott Frank sein Regiedebüt gibt. (Christian Fuchs)

Musikerinnen mit Kindern
Wenn Musikerinnen wie Björk oder Tori Amos auf Tour gehen, ist natürlich ein Kindermädchen, oder gleich mehrere mit dabei. Die "cool rock n roll mum" Kim Gordon brachte Tochter Coco und Sonic Youth unter einen Hut und Punk/NewWave-Ikone Patti Smith nahm sich eine lange Auszeit als ihre Kinder klein waren. Wie schaffen "Indie"-Musikerinnen, die weniger Geld verdienen als diese großen Stars, den Spagat zwischen Musik-Arbeit und Nachwuchs? Die Hamburger Künstlerin Bernadette LaHengst etwa ist Mutter geworden und samt Kleinkind auf ihrer letzten Tour gewesen. Das US-Duo Mates Of State nimmt die gemeinsame Tochter stets mit auf Tour, aber wenn sie ins schulpflichtige Alter kommt, wird das auch nicht mehr so einfach werden. Mütter und Väter aus der Musikwelt erzählen aus ihrem Alltag mit Kind. Außerdem begrüßen wir die Journalistin und Autorin Doris Knecht (Falter- und Kurier-Kolumnistin) im Studio: Die langjährige Popkultur-Journalistin und Mutter von Zwillingen berichtet über ihre Erfahrungen und Beobachtungen. (Eva Umbauer)
 
 
 
  Kinderbands im Porträt (2)
Warum sollte die Rock 'n' Roll Karriere warten, bis man einen Schulabschluss in der Tasche hat? Johanna Jaufer und Barbara Matthews portraitieren diese Woche Bands, deren Mitglieder noch keine achtzehn Lenze zählen.Trotz ihrer jungen Jahre sind diese kleinen Musiker aber keine Amateure und Bands wie The Ready oder The Muldoons können problemlos mit ihren etwas älteren Kollegen im Musikgeschäft mithalten. Eine Serie von Barbara Matthews und Johanna Jaufer.

Jugendkonferenz
"Jugendliche im Mittelpunkt der Bildung" Schwerpunkt Migrantenkinder - was braucht die Schule? (Claus Pirschner)

Der FM4 Stehkalender
Am Montag, 22. Oktober war Einsendeschluss, Zita Bereuter kommt mit einer ersten Bilanz ins Studio

Tipp des Tages: Blood Red Shoes
Mittlerweile spielen sie schon auf den großen Bühnen als Support Act von Maximo Park und Co. Und wenn man dem Buzz in England traut, werden Blood Red Shoes dort bald selbst als Headliner stehen. Steven Ansell und Laura-Mary Carter sind ein Duo zwischen DFA79 und den B52s und spielen heute - unglaublich aber wahr - im intimen Rahmen des B72 in Wien. It's all about the numbers...Schwerster Generations-Heuler-Verdacht. Schwerste Musik am Rande zur Rage. Schwerste Empfehlung! (Christian Lehner)

 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Viennale Spezial: Coming of Age
Kindheit und Coming of Age werden in mehreren Viennale-Filme verhandelt. Markus Keuschnigg hat sich ein paar Empfehlungen rausgepickt: Gus Van Sant hat mit "Paranoid Park" einen semidokumentarischen Film über Skater-Kids gedreht. Der philippinische Regisseur Khavn besticht mit seiner Dokumentation "Squatterpunk" über Slumkinder in Manila.

Film: Prinzessinnenbad
Ein Jahr lang hat Regisseurin Bettina Blümner drei Mädels aus Berlin-Kreuzberg begleitet. Klara, Mina und Tanutscha sind 15 und beste Freundinnen, kennen einander seit dem Kindergarten. Langsam zeichnen sich unterschiedliche Lebensvorstellungen ab, aber vorerst ziehen sie noch gemeinsam durch ihr Viertel und haben immer einen flotten Spruch auf den Lippen - ein cooles Äußeres, unter dem manchmal die Sehnsucht nach Liebe und Halt hervorblitzt. Interview mit Regisseurin Bettina Blümner und einer ihrer Protagonistinnen von "Prinzessinenbad". (Erika Koriska)
 
 
 
  Vorschau aufs Stop.Spot-Festival in Linz
"Music Rules - The Rules of Music" lautet das Motto der diesjährigen Ausgabe des Stop.Spot-Festival. Am 26. und 27. Oktober steht das Linzer OK Centrum im Zeichen der "Gesetzmässigkeiten von Musik". In Vorträgen werden nicht nur (Selbst)Vermarktungsphänomene, oder die Verbindungen von Musik und Mathematik unter die Lupe genommen, und Musik als "absichtvolle Organisation akustischer Ereignisse" erforscht, das Festivalmotto soll natürlich auf praktischer Linie seine Umsetzung und Hinterfragung (mit dem Publikum) erfahren: Das heisst also Bands, Bands, Bands. U.a. mit Extra Golden (Usa/Ken), die sich zwecks interessanter Auslandsvisa-Bestimmungen das Erste Mal vor europäischem Publikum präsentieren werden. Susi Ondrusova stellt das Festivalprogramm vor.

Prime Cuts: The Heavy - "Great Vengeance and Furious Fire" (Eva Umbauer) | Dave Gahan (Robert Rotifer)
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Elsbacher'ischen

Ausschnitte aus der und Rückblicke auf die letzten Donnerstag im Grazer Arcadium aufgezeichneten Live-Sendung.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching
Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.

fm4 playlist    
 
artist title label
 Gap Mangione Boys With Toys Mercury
 Ray Bryant The Fox Stalker Cadet
 Carmen McRae & Dave Brubeck Take Five Jazzman
 Sarah Vaughan On Thinking It Over Mainstream
 Lorez Alexandria Morning Discovery Records
 Irene Kral Going To California Luv'n'Haight
 Penny Goodwyn Too Soon You're Old Sidney
 Esther Phillips Home Is Where The Hatred Is Kudu
 Lena Horne Feels So Good Buddah
 Linda Williams Elevate Our Minds Arista
 Zulema Wanna Be Where You Are RCA
 Natalie Cole Annie Mae Capitol
 Dianne Reeves Sky Islands Blue Note
 Madeleine Bell That's What Friends Are For PYE
 Womack & Womack Baby I'm Scared Of You Wea
 Dee Dee Sharp Gamble Easy Money Edit White
 Sylvia Sweet Stuff Vibration
 The Reflections She's My Summer Breeze Capitol
 Tom Brock  I Love You More And More 20th Century 
 Roy Ayers The Memory Polydor
 Quincy Jones Body Heat A&M
 Brothers Johnson Strawberry Letter #23 A&M
 Steve Parks Movin In The Right Direction Solid Smoke
 Cheyenne Come Back To Me Wah Wah 45s
 Rance Allen Group Peace Of Mind Capitol
 Donald Byrd Love Has Come Around Wea
 DC Le Groove/GW Edit Disco Deviance
 Inner Life Moment Of My Life Salsoul
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick